ANZEIGE
Avatar

6 Wochen oder doch noch jünger? Brauche Eure Hilfe !

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben


    Wir haben „ Fussel“ vor 4 Wochen aus mysteriösen Umständen für 50€ herausgekauft.
    Die Frau erzählte uns sie sei mit dem Welpen und zwei Kinder überfordert. Wir wollten den Kleinen aufpäppeln und weitervermitteln, da wir schon zwei Hunde mit knapp 7 Jahren haben. Im nach herein stellte sich heraus, das die Frau mit Welpen aus Polen handelt. :kopfwand:
    Mir war klar das hier was faul war, doch ich musste ihn einfach mitnehmen.
    Wir fuhren natürlich sofort zum Tierarzt. Fussel hatte einen Wurmbauch und geschwollene Lymphdrüsen. So bekam er Entwurmungstabletten und Antibiotika. Sonst war er sehr munter.


    Er sollte zu dem Zeitpunkt 6 Wochen alt gewesen ( wie immer vom Polenmarkt viel zu früh) sein und ein Chihuahua Pinschermix.


    Nun meine Fragen:
    Welche Anhaltspunkte gibt es zur Bestimmung des Alters.? :???:
    Mir ist aufgefallen das er zum Zeitpunkt der Mitnahme noch ganz schmale Augen hatte und wenn er schaute war ein blauer Schleier darüber. Uns kam es vor als ob er noch nicht richtig sehen konnte.
    Erst 2 Wochen später wurden die Augen größer, rund und waren dann sattbraun.
    War er eventuell noch jünger wie 6 Wochen? Was kann man an den Augen altersmäßig erkennen?


    Wird er wirklich nur ein kleiner Chihuahua Pischermix?
    Wir haben da unsere Zweifel.
    Er war zu diesem Zeitpunkt (6 Wochen? ) ein Winzling: 14cm hoch, 23cm lang, 1Kg schwer und passte in die Innentasche der Winterjacke.
    Nun ist er 10 Wochen alt: gesund & munter - 20cm hoch, 34cm lang (mit Schnauze) und 2,3 Kg schwer - zwar kurzbeinig aber recht kräftig.


    Unser Jack Russelmix ist dagegen ein zartes Reh und ausgewachsen jetzt 40cm hoch, 60cm lang ( mit Schnauze) und 9 Kg schwer.
    Was meint ihr wie groß er wird?


    Ach ja, „Fussel“ bleibt!! Wir brachten es nicht über das Herz ihn zu vermitteln, ob wohl er manchmal ein „Terrorkrümel“ ist und allen ein wenig die Nerven raubt. :roll:




    Für jeden Tipp bin ich dankbar.


    LG Sabine


    Fussel 6 Wochen alt




    Fussel mit unserem Jack Russelmix


    EDIT: Bild gelöscht, siehe hier.


    die 3 Bilder sind von Heue





    Fussel mit 6 Wochen


    [/url]http://<woltlab-metacode-marker data-name="img" data-uuid="a1e5d521-7b87-4048-8bea-a89b72a22d0e" data-source="W2ltZ10=" data-attributes="WyJodHRwOlwvXC91cC5waWNyLmRlXC8xNzE4NjU4LmpwZyJd" data-use-text="0" /><woltlab-metacode-marker data-uuid="a1e5d521-7b87-4048-8bea-a89b72a22d0e" data-source="Wy9pbWdd" /></p><p><br></p><p>

  • ANZEIGE
  • Der ist niemals 6 Wochen alt gewesen :schockiert:


    Eher 4, wenn nicht noch weniger.


    Als ich meinen das erste mal bei der Züchterin besucht habe, war er 4 Wochen alt und sah viel weiter entwickelt aus als Fussel




    Da war er 4 Wochen alt

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Um himmels willen.


    Ich würde auch sagen das er viel jünger ist.
    Für mich sieht er auf dem Bild so aus als hätte er gerade erst die Augen geöffnet.


    Kann man die Frau anzeigen?

  • ANZEIGE
  • Zitat von "Senecca"

    Um himmels willen.


    Ich würde auch sagen das er viel jünger ist.
    Für mich sieht er auf dem Bild so aus als hätte er gerade erst die Augen geöffnet.


    sah für mich auch so aus :kopfwand:

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Hallo Morrigan


    Danke für deine Antwort!


    Dein Hund ist ja auch eine ganze Ecke größer wenn er dann auch noch ausgewachsen ist.
    Airedales sind ja nicht gerade kleine Hunde. :roll:


    Was sagt der Blauschleier in den Augen über das Alter aus? :???:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • als ich das erste mal beim züchter war, war emma ca. 3,5 wochen alt...
    da sah sie so aus:





    das könnte doch vom entwicklungsstand in etwa hinkommen, oder?


    der kopf wirkt nur so groß, da es von so nah aufgenommen ist..

  • Jupp, ich würde auch sagen, dass das in etwa das Alter sein wird.


    Oh Gott, mit 3,5 Wochen verkauft :schockiert:

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Um Himmels Willen ... das arme "Ding" würde ich auf ca. 3-4 Wochen schätzen !!!

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!


  • klar war der von der Grundsubstanz her größer, aber die Proportionen sind ja die selben.


    Der Blauschleier wird daher kommen, dass die Augen grad erst aufgegangen sind

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE