ANZEIGE

Tom frisst nicht :-(

  • Hallo Du,



    Ich würde auch auf jeden Fall mal getrennt füttern. Vielleicht spürt er sozusagen den neidischen Blick von Tucker im Nacken. Schaden kann es ja nicht, und vielleicht wird ja bei ihm der Appetit angeregt, wenn Tucker erst etwas zu Mampfen bekommt (kenne das Verhalten von Zoe so auch).


    Auch würde ich da allgemein vielleicht ein paar kleine Regeln aufstellen. Wie Du ja sagst, merkt er bestimmt, dass er Dich ein wenig um den Finger wickeln kann. Das schafft ja auch Sicherheit. Und solange er nicht hungert, bzw irgendwie anders darunter leidet (Zoe kotzt dann leider immer), würde ich ein bisschen gemeiner, äh, konsequenter sein :)

  • Zitat von "tuundto"

    Den Aspekt vom Liebeskummer, habe ich nun noch nie in Betracht gezogen. :???:


    Ausser, dass die Schmerzmittel Magenprobleme verursachen.
    Daran arbeiten wir, bzw. haben einen TA Termin.
    Wobei er nun die ganze Zeit Metacam bekam und als diese Futterprobleme das erste mal auftraten, bekam er Rimadyl.


    Er vermisst Joy. ;)
    Gehst du mit ihm ins Health Balance? Vielleicht doch mal Teufelskralle und Zeel ausprobieren, wie ich es bei Joy gemacht habe. Damit hatte sie auch nichtmehr so grosse Magenprobleme, die waren wohl nurnoch weil ich zusätzlich noch Metacam gegeben habe, weil das andere alleine nichtmehr geholfen hat. Aber war natürlich wesentlich weniger Metacam als ohne Teufelskralle und Zeel.
    Ich weiss, du glaubst nicht an diese "Medikamente" aber ausprobieren kann nicht schaden (ich kann die auch was von meinen Vorräten die ich noch habe geben zum ausprobieren) und die im Health Balance kann dir sagen, welche Mengen du geben musst. Ich habe übrigens zuerst auch nicht daran geglaubt.
    Ich hoffe Tom geht es bald wieder besser.

    Für immer in meinem Herzen
    Joy *16.1.08 +9.4.09
    als Hund manchmal eine Katastrophe
    als Mensch unersetzlich

  • Ne, das ist es ja. Tucker verkrümelt sich immer in den Garten zum fressen. :???:
    Er kann keinen neidischen Blick spüren.
    Alleine die Tatsache, dass Tucker auch einen Knochen hat wird reichen.
    Wobei, wenn er alleine einen bekommt, frisst er ja auch nicht. :???:


    Sein Nichtfressen, hat bis jetzt keine Konsequenzen für ihn.
    Ausser, dass er abgenommen hat.
    Aber das schadet nicht.


    Ich werde mich im Konsequentsein üben! :gott:
    Das wird schwer.



    Hey Sandra! :D
    Deinen Beitrag sehe ich ja erst jetzt!
    Nein, ich war mit ihm nicht mehr da.
    Aber das ist auch eine gute Idee! Da könnte ich auch mal anrufen. :???:

  • Zitat von "tuundto"

    Hey Sandra! :D
    Deinen Beitrag sehe ich ja erst jetzt!
    Nein, ich war mit ihm nicht mehr da.
    Aber das ist auch eine gute Idee! Da könnte ich auch mal anrufen. :???:


    Mach das. Ich find die Leute da auch sehr komisch. Aber bei uns hats geholfen, also wieso nicht?
    Und wenn du was brauchst, schreib mir einfach.

    Für immer in meinem Herzen
    Joy *16.1.08 +9.4.09
    als Hund manchmal eine Katastrophe
    als Mensch unersetzlich

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Nur Teufelskralle. Von Zeel habe ich hier immer gelesen und mich mal etwas schlau gemacht. Und der vom Health Balance dann geschrieben, ob ich das auch zusammen geben könnte. Sie hat mir zuerst irgend ein komisches Mail geschrieben, was nur so :headbash: Menschen verstehen. Danach hat sie aber geschrieben es sollte funktionieren, das hat sie wohl ausgependelt :hust:. Naja, ich wollte sowieso nur die Dosis wissen und obs klappt oder nicht sehe ich dann auch selber.
    Und wie gesagt, ich habe noch genügend von dem Zeug zuhause, wenn du es mal ausprobieren möchtest. Das Zeel hatte ich von DE, weil es da einiges günstiger war.

    Für immer in meinem Herzen
    Joy *16.1.08 +9.4.09
    als Hund manchmal eine Katastrophe
    als Mensch unersetzlich

ANZEIGE