ANZEIGE
Avatar

Aufgeladen... Schlag kriegen...

  • ANZEIGE

    Hallo...


    Auch wenn sich das jetzt vlt komisch anhören sollte, aber kennt ihr das, wenn ihr mit einer Rolltreppe fahren tut und dann so ne Art- kleinen Schlag bekommen tut????


    Das hab ich jetzt voll oft bei Aaliyah... als ob sie voll aufgeladen wäre..... ist das schlimm?? Was hat das zu bedeuten???

  • ANZEIGE
  • Nein, ist echt nicht schlimm ;)


    Du wirst dich wahrscheinlich mit deinen Schuhen, oder deiner Kleidung irgendwo aufgeladen haben (kleiner Wink an den Physik-Unterrricht ;) )

    Liebe Grüße
    Wiebke und Aussiebande

  • ANZEIGE
  • Was sollte es denn laut deiner Freundin sein?
    Ich persönlich hätte zumindest noch nicht von Krankheiten gehört bei denen sich das betroffene Lebewesen statisch auflädt.
    Das liegt definitiv entweder an den Schuhen oder den Klamotten.
    Wenn du evtl. eine neue Hundedecke gekauft hast auf der der Hund jetzt immer liegt kann es ja auch an der liegen.


    LG
    Zuckermaus

  • ich glaube das kommt von den Fleecedecken. Wir haben eine auf der couch liegen und immer genau da passiert uns sowas.

    Viele Hundefachleute tun so, als hätten sie die Kommunikation der Hunde erfunden.
    Ich warte auf den ersten der sagt, er hätte den Hund erfunden.
    Oliver Jobes, (*1966), Erziehungs- und Verhaltensberater
    _ _ _ _ _ _
    Liebe Grüße von klein Pancho und Christina

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Achso...


    Ja sie liegt normal immer auf der Decke und das war noch nie.. erst seit ein paar Tagen und sie flippt dann immer voll aus und tobt extrem rum haha...


    Naja, meine Freundin meinte, das die wohl anna Steckdose dranne war :???: ... kam mir schon sehr spanisch vor, aber sie ist halt der festen Überzeugung :irre:

  • Hallo Agathe,


    ganz genau, als ich meine älteren Fleecedecken ausgemustert hab, und sie zu Hundedecken geworden sind, hats bei mir auch immer gebritzelt :lachtot:


    Hab sie dann ganz weg (waren auch blöd zum waschen, da sind die Haare nie richtig rausgegangen), und seit dem ist Ruhe mit der Elektrizität.


    LG
    Zuckermaus

  • Karla hat auch seit Oktober eine neue Liegedecke neben der Couch und seitdem ist sie immer "aufgeladen", wenn sie nach einem Nickerchen dort aufsteht und sich von uns knubbeln läßt. Passiert auch gerne bei Fleece Sachen. Ist eben diese Kunstfaser, die sich da auflädt... Aber Grund zur Besorgnis sehe ich dort nicht. Ich habe das z.B. auch, wenn ich eine Bürste aus Kunststoff nehme. Dann stehen mir im wahrsten Sinne die Haare zu Berge. Seitdem ich auf eine Naturbürste (aus Holz) umgestiegen bin, gibt es keine Steckdosen- Haare mehr. ;) Was auch oft ist, wenn man mit Schuhen die aus Synthetik sind über Teppich läuft, dann ist es oft, das man einen gewischt bekommt. Ist schön auf der Arbeit, wenn man dann jemandem die Hand gibt :schockiert: :D
    LG

  • Ich war letztens total aufgeladen, hab an die Maus vom Pc gefasst, bekomm voll den schlag und der Computer ist sogar ausgegangen :schockiert:

    Fabiana mit
    Prinzessin Buffy, dt. Pinscher *03/2007,
    Wirbelwind Kimba, Magyar Vizsla *12/2010
    und in Gedanken immer dabei Herzbube Benny, Retriever-Mix *1995 - †2011


    Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!
    (Stefan Wittlin)


    Benny, Buffy & Kimba gibt's hier!

  • Oh ja, als ich die Hündin meiner Schwester letztens gebürstet hab, hat auch die ganze Zeit geknistert...brizzzzzel....dann wollt sie mir durchs Gesicht lecken und hat voll den Schlag bekommen und ist erschrocken jaulend weggelaufen! :schockiert:



    Und eben, als mein Freund und ich noch mit Bubi auf meiner Alcantara-Couch (sowas wie Kunst-Wildleder) saßen zum Kuscheln und er sich dann mit einem Kuss verabschiedet hat, hat er auch einen Schlag bekommen. Uppala.... :ops:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE