Unser Tyson ist zu Hause !!

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    es ist endlich vollbracht und unser Tyson ist endlich zu Hause...


    Wir haben ihn vorhin aus Bakum abgeholt und er ist ja noch viel kleiner und noch viel niedlicher als wir dachten :love:


    Auch die Gedanken die ich mir bezgl dem Halsband/Geschirr gemacht habe, waren völlig unbegründet... Er hat sich das einfach anlegen lassen und selbst als ich noch daran "rumgefummelt" habe, hat er sich das einfach so gefallen lassen...


    Und nun schläft er schon die ganze Zeit an seinem Plätzchen....


    Hach ist das schön, hatte echt Bammel das auf den letzten Metern noch was schief geht....


    Wenn ihr Photos von unserem Kleinen sehen möchtet,
    müsst ihr auf die HP meines Sohnes http://www.luca.beep.de gehen und in der Linkliste "Unser WauWau" anklicken....


    Hach ich schwebe auf Wolke 7 :wink:


    Bis bald und schöne Ostern !!
    :schaf:
    Nina & "Anhang"

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Hallo Nina!


    Prima, daß es so gut geklappt hat.


    Bakum? Na - da hättet ihr ja auf nen Kaffee reinkommen können ;-)


    Alles Gute mit dem Zwerg.

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • Das is ja schön zu hören!! :gut:


    Ihr habt euch echt einen Schnuffel ausgesucht! :streichel:

    Mein Hund ist das einzige Wesen, welches mich mit seiner bloßen Anwesenheit verzaubert.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallöchen,


    er ist noch viel kleiner als er auf den Photos aussieht :wink:


    Er ist heute genau 8 Wochen und ein Tag...


    Heutenacht hat er ganz viel geweint, das tat uns richtig im Herzen weh :(
    dann haben wir sein Körbchen und ihn neben unser Bett gestellt und dann ging es....


    Eben haben wir ganz viel gespielt und nun liegt er vor mir auf dem Stubenteppich....


    Bis jetzt haben wir jedes Mal gemerkt dass es "muss" und darum gab es noch nicht eine Pfütze und schon gar kein Häufchen hier im Haus :lach:


    Hach was ist das alles schön :love: und die Kids kommen auch suuuper mir ihm aus und umgekehrt :love:


    Liebe Grüße !!

  • Oh mein Gott ist der knuffig *ganzverliebtbin*
    Das letzte Foto mit dem Kauknochen, als mein Hundi 8Wochen war konnte er einen so Mini-Knochen verschlucken :lol:


    Echt total süß!
    Ich wünsch euch viel Spaß mit dem kleinen Racker :freude:


    LG
    Leoline :blume:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!