Unsere Mitglieder stellen sich vor! ( Teil 24 )

  • ANZEIGE

    Liebe neuen Mitglieder,


    bitte stellt Euch hier kurz vor, danach könnt Ihr das komplette Forum nutzen.


    Vielen Dank & viel Spaß.


    Diese Rubrik dient NUR der Vorstellung, alle anderen Beiträge werden sofort gelöscht.
    DANKE :!:

  • ANZEIGE
  • Guten Morgen,
    na dann fang ich mal direkt hier an.
    Also, unsere kleine Familie besteht aus unserem Krümelmonster, dem Grobmotoriker Barnie, dem besten Ehemann der Welt :love: und aus meiner Wenigkeit.
    Wir wohnen laut Grönemeyer tief im Westen, wo die Sonne verstaubt und habe dafür eine ganz schön grüne Ecke erwischt.


    Krümelchen ist mittlerweile 4Jahre alt und unsere erste gemeinsame Hündin. Sie hats schon geschafft, Menschen, die Angst vor Hunden haben, diese zu Ausrufen wie "oh, ist die niedlich" zu kriegen. Wenn die wüssten, dass sie Streicheleinheiten hasst.... :wink:
    Auf jeden Fall ist sie unser Sonnenschein, jagd nicht, obwohl 4 Jagdhundrassen in ihr stecken und ist auch sonst total problemlos.


    Unser Neuzugang Barnie ist eigentlich ein waschechter Spanier, erst seit 4 Wochen in Deutschland, seit 2 Wochen bei uns und unser Riesenbaby. Er muss noch einiges lernen, hat das in den wenigen Wochen hier auch schon getan aber wir arbeiten weiter daran. Er ist unser Schmuser, der freundliche, der ehrliche. Und wir sind froh, dass wir ihn bei uns haben dürfen, den Dicken. Er soll 2-3 Jahre alt sein und höchstwahrscheinlich ein Schäferhundmix.


    So, das reicht für`s erste, alles weitere gibt`s dann bestimmt in den Beiträgen.


    lg
    Susa

  • ...und ich schliesse mich an :hallo:


    Wir, das sind meine Tochter, mein Mann, unsere beiden Hunde Border Collie "Bench" (ca. 2,5 J.) und Pudel-Papillion Mix "Daya" (11 Mon.), Katzenoma Shira (17 J.) und ich, leben direkt an der Nordsee.


    Ich bin selbstständig und arbeite zuhause, so das ich viel Zeit für die Hunde habe. Die ich für Bench auch wirklich gebraucht habe. Er hat die ersten 6 Mon. seines Lebens an der Kette verbracht, war sehr Menschenscheu und kannte wirklich nichts. Die Schwierigkeiten liessen natürlich nicht lange auf sich warten und so bin ich heute, nach zwei Jahren und sehr zu Dayas Leid, ein "wandelndes Lehrbuch".


    Mit Bench betreibe ich seit einem Jahr aktiv Agility und stelle mein Hobby, weil es soviel Spaß macht, mittlerweile über meinen Job :shock: Mit Daya habe ich vor zwei Wochen begonnen und die kleine Maus führt den Großen ganz schön vor...


    So, das war die Kurzfassung. Ich denke alles weitere erfahrt Ihr mit der Zeit sowieso :)

  • ANZEIGE
  • Hallo,
    nachdem unsere Kinder jetzt aus dem Gröbsten heraus sind, haben wir uns für ein Hundebaby entschlossen. Luna ist ein Golden Retriever, 8 Monate alt und wohnt seit einem halben Jahr bei uns. Sie ist der Liebling der ganzen Familie und wird entsprechend "verwöhnt" ...
    Wir wohnen in einem sonnigen Eck ganz im Süden Deutschlands, an der schweizer Grenze.


    Liebe Grüsse
    Betty :hallo:

  • Hallo, wir, das sind 2 Erw. und 2 kinder , haben seit September 04 unseren connor, er ist ein softcoated wheaten Terrier und leidet, wie wir seit gestern wissen an mittelschwerer HD links.
    Wir wohnen im Kreis Düsseldorf.Freue mich schon auf interressante Beiträge.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • :hallo:
    Hallo,


    na da schließe ich mich doch auch gleich an.


    Wir, das sind 2 Hunde (Bärli = Australian Sheperd x Border Collie Mix, wird im Juli 3 und ist kastriert und Bonnie - Australian Sheperd und am 20.02.06 geboren), 8 Katzen (Thai, Hl. Birma, Mischlinge), 7 Kaninchen (keine Rasse) und 64 Hühner (Rassegeflügel).


    Mein Name ist Gertraude, bin 45 und wohne noch in Frankreich (Elsass). Im Juli ziehen wir nach Bayern (Nähe Vilshofen) und da zieht auch Bonnie zu uns die bis dahin noch bei ihren Eltern bleibt um ihr den Umzugsstreß zu ersparen.


    Beruflich bin ich derzeit nicht tätig, mache jedoch eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin.


    Mehr dann bei den jeweiligen themen

  • Hallo, :hallo:
    ich bin auch neu hier und möchte mich mal kurz vorstellen. Wir sind ein Ehepaar mit einem kleinen, wilden English-Cocker-Feger, der jetzt in Kürze 5 Jahre alt wird. Wir haben sie, seit sie 1/2 Jahr alt ist, und genießen die Zeit mit ihr. Ohne sie - das könnten wir uns überhaupt nicht mehr vorstellen!


    Sie ist sehr agil und liebt es durch Wald und Wiesen zu streifen und mit Herrchen Agility zu betreiben.
    Es grüßt Euch Stupsi

  • Hallo :hallo:
    habe soeben meine Registrierung absolviert und möchte nun die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen;
    Mein Name ist Frank und ich lebe zusammen mit meinem Freund und unseren 2 Border Terriern in Frankfurt. Den ersten Border haben wir vor 5 Jahren bekommen. Da es in Borderkreisen heißt "Was ist schöner als ein Border Terrier ? 2 Border Terrier" haben wir uns entschlossen, einen zweiten Border Terrier zu uns zu holen. Jetzt ist unsere Family komplett und wir genießen täglich unser Leben mit den beiden.

  • Hallöchen,
    bin jetzt auch neu hier. :hallo:
    Wir zwei heißen Simone(21) und Lucy(Bishon Frisé, 4Jahre).
    Wir kommen aus Dortmund, wo wir heute die tolle Hundeausstellung
    besucht haben :gut: , und wieder jede menge tolle Sachen ergattert haben.
    So, däs wars erstma...


    Lg, von Lucy&Mir :lol:

  • Und noch mehr neue. :gut:


    Wir, das sind mein Mann Uwe und ich, Petra, haben seit 2 Wochen einen Mischling aus Grichenland. Sie heisst Molly und ist auch sehr gelehrig. Meine Kinder sind schon groß und wohnen weiter weg. Mein Mann, ist die 2. Ehe, hat noch eine Tochter von 8 Jahren, sie ist alle zwei Wochen hier.
    Wir wohnen in der Nähe von Osnabrück.


    Freue mich auf viele Beiträge und gute Tipps.


    LG Petra

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!