ANZEIGE
Avatar

Ohrstecker gefressen = (

  • ANZEIGE

    Ich bin total ferdig mit den nerven :( , alano hat wahrscheinlich ohrstecker gefressen ohne das ich das bemerkt habe.



    Ich war gerade beim staubsaugen als ich auf dem boden etwas glitzern gesehen habe und als ich es aufhob sah ich das es ein ohrstecker war :schockiert:
    Und dann ist mir eingefallen das Alano vor 2 tagen mit schwarzen schaumstoff spielte als ich von einkauf zurückkam , ich hab ihm den sofort weg genohmen aber statt zu überlegen wo er den her hat hab ich einfach nur sauber gemacht. :kopfwand:


    Aber genau in diesen schaumstoff waren 10 ohrstecker drin und nun habe ich angst das er die ohrstecker gefressen hat. :(


    Ich bin total fertig mit den nerven hat ich doch bloß früher gemerkt was in dem schaumstoff war.
    Ich werde jetzt erstmal den tierarzt anrufen und dan wahrscheinlich noch hinfahren.



    tg.Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

  • ANZEIGE
  • Ist sicherlich gut, wenn du das vom Tierarzt abchecken lässt, aber mach' dich nicht verrückt. Was hat man schon als Kind alles geschluckt und hat es doch überlebt. Ohrstecker sind klein und ja auch nicht so spitz. Ich denke, die werden einfach den Weg durch den Verdauungstrakt finden und sonst nichts anrichten.


    Achte einfach auf ihn. Wenn es schon zwei Tage her ist, sollte es aber eh schon durchgegangen sein, oder?


    Grüße
    Elke

  • Ab zum TA, Ohrstecker sollte man im Röntgenbild sehen ;) .


    Ansonsten Hundi gut beobachten, nach dem TAbesuch eher etwas mehr füttern und Sauerkraut (gern mit etwas Paraffinöl) in den Hund bringen.
    Glücklicherweise sind Ohrstecker ja recht klein und der Hundedarm bringt Fremdkörper meist automatisch in die Mitte der "Wurst".


    Ich drücke die Daumen, meist gehen solche Katastrophen zum Glück gut aus.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • ANZEIGE
  • mein woody hat schon schlimmeres gefressen - ohne mein wissen - und wieder ausgekackt.... unglaublich was alles durchgeht.


    es kann 30 mal gut gehn,und beim 31 mal bleibt was stecke3n....


    ich würd vorsichtshalber zum TA, nur schon weil morgen sonntag ist.


    LG nina

    Fina, Geboren am 18. Oktober 2004, SWH/WSS

  • Danke für eure antworten =)


    Ich war beim tierarzt und der meinte nach zwei tagen und keinen beschwerden würde da auch nix mehr kommen . :gott:


    Ich wollt zwar das er Alano rontscht :roll: aber er meinte das ware nicht notig und für den kleinen nur stress.


    So sitz ich nun hier und frage mich wie dieser kleine müllschlucker es geschafft hat an die ohrstecker ran zukommen , da die im anbauschrank warn hinter der glastür. :???:



    lg.Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE