ANZEIGE
Avatar

Die "perfekte" Hundeschule, ein Fragebogen...

  • ANZEIGE

    Hi,
    ich spiele schon länger damit, auch Hunde in "mein Programm" aufzunehmen. Ich bin ja neben meinem Beruf als TA Helferin schon Pferdetrainerin, und habe in den letzten zwei Jahren meine Fixarbeitszeit schon zweimal reduziert um mehr Platz für den Nebenberuf zu haben.
    Nun werde ich doch schon öfter auf meinen gut hörenden Hund angesprochen, zumal er enorme Fortschritte macht.
    Nun kommt natürlich das Gedankengebäude: ich bin Pferdetrainerin (habe da auch entsprechende Ausbildungen und bilde mich stetig fort), ich habe Erfahrung mit div. Hunden/Rassen und Ausbildung derselben, auch im Prüfungsbereich. In meiner Gegend herrscht ohnehin ein Trainermangel, inbesondere an welchen die nicht "Hau-ruck" arbeiten.
    Natürlich werde ich dann auch ne entsprechende "Ausbildung" machen (gibt ja nix wirklich anerkanntes) ich fasse dafür die atn ins Auge, da will ich nämlich ohnehin Tierhomöopathie belegen. Bislang habe ich Kursleiter1 und 2 gemacht (ÖKV, die Kursleiterkurse für die Hundeplätze) und auch nachweisbare Praxis.
    Soweit zu Erklärung, ich habe einen Fragebogen erstellt um mal ein wenig "Marktforschung" zu betreiben.


    Allgemeines:


    1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    ( ) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    ( ) Kontakte für meinen Hund
    ( ) Kontakte für mich
    ( ) konkrete Problemlösungen
    ( ) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    ( ) gute Beratung und Tipps
    ( ) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    ( ) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    ( ) Spaziergänge machen und quatschen
    ( ) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    ( ) eigener Platz ( ) eingezäunt
    ( ) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    ( ) Flutlicht
    ( ) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    ( ) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    ( ) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist ;-)


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    ( ) "-" 20km
    ( ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    ( ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    ( ) Sonstiges- Was?



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    ( ) Schrägwand
    ( ) Hürde
    ( ) Apportholzständer
    ( ) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    ( ) Agilityparcours ( ) mit Turniermaß
    ( ) Flyballmaschine
    ( ) eigenes Fährtengelände
    ( ) Podeste und Material für Tricks
    ( ) sonstiges - Was?


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    ( ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    ( ) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    ( ) reine Sporthundeausbildung
    ( ) Welpen und Junghundegruppen
    ( ) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    ( ) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    ( ) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( ) Sonstiges- Was?


    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    ( ) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    ( ) Erziehungsthemen rund um den Hund
    ( ) Ernährung
    ( ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    ( ) Anatomie/ Physiologie
    ( ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    ( ) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    ( ) Sonstiges- Was?


    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    ( ) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    ( ) Trainingslager
    ( ) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    ( ) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    ( ) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    ( ) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    ( ) bis zu vier Leuten ist ok
    ( ) bis zu sechs Leute gehen auch
    ( ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    ( ) 10-15 Leute sind ok
    ( ) 15-25 gehen gut
    ( ) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    ( ) 5-8 Leute
    ( ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    ( ) es sollte ruhig sein
    ( ) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    ( ) 15-25€ für "-"
    ( ) bis zu 40€ für "-"
    ( ) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    ( ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( ) 12-15€ für "-"
    ( ) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    ( ) 5-10€
    ( ) 10-12€
    ( ) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    ( ) ja
    ( ) nein
    ( ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    ( ) 20-25€
    ( ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    ( ) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein


    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    ( ) 50-60€
    ( ) 60-80€
    ( ) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    ( ) max. 150€
    ( ) max. 200€
    ( ) max. 250€


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    ( ) 100€
    ( ) bis 150€
    ( ) bis 200€
    ( ) kommt auf den Experten an



    So, ich hoffe ihr füllt gern Fragebögen aus, ich werte die dann auch aus und stelle gerne die Auswertung hier rein.
    Wer findet, dass hier etwas wichtiges fehlt, melde sich!


    Ich dank euch schonmal!


    lg Susanne

  • ANZEIGE
  • dann mach ich mal den anfang....



    1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    ( x) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    ( ) Kontakte für meinen Hund
    ( ) Kontakte für mich
    ( x) konkrete Problemlösungen
    ( x) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    ( x) gute Beratung und Tipps
    ( ) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    ( x) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    ( x) Spaziergänge machen und quatschen
    ( ) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    ( x) eigener Platz ( ) eingezäunt
    ( x) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    ( x) Flutlicht
    ( ) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    ( x) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    ( ) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist zwinkern


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    ( x) "-" 20km
    ( ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    ( ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    ( ) Sonstiges- Was?



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    ( x) Schrägwand
    ( x) Hürde
    ( x) Apportholzständer
    ( ) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    ( x) Agilityparcours ( ) mit Turniermaß
    ( ) Flyballmaschine
    ( ) eigenes Fährtengelände
    ( x) Podeste und Material für Tricks
    ( ) sonstiges - Was?


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    ( ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    ( ) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    ( ) reine Sporthundeausbildung
    ( ) Welpen und Junghundegruppen
    ( x) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    ( x) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    ( x) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( x) Sonstiges- Was?
    Fährte, Mantrai
    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    ( x) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    ( x) Erziehungsthemen rund um den Hund
    ( ) Ernährung
    ( ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    ( ) Anatomie/ Physiologie
    ( ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    ( ) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    ( x) Sonstiges- Was?
    Lerntheorie, Neurobiologie,etc.
    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    ( ) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    ( x) Trainingslager
    ( ) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    ( x) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    ( x) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    ( x) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    ( x) bis zu vier Leuten ist ok
    ( ) bis zu sechs Leute gehen auch
    ( ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    ( ) 10-15 Leute sind ok
    ( ) 15-25 gehen gut
    ( x) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    ( x) 5-8 Leute
    ( ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    ( ) es sollte ruhig sein
    ( x) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    ( ) 15-25€ für "-"
    ( x) bis zu 40€ für "-"
    ( ) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    ( ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( ) 12-15€ für "-"
    ( x) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    ( x) 5-10€
    ( ) 10-12€
    ( ) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    ( x) ja
    ( ) nein
    ( ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    ( ) 20-25€
    ( ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    ( x) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein


    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    ( ) 50-60€
    ( ) 60-80€
    ( x) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    ( ) max. 150€
    ( x) max. 200€
    ( ) max. 250€


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    ( ) 100€
    ( ) bis 150€
    ( ) bis 200€
    (x ) kommt auf den Experten an

  • ***************************************
    Liebe Grüße Denise und nen Pfotenhieb von Gusti...
    ***************************************
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!!!!
    ***************************************
    Gusti befindet sich im Userhundthread auf Seite 9!!!

  • ANZEIGE
  • 1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    (x ) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    (x ) Kontakte für meinen Hund
    ( ) Kontakte für mich
    (x ) konkrete Problemlösungen
    (x ) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    (x ) gute Beratung und Tipps
    ( ) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    (x ) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    (x ) Spaziergänge machen und quatschen
    ( ) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    (x ) eigener Platz ( ) eingezäunt
    (x ) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    ( ) Flutlicht
    ( ) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    ( ) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    (x ) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    (x ) "-" 20km
    ( ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    (x ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    ( ) Sonstiges- Was?



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    ( ) Schrägwand
    (x ) Hürde
    ( ) Apportholzständer
    ( ) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    (x ) Agilityparcours ( ) mit Turniermaß
    ( ) Flyballmaschine
    ( ) eigenes Fährtengelände
    (x ) Podeste und Material für Tricks
    ( ) sonstiges - Was?


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    (x ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    (x ) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    ( ) reine Sporthundeausbildung
    ( ) Welpen und Junghundegruppen
    ( x) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    (x ) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    (x ) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( ) Sonstiges- Was?


    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    (x ) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    (x ) Erziehungsthemen rund um den Hund
    ( ) Ernährung
    ( ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    ( ) Anatomie/ Physiologie
    ( ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    ( ) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    ( ) Sonstiges- Was?


    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    (x ) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    (x ) Trainingslager
    ( ) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    (x ) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    (x ) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    (x ) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    (x ) bis zu vier Leuten ist ok
    ( ) bis zu sechs Leute gehen auch
    (x ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    ( ) 10-15 Leute sind ok
    (x ) 15-25 gehen gut
    ( ) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    ( ) 5-8 Leute
    (x ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    ( ) es sollte ruhig sein
    (x ) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    (x ) 15-25€ für "-"
    ( ) bis zu 40€ für "-"
    ( ) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    (x ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( ) 12-15€ für "-"
    ( ) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    (x ) 5-10€
    ( ) 10-12€
    ( ) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    ( ) ja
    (x ) nein
    ( ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    (x ) 20-25€
    ( ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    ( ) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein


    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    (x ) 50-60€
    ( ) 60-80€
    ( ) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    (x ) max. 150€
    ( ) max. 200€
    ( ) max. 250€


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    ( ) 100€
    ( ) bis 150€
    ( ) bis 200€
    (x ) kommt auf den Experten an

    nicht wundern- ich bin durchaus der deutschen Sprache mächtig, aber lerne grad zehn-Finger-Tippen....


    Es grüßt Lucky

  • Allgemeines:


    1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    (x ) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    ( ) Kontakte für meinen Hund
    ( ) Kontakte für mich
    (x ) konkrete Problemlösungen
    ( x) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    ( x) gute Beratung und Tipps
    ( ) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    ( x) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    ( x) Spaziergänge machen und quatschen
    ( x) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    je nachdem...


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    ( x) eigener Platz (x ) eingezäunt
    ( x) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    ( ) Flutlicht
    ( ) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    (x ) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    ( ) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    ( x) "-" 20km
    ( ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    ( ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    ( x) Sonstiges- Was?


    bei Bedarf sollte der Trainer in der Umgebung mit mir trainieren, in der ich im Alltag Probleme habe



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    ( ) Schrägwand
    ( ) Hürde
    ( ) Apportholzständer
    ( ) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    ( ) Agilityparcours ( ) mit Turniermaß
    ( ) Flyballmaschine
    ( ) eigenes Fährtengelände
    ( ) Podeste und Material für Tricks
    ( ) sonstiges - Was?


    Na, kommt drauf an... Ich erwarte, dass die Hundeschule gut ausgerüstet ist für das, was sie anbietet... Ich erwarte keine eierlegende Wollmilchsau, aber das was angeboten wird, sollte schon durchdacht, mit der entsprechenden Erfahrung und Ausrüstung gemacht werden.


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    ( ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    (x ) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    ( ) reine Sporthundeausbildung
    (x ) Welpen und Junghundegruppen
    ( x) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    ( x) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    ( x) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( ) Sonstiges- Was?


    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    ( x) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    ( x) Erziehungsthemen rund um den Hund
    ( ) Ernährung
    ( ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    ( ) Anatomie/ Physiologie
    ( ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    ( ) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    ( ) Sonstiges- Was?


    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    ( ) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    ( ) Trainingslager
    ( ) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    ( x) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    ( x) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    ( x) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    ( ) bis zu vier Leuten ist ok
    ( x) bis zu sechs Leute gehen auch
    ( ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    kommt darauf an, was geübt werden soll. "Problemhundtraining" in deutlich kleinerer Gruppenstärke als Fun-Gruppen


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    ( ) 10-15 Leute sind ok
    ( ) 15-25 gehen gut
    (x ) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    ( x) 5-8 Leute
    ( ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    ( ) es sollte ruhig sein
    (x ) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    kommt halt drauf an, was geübt wird...


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    ( x) 15-25€ für "-"
    ( ) bis zu 40€ für "-"
    ( ) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    ( ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( x) 12-15€ für "-"
    ( ) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    ( x) 5-10€
    ( ) 10-12€
    ( ) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    (x ) ja
    ( ) nein
    ( ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    (x ) 20-25€
    ( ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    ( ) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein


    maximal...


    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    ( x) 50-60€
    ( ) 60-80€
    ( ) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    ( x) max. 150€
    ( ) max. 200€
    ( ) max. 250€


    tatsächlich deutlich weniger als 150 Euro :p


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    (x ) 100€
    ( ) bis 150€
    ( ) bis 200€
    ( ) kommt auf den Experten an

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich antworte mal kürzer, denn bei uns gibt es keine perfekte Hundeschule.
    Mir fehlt grundsätzlich das Angebot an Turniertraining, überall HIER gibt es nur Einsteiger- und Anfängerkurse.VPG Training gibt es hier NIE in einer Hundeschule, ein großer FEHLER , denke ich.
    Die Gruppen hier in den Hundeschulen sind mir meist zu klein, ich würde lieber auch mal in größeren Gruppen üben, dann hat man mehr Möglichkeiten.
    Geselligkeit hat man hier eigentlich nie, die Leute gehen nach ihrer Stunde gleich nach Hause. Das ist auch blöd.
    Ich komme auch aus der Reiterrei und frage mich, die ganze Zeit , warum Hundeschulen nicht genauso aufgebaut werden ,wie Reitschulen.Man schaut sich z.B mal eine Anfänger Reitstunde an : 6 oder 8 Leute traben fröhlich im Kreis und alle haben ihren Spaß und werden abwechselnt korrigiert.
    In den Hundeschulen steht man immer wie blöd rum, wärend einer dran ist.

  • Na, Du willst aber viel wissen :D Also gut!


    1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    (X) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    (X ) Kontakte für meinen Hund
    (X ) Kontakte für mich
    (X ) konkrete Problemlösungen
    (X ) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    (X) gute Beratung und Tipps
    (X ) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    ( X) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    (X ) Spaziergänge machen und quatschen
    (X ) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    ( X) eigener Platz ( X) eingezäunt
    ( X) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    (X ) Flutlicht
    (X ) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    ( X) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    ( ) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    ( X) "-" 20km
    ( ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    ( ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    ( ) Sonstiges- Was?



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    ( ) Schrägwand
    ( X) Hürde
    ( ) Apportholzständer
    ( ) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    ( X) Agilityparcours ( ) mit Turniermaß
    ( ) Flyballmaschine
    ( ) eigenes Fährtengelände
    ( ) Podeste und Material für Tricks
    ( X) sonstiges - Was? Reizgegenstände also so Sachen wie Blechvorhang, Flattervorhang, Kostüme usw.


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    (X ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    ( X) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    ( ) reine Sporthundeausbildung
    (X ) Welpen und Junghundegruppen
    (X ) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    ( X) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    (X ) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( ) Sonstiges- Was?


    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    (X ) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    (X ) Erziehungsthemen rund um den Hund
    ( ) Ernährung
    ( ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    ( ) Anatomie/ Physiologie
    ( ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    (X ) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    (X ) Sonstiges- Was? Verhaltensdeutung


    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    ( ) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    ( ) Trainingslager
    ( ) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    (X ) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    ( X) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    (X ) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    ( ) bis zu vier Leuten ist ok
    (X ) bis zu sechs Leute gehen auch
    ( ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    ( ) 10-15 Leute sind ok
    ( ) 15-25 gehen gut
    (X ) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    (X ) 5-8 Leute
    ( ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    ( ) es sollte ruhig sein
    (X ) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    ( ) 15-25€ für "-"
    ( ) bis zu 40€ für "-"
    ( X) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    ( ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( X) 12-15€ für "-"
    ( ) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    ( ) 5-10€
    (X ) 10-12€
    ( ) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    (X ) ja
    ( ) nein
    ( ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    (X ) 20-25€
    ( ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    ( ) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein


    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    ( X) 50-60€
    ( ) 60-80€
    ( ) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    (X ) max. 150€
    ( ) max. 200€
    ( ) max. 250€


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    ( ) 100€
    ( ) bis 150€
    ( ) bis 200€
    (X ) kommt auf den Experten an



    Puuuuh, habe fertig :D


    LG Tanja mit Luna

  • 1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    (x ) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    (x ) Kontakte für meinen Hund
    (x ) Kontakte für mich
    (x ) konkrete Problemlösungen
    (x ) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    (x ) gute Beratung und Tipps
    (x ) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    ( ) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    ( ) Spaziergänge machen und quatschen
    (x ) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    (x ) eigener Platz (x ) eingezäunt
    (x ) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    (x) Flutlicht
    (x ) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    ( ) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    (x ) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist zwinkern


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    (x ) "-" 20km
    ( ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    ( ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    ( ) Sonstiges- Was?



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    (x ) Schrägwand
    (x ) Hürde
    ( ) Apportholzständer
    ( ) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    (x ) Agilityparcours (x ) mit Turniermaß
    ( ) Flyballmaschine
    ( ) eigenes Fährtengelände
    (x ) Podeste und Material für Tricks
    ( ) sonstiges - Was?


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    (x ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    ( ) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    (x ) reine Sporthundeausbildung
    (x ) Welpen und Junghundegruppen
    (x ) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    (x ) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    (x ) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( ) Sonstiges- Was?


    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    (x ) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    ( ) Erziehungsthemen rund um den Hund
    (x ) Ernährung
    (x ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    (x ) Anatomie/ Physiologie
    ( ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    ( ) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    ( ) Sonstiges- Was?


    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    ( ) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    (x ) Trainingslager
    (x ) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    (x ) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    (x ) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    (x ) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    ( ) bis zu vier Leuten ist ok
    (x ) bis zu sechs Leute gehen auch
    ( ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    (x ) 10-15 Leute sind ok
    ( ) 15-25 gehen gut
    ( ) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    (x ) 5-8 Leute
    ( ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    (x ) es sollte ruhig sein
    ( ) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    (x ) 15-25€ für "-"
    ( ) bis zu 40€ für "-"
    ( ) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    (x ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( ) 12-15€ für "-"
    ( ) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    (x ) 5-10€
    ( ) 10-12€
    ( ) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    ( ) ja
    ( ) nein
    (x ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    ( ) 20-25€
    (x ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    (x ) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein


    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    (x ) 50-60€
    ( ) 60-80€
    ( ) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    (x ) max. 150€
    ( ) max. 200€
    ( ) max. 250€


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    ( ) 100€
    ( ) bis 150€
    ( ) bis 200€
    (x ) kommt auf den Experten an

    Liebe Grüße


    Meike


    mit Lucie *27.03.08 (Border Collie)



    Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
    er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.

  • Ich geb auch mal meinen Senf dazu:


    Allgemeines:


    1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    (x) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    ( ) Kontakte für meinen Hund
    ( ) Kontakte für mich
    (x) konkrete Problemlösungen
    ( ) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    (x) gute Beratung und Tipps
    (x?) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    (x) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    ( ) Spaziergänge machen und quatschen
    (x) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    (x) eigener Platz (x) eingezäunt
    (x) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    (x) Flutlicht
    (x) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    (x) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    (x) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist ;-)


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    ( ) "-" 20km
    ( ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    ( ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    (x) Sonstiges- Was? Mir kommt es nicht auf die km an, sondern auf die Fahrtzeit. Wenn das Training wirklich sehr gut ist, fahre ich auch gerne über eine halbe Stunde!



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    ( ) Schrägwand
    ( ) Hürde
    ( ) Apportholzständer
    (x) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    (x) Agilityparcours ( ) mit Turniermaß
    (x) Flyballmaschine
    (x) eigenes Fährtengelände
    ( ) Podeste und Material für Tricks
    ( ) sonstiges - Was?


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    ( ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    (x) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    ( ) reine Sporthundeausbildung
    (x) Welpen und Junghundegruppen
    ( ) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    (x) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    (x) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( ) Sonstiges- Was?


    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    (x) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    (x) Erziehungsthemen rund um den Hund
    (x) Ernährung
    ( ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    ( ) Anatomie/ Physiologie
    ( ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    (x) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    (x) Sonstiges- Was? Die Psychologie des Hundes


    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    (x) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    (x) Trainingslager evtl.
    (x) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    (x) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    (x) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    (x) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    (x) bis zu vier Leuten ist ok
    (x) bis zu sechs Leute gehen auch kommt drauf an bei was
    ( ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    ( ) 10-15 Leute sind ok
    ( ) 15-25 gehen gut
    (x) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    (x) 5-8 Leute
    ( ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    ( ) es sollte ruhig sein
    (x) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    (x) 15-25€ für "-"
    ( ) bis zu 40€ für "-"
    ( ) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    ( ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( ) 12-15€ für "-"
    (x) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    ( ) 5-10€
    ( ) 10-12€
    (x) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    (x) ja
    ( ) nein
    ( ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    (x) 20-25€ Für Theorie
    ( ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    (x) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein bei allgemeinen Disskusionen



    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    ( ) 50-60€
    (x) 60-80€
    ( ) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    (x) max. 150€
    ( ) max. 200€
    ( ) max. 250€


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    ( ) 100€
    (x) bis 150€
    ( ) bis 200€
    ( ) kommt auf den Experten an



    So, ich hoffe ihr füllt gern Fragebögen aus, ich werte die dann auch aus und stelle gerne die Auswertung hier rein.
    Wer findet, dass hier etwas wichtiges fehlt, melde sich!


    Ich dank euch schonmal!


    lg Susanne[/quote]


    Ich hoffe das hilft.

    Life is short! Break the rules! Forgive quickly! Kiss slowly! Love truly, laugh uncontrollably and never regret anything that made you smile!

  • Allgemeines:


    1.
    Würdest du mit deinem Hund überhaupt eine Hundeschule besuchen?


    (x ) ja
    ( ) nein
    ( ) nur bei speziellen Problemen


    2.
    Worum geht es dir beim Besuch einer Hundeschule/Hundeplatz?(Mehrfachnennungen möglich)


    (x ) Kontakte für meinen Hund
    (x ) Kontakte für mich
    ( ) konkrete Problemlösungen
    (x ) gemeinsam mit meinem Hund neues zu lernen
    (x ) gute Beratung und Tipps
    (x ) ich möchte Turniere starten


    3.
    Was möchtest du in der Hundeschule/Platz machen?
    (x ) mit dem Hund arbeiten und wieder gehen
    (x ) Spaziergänge machen und quatschen
    (x ) nach dem Training noch gemütlich sitzen


    Infrastrukturelles:


    4.
    Was erwartest du für eine Infrastruktur bei deiner Hundeschule?
    (Mehrfachnennung erwünscht!)


    (x ) eigener Platz ( ) eingezäunt
    (x ) Ausrüstung wie Agilityparcours, Reviere, Schrägwand, Hürde etc.
    (x ) Flutlicht
    (x ) Vereinsheim
    ( ) Hundeboxen


    ( ) muss mit öfftl. Verkehrsmitteln erreichbar sein
    (x ) gute Zufahrt, Sommer wie Winter
    ( ) ich lauf da auch hin, wenn es gut ist ;-)


    ( ) ich würde keine Strecke über 10km in Kauf nehmen
    ( ) "-" 20km
    (x ) "-" 30km
    ( ) ich würde regelmäßig bis zu 80km in Kauf nehmen, wenn ich gutes Training bekomme


    ( ) mich interessiert das alles nicht, ich will, dass mein Trainer zu mir kommt


    ( ) Sonstiges- Was?



    4.1
    Wenn du oben Ausrüstung angegeben hast, welche? (Mehrfachnennung möglich)


    ( ) Schrägwand
    ( ) Hürde
    ( ) Apportholzständer
    ( ) Reviere- VPG/IPO Ausrüstung samt Schutzhelfer
    (x ) Agilityparcours ( ) mit Turniermaß
    ( ) Flyballmaschine
    ( ) eigenes Fährtengelände
    (x ) Podeste und Material für Tricks
    ( ) sonstiges - Was?


    Leistungen:


    5.
    Welche Leistungen möchtest du praktisch erlernen/ in Anspruch nehmen (theoretische Beratung und Begleitung vorausgesetzt)? (Mehrfachnennung...)


    ( ) Begleit-/Familienhund, keine großen sportlichen Ambitionen
    (x ) Begleithund, dann spezifische Weiterbildung nach Interessen, Turnierteilnahme offen
    ( ) reine Sporthundeausbildung
    (x ) Welpen und Junghundegruppen
    (x ) Trainingsspaziergänge und Ausflüge
    (x ) gezielte Problembearbeitung vor Ort
    ( ) Tricks, Dogdance, Spiel und Spaß mit Hunden
    ( ) Sonstiges- Was?


    6.
    Würdest du auch reine Theoriestunden nehmen wollen? (zu fairem Preis!)


    ( ) ja
    ( ) nein
    (x ) wenn mich ein Thema besonders interessiert schon


    6.1.
    Wenn du Theoriestunden bekommen kannst, welche Themen würden dich interessieren? (Mehrfachnennung...)


    (x ) Erziehungsthemen rund um den Hund
    ( ) Ernährung
    (x ) Gesundheit/Impfen/ alternative Medizin
    ( ) Anatomie/ Physiologie
    (x ) Rassespezifisches
    ( ) züchterische Aspekte
    ( ) Prüfungsordnung, Laufschemen etc.
    ( ) Sonstiges- Was?


    7.
    Welche Leistungen würdest du evtl. noch in Anspruch nehmen?


    ( ) Beratung beim Welpenkauf (Rasse, Züchter, Auswahl...)
    ( ) Beratung bei speziellen Ausrüstungsgegenständen
    ( ) Trainingslager
    ( ) Ernährungsberatung
    ( ) sonstiges


    8.
    Würdet ihr an kostenlosen "Events" teilnehmen wie z.B.: (Mehrfachnennung...)


    (x ) Funturniere ("Mischdisziplinen")
    (x ) Schnitzeljagden/ Fuchsjagden mit kniffligen Frageetappen
    (x ) Sommernachtswanderung


    Unterrichtsumgebung, Gruppengestaltung


    9.
    Wie stellst du dir die optimale Gruppeneinteilung vor bei praktischen Einheiten?


    ( ) gar nicht, ich möchte grundsätzlich Einzelunterricht
    ( ) zu Zweit find ich gut, da kann man auch mit Ablenkung ablegen u.ä.
    ( ) bis zu vier Leuten ist ok
    (x ) bis zu sechs Leute gehen auch
    ( ) bei Welpenspielstunden geht 8 auch in Ordnung


    9.1
    Und wie sieht es bei theoretischen Einheiten aus?


    (x ) 10-15 Leute sind ok
    ( ) 15-25 gehen gut
    ( ) mir ist das egal, Hauptsache es ist ruhig


    9.2.
    Und wie bei kombinierten Workshops?


    (x ) 5-8 Leute
    ( ) 8-12 Leute
    ( ) bis 20 geht schon


    10.
    Sollte es eine ruhige Lernumgebung sein, oder darf es auch belebter zugehen (Stadt, Wald, Feld)?


    ( ) es sollte ruhig sein
    (x ) je nach Bedarf, die Mischung macht es aus
    ( ) kann gar nicht genug Leben sein


    Preisspannen


    11.
    Was würdest du für die Trainingseinheiten bezahlen?
    a.) bei Einzeltraining


    ( ) 10-15€ für 30-45 min.
    ( ) 15-25€ für "-"
    (x ) bis zu 40€ für "-"
    ( ) egal was es kostet, Hauptsache ich werde meine Probleme los!


    b.) Gruppentraining zu zweit


    ( ) 8-12€ für 30- 45 min.
    ( ) 12-15€ für "-"
    (x ) 15-20€ für "-"


    c.) Gruppentraining mit mehr als zweien


    ( ) 5-10€
    ( ) 10-12€
    (x ) 12-15€


    12.
    Würdest du auch 10er oder 15er Karten kaufen, wenn es da Bonus drauf gibt (eine Extrastunde, 10€ Preisnachlass etc.)?


    (x ) ja
    ( ) nein
    ( ) ich hoffe doch, dass soviele Stunden nicht nötig sind um ein Problem zu lösen


    13.)
    Was würdest du für Theorie/ Diskussion bezahlen?
    a.) für 2-3 Stunden


    ( ) 20-25€
    (x ) 25-35€
    ( ) bis 50€
    ( ) ich finde, sowas sollte für Kunden kostenlos sein


    b.) Ganztagsseminar (ohne Verpflegung)


    ( ) 50-60€
    (x ) 60-80€
    ( ) 80-100€
    ( ) je nach Thema würde ich bis zu 150€ zahlen


    c.) Wochenendseminar 2 Tage (ohne Übernachtung/ Verpflegung)


    ( ) max. 150€
    (x ) max. 200€
    ( ) max. 250€


    d.) Vortrag mit bekanntem Experten zum Thema, Ganztägig


    ( ) 100€
    (x ) bis 150€
    ( ) bis 200€
    ( ) kommt auf den Experten an

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE