Avatar

Durch kaltgepresstes Trofu Abnahme?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich füttere meinen Rüden 10 Monate im Wechsel Auenland die Hunde-Liebe und Yomis. Ich habe festgestellt, dass wenn Crespo 1 Woche Yomis bekommt er an Gewicht verliert. Kann das sein, dass das auf das kaltgepresste zurückzuführen ist? Nach langer Sucherei nach geeignete Futtersorten habe ich mich für diese beiden entschieden und bin eigentlich auch sehr zufrieden, aber wie bereits geschrieben, wenn Crespo bei Yomis abnimmt, muss ich mich nach einen anderen Futter wieder einmal umschauen. Bestes Futter kommt für uns nicht in Frage, habe es ein halbes Jahr gegeben und Crespo hatte jede Menge Output.


    Könnt ihr mir weiterhelfen, bzw. welche Futtersorte könnt ihr mir empfehlen? hilfe


    lg schneckers und crespo

  • ANZEIGE
  • Wir fahren mit Markus Mühle ,kaltgepresst, sehr gut.
    Output hat sich verringert etwas zum vorherigen konventionellen Trofu.
    Er braucht nicht sooo megaviel davon fressen täglich.
    Momentan so durchschnittlich kommen wir mit 990 gr. hin
    am Tag.
    Und abgenommen hat er nicht dadurch.
    Er hat immer stetig zugelegt !(Ohne speckig zu werden)
    =)

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • 990 gramm am Tag? :schockiert: was hast du denn für einen Hund???

    Liebe Grüße


    Meike


    mit Lucie *27.03.08 (Border Collie)



    Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
    er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!