ANZEIGE
Avatar

Hund lahmt nach Anstrengung

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen!


    Aron, unser Magyar Vizsla-Rüde, ist jetzt 1/2 Jahr alt.
    Ich hab schon einmal bemerkt, dass er bei exremer Anstrengung (3 Stunden durchgehend mit der Nachbarshündin spielen) leicht zu lahmen begonnen hat.
    Vergangene Nacht war die Nachbarshündin anscheinend zu Besuch und die beiden dürften sich die ganze Nacht in unserem Garten ausgetobt haben. Er lahmt ziemlich heftig. Gestern hat er dann fast die ganze Zeit geschlafen. Er hinkt rechts vorne. Es ist schon deutlich besser.


    Welche Ursache kann das haben?

  • ANZEIGE
  • Ursachen kann es da viele geben, er kann sich vertreten haben, oder aber auch eine ernstere Erkrankung haben. 3 Stunden Toben ist für solch einen jungen Hund viel zu viel.
    Außerdem ist es unverantwortlich, den Hund ohne Aufsicht zu lassen, erst recht, wenn er scheinbar nicht ganz gesund ist. :/

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

  • Zur Erklärung: die Nachbarhündin ist über dem Gartenzaun gesprungen.
    Da es in der Nacht passiert ist, ist es mir nicht aufgefallen. Seit dem er einmal leicht lahm gegangen ist, passe ich bezüglich Überanstrengung total auf. Obwohl er auf der anderen Seite ein Energiebündel ist, der seinen Auslauf braucht.

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    ist Dein Hund nachts unbeaufsichtigt draußen im Garten...? Verstehe die Situation grad nicht. Und die Nachbarshündin auch...?


    Und Du läßt einen 6Monate alten Junghund 3 Stunden rumtoben...?


    Das er jetzt lahmt, kann viele Ursachen haben. Das kann wohl nur ein TA abklären.


    Liebe Grüße


    BETTY und Ronja

    Behandele jedes Problem wie ein Hund es tun würde.

    Kannst Du es nicht essen oder damit spielen, pinkele drauf und geh weiter...

  • Zitat

    Zur Erklärung: die Nachbarhündin ist über dem Gartenzaun gesprungen.
    Da es in der Nacht passiert ist, ist es mir nicht aufgefallen. Seit dem er einmal leicht lahm gegangen ist, passe ich bezüglich Überanstrengung total auf. Obwohl er auf der anderen Seite ein Energiebündel ist, der seinen Auslauf braucht.


    Ich hab dich schon richtig verstanden....
    aber das: Da es in der Nacht passiert ist, ist es mir nicht aufgefallen.bedeutet für mich, dass der Hund unbeaufsichtigt ist, oder wie würdest du das nennen ??


    Natürlich hat ein junger Viszla Power im Hintern, aber alles in Maßen, drei Stunden Toben ist ZU VIEL. Übe mit dem Hund den Gehorsam, das macht ihn auch müde, und solange das tierärztlich noch nicht abgeklärt ist, was er genau hat, muss er bewegunstechnisch geschont werden.
    Und dafür bist DU verantwortlich, niemand sonst.

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ja, wir leben am Land und unser Hund ist großteils draußen. Dass sich die beiden selbstständig machen ist nicht mit Absicht. Aber da sich unsere Hunde so gut verstehen, wollen wir Ihnen das Spielen nicht generell verbieten.
    Das mit dem über den Zaun springen ist ein anderes Problem, wo wir eigentlich dachten, dass wir es soweit im Griff haben. Tja, wohl doch nicht!

  • Hallo,


    laß doch bitte den Hund nachts nicht alleine draußen. Ich hätte viel zu viel Angst, daß er sich mal selbständig macht, abhaut oder vielleicht sogar geklaut wird.


    Liebe Grüße und gute Besserung


    BETTY und Ronja

    Behandele jedes Problem wie ein Hund es tun würde.

    Kannst Du es nicht essen oder damit spielen, pinkele drauf und geh weiter...

  • Also nochmal:
    Natürlich macht ihr das nicht mit Absicht, aber wenn ich einen lahmenden Hund zu Hause hab, sorge ich dafür, dass er unter meiner Aufsicht steht, damit ich den Verlauf beobachten kann, oder etwa nicht ?


    Mücke hatte sich letztens auch die Pfote vertreten, morgens hat er dann vor Schmerzen geschrien, so dass wir sofort zum TA mussten...das ist MEINE Verantwortung, die ich dem Tier gegenüber habe.


    Wenn die Nachbarhündin die Möglichkeit hat, nachts rüber zu kommen, dann müsst ihr euch halt was einfallen lassen.


    Vielleicht holt ihr euren Hund dann mal rein ???
    Natürlich ist es toll, wenn sich die Hunde so gut verstehen, aber auch das sollte nicht so unkontrolliert ablaufen.
    Wahrscheinlich sind die beiden danach schön müde und geben den Rest des Tages Ruh, das ist ja ein angenehmer Nebeneffekt, aber denkt vielleicht auch mal langfristig an die Gesundheit der Hunde...

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

  • Ich wüde mit dem Spatz mal zum Ta gehen..


    Es kann sein, dass sich deine Maus einfach nur versprungen hat, es kann aber auch mehr sein...


    Es ist so das typische Alter in dem man erster Anzeichen von Ellenbogenschäden sieht... Je früher man das erkennt und was dagegen tut, desto besser :)


    Also mal ordentlich untersuchen lassen.


    Ich drück allerdings die Daumen, dass sich der Schatz nur versprungen hat.

  • Unser 6 Monate alter Labradorrüde hat auch vorne gelahmt, besonders nachdem er länger gelegen hat. Beim Röntgen kam raus, dass er Ellbogenprobleme hat. Dann mußte er leider an die Leine, kein Getobe mit anderen und nur kurze Spaziergänge. Wir haben erst Metacam (10 Tage) und Grünlippenmuschelzeug gegeben. Jetzt zusätzlich Cartilago und auf Adultes Futter umgestellt. Jetzt ist er soweit ok und darf auch wieder kontrolliert (d.h. nicht unbegrenzt) toben. Ich hoffe bei deinem Hund ist es nicht sowas, aber ih würde es abklären lassen. Gruß Pekay
    PS: Weiß jemand wie lange man Cartilago geben kann/soll?

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE