Avatar

Goldakupunktur - jetzt schon?

  • ANZEIGE

    Hallöle!


    Also ich hatte vor einiger Zeit schon mal zu meiner Labimixhündin (2,5Jahre) aus dem TH geschrieben. Wegen Mangelernährung im Welpenalter hat sie ja die Fehlstellung der Vorderbeine und HD (beginnende Arthrosen). Ein Vorderbein wurde gerichtet, das andere soll/kann lt. Tierklinik so bleiben. So...sie hat momentan keinerlei Probleme (toi toi toi) und hat richtig Muskeln. Trotzdem möchte ich eigentlich die Goldakupunktur bei Herrn Rosin durchführen lassen. Jetzt meine Frage, ob ich das jetzt schon machen sollte. Hab so Angst vor den beiden Narkosen (Röntgen und OP), aber wenn es später mal so weit ist ist die Gefahr viell. noch größer?! Wie würdet ihr handeln? Sie zeigt keinerlei Schmerzen, zumindest für den Laien?! (obwohl ...die physiotherapie meinte auch, sie hätte noch keine Schmerzen)


    Grüße Tina

  • ANZEIGE
  • Hallo Tina,


    meinem Hund habe ich, nachdem ich sie aus dem TH geholt habe, die Goldimplantate setzen lassen.
    Aber auch nur weil sie stark arthröse Sprunggelenke hat und sie wirklich starke Schmerzen hatte. Übrigens, bei ihr hat es voll angeschlagen :D


    Die Goldimplantate helfen auch nicht immer und jedem Hund, sie sind lediglich eine Chance, aber es gibt keine Garantie!


    OK, man kann damit auch nichts kaputt machen und das einzigste (wenn auch recht geringe Risiko) ist die Narkose.
    Im schlimmsten Falle verfehlt das Gold seine Wirkung, nämlich die kaputten und dadurch entzündeten Gelenke von der Entzündung zu befreien und den Hund somit schmerzfrei zu machen.


    Ich würde in Deinem Fall wohl erstmal nichts machen.
    Sie hat keine Schmerzen, wozu ihr diesen Stress aussetzen?!


    LG
    Kerstin

  • hallo tina


    unser hund hat vor zwei jahren ein ga bekommen, hatte mit einem jahr schon arthrose / patellaluxation / bruch, also diverse handicaps.


    er hatte noch keine schlimmen schmerzen, bei seiner geschichte waren aber schmerzen zu erwarten, vor allem auch durch fehlstellungen und ungleichmäßiges belasten der beine.


    wir haben uns zur ga entschlossen, weil es DIE alternative zu schmerzmitteln darstellt, wenn die ga anschlägt. wozu also nebenwirkungen ein ganzes hundeleben in kauf nehmen, und: durch die ga, sprich schmerzfreiheit läuft er weitgehend normal und versucht nicht ein bein zu schonen, was ja auch wieder zu problemen führt...


    ich kann dir die homepage unserer tierärztin empfehlen, da ist ganz gut beschrieben, wa eine ga leisten kann und was nicht. dort wird auch über die vorbeugende ga berichtet. ich würde das auch mit dem ta besprechen, der kennt (und sieht vor allem) deinen hund besser.


    http://www.tierarztpraxis-rogalla-rummel.de


    viele grüße


    barbara und goldstück sam :D

    Komm wir essen Opa – Satzzeichen retten Leben

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    wir haben die Ga vor ca. 3 Monaten auch bei Dr. Rosin durchführen lassen. Die Ga wurde gemacht, als unsere Hündin 7 Monate alt war. Unserem Hund geht es echt super! Wenn Du Dir unsicher bist, ob die Ga schon notwendig ist ruf ihn doch mal an oder kontaktier ihn per e-mail. Er gibt Dir sicherlich eine ehrliche aufschlussreiche Antwort und diese ist auch noch kostenlos :D


    lieben Gruss
    Charlene

  • Also uch hab mich nun entschieden, dass ich es mach...also zumind erstmal Voruntersuchung, wo auch keine NArkose ist...


    Jetzt noch ne andere Frage..Wir fahren knapp 3 h dorthin (Berlin)...kann ich ihr da früh Futter geben? Wenn zw. Fahrt und Füttern 3 h liegen....Und würdet ihr am gleichen Tag auch zurückfahren? SIe fährt eig. gern Auto....

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Der Hund darf 12h vor der Narkose NICHTS mehr fressen!


    Also wenn Du morgens einen termin für den Eingriff hast, was weiss ich 10 Uhr, darf Dein Hund abends 22 Uhr die letzte Mahlzeit bekommen.


    Nach der Vollnarkose darf der Hund am selbigen Tag auch erstmal einige Stunden (wieviel genau weiss ich nicht mehr) NICHTS Essen aber auch NICHTS trinken!
    Erst nach 4-6h glaub ich durfte man langsam Wasser anbieten und Futter in kleinen Portionen am darauffolgenden Tag!


    Diese 2 mageren Tage verkraften die schon ;-)


    Viel Erfolg und berichte wie es gelaufen ist bzw. sich entwickeln wird!
    Grosse Fortschritte(Ergebnisse merkst Du nach 4-6 Wochen, also Geduld!


    LG
    Kerstin

  • Huhu!


    Vielen Dank!


    Aber du würdest das ganze schon an 2 Tagen durchziehen mit Autofahren und OP?! Oder macht das dem Hund was aus nach der OP gleich Auto zu fahren?


    LG

  • Guten morgen!


    Ich musste meinen Hund auch mit Auto in die Tierklinik bringen und hab sie nach der OP wieder abgeholt und mit dem Auto heimgefahren.


    Kein Problem!


    Die Fahrt sollte nicht allzu rasant sein, klar ;-)


    Und dann daheim viel Ruhe und den Hund gut beobachten.


    Aber das alles an einem Stück durchzuziehn geht schon.


    Finde ich jedenfalls ...


    Red dazu am besten auch nochmal konkret mit dem TA!


    Viel Erfolg!


    LG
    Kerstin

  • Huhu!


    Also ich hab den Termin auf Vormittag geändert mit Option zur sofortigen OP, sodass sie da vorher gleich nüchtern bleibt...
    Und es sind von meinem Studiort doch nur 2h, also kein Ding....


    Ich werde hier weiterberichten, wie es läuft...


    LG

  • Hallo, Bibos GA wurde auch bei Doc Rosin durchgeführt und war ein voller Erfolg. Sie hatte vorher sehr große Schmerzen und durch die GA ist sie wieder ein ganz anderer Hund geworden.
    Hätte ich vorher gewußt, daß das machbar ist, hätte ich die GA schon viele Jahre früher machen lassen, vielleicht wäre ihr dann so manches erspart geblieben.
    Bin gespannt, was Du berichtest, ich bin von Doc Rosin und seinen Kolleginnen total begeistert :gut:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!