Avatar

lidentzündung Hilfe!

  • ANZEIGE

    Hallo,


    seit ca. 2 bis 3 Wochen ist ein (nicht beide) Auge meines Hundes außenrum (also das lid) etwas rot und ein wenig geschwollen.
    Es war mal mehr, mal weniger.
    Morgens wars immer fast vorbei, abends wieder viel schlimmer.
    Es juckt auch, und sie kratzt ab und zu mit der pfote dran.


    Euphrasia Augentropfen haben leider nicht geholfen.


    Der Tierarzt hat diesen UV-Test gemacht, hornhaut in Ordnung, er sagt das das Auge leicht gereitzt ist, aber in Ordnung.
    Er hat uns jetzt Biciron Augentropfen mitgegeben.


    Falls es bis Montag nicht besser wird, macht er entweder so eine Abschabung der haut (was am Auge nicht ungefährlich ist) oder er will Advocate auftragen weil er milben vermutet.


    Das Problem ist, das Lucy advantix vor einem Jahr gar nicht vertragen hat.


    ich befürchte dass sie advocate auch nicht verträgt.


    Wir wissen nun nicht wirklich was wir machen sollen :nosmile:


    kann uns jemand helfen?

  • ANZEIGE
  • Ich würde mir eine zweite Meinung dazu einholen, am besten den Hund in einer guten Tierklinik vorstellen.
    Wenn dein Hund auf ein Medikament allergisch reagiert, sollte das der Arzt in Betracht ziehen und was anderes verschreiben.
    ;)

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego *2004 - † 21.Juni 2018

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!