ANZEIGE

Hund hat Fell Lücken

  • Weiß jemand vielleicht Rat ?


    Unsern Hund hat Fell Lücken, wir haben vom Tierarzt Dermazyme bekommen. Das wir auch immer benutzen.


    Es kommen dort auch wieder Haare durch. Aber irgendwie haben wir das gefühl das, an anderen stellen wieder haare ausfallen.


    Der Tierarzt meinte überall einschmieren. Oder doch nur dort wo kein Fell ist ?


    MFG

  • Zitat von "mollrops"

    Sieht das Fell aus, als würden die Motten sich austoben ?

    :lachtot::lachtot:


    ich weiß auch nicht, was darunter zu vrestehen ist.


    Schau mal bei google unter BIldersuche nach Demodex, vielleicht hat sie MIlben.


    lg
    funny

    Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund.
    Friedrich der Grosse

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "Frau Schmitt"

    Ganz schnell auf Demodex-Milben untersuchen lassen.
    Und dann muss der Hund vielleicht tatsächlich komplett mit der Medizin gewaschen werden..!


    Hallo


    Sie meinen Das wäre das ? Und dieses Dermazyme Zeug hilft da gar nicht gegen ?


    Also wie gesagt es kommen da wieder Haare durch, nur an anderen stellen is dann wieder weniger nach auftragung des dermazyme.

  • Das Fell meines Hundes hatte viele Löcher - wie ein Wollpulli, den Motten befallen hatten. Bei ihr war es die Schilddrüsenunterfunktion.

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • Am besten zum TA, der fertigt ein Geschabsel an, dann hat man die Gewissheit.


    Bei meiner Hündin fing es mit eine,m winzig kleinen kahlen Fleck an der Lefze an, der sich nach Wochen stark vergrößerte. Gewissheit bekam ich bei TA und jetzt zieht sich die Behanldung über 2 Monaten hin.


    Lg
    funny

    Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund.
    Friedrich der Grosse

  • Was bzw. wie hat der Tierarzt denn untersucht?
    Meiner hat damals auch nicht sofort auf Demodex untersucht - da ich ihm gesagt hatte, dass ich an der betroffenen Stelle ca. 14 Tage vorher eine Zecke entfernt hatte, hat er das mal eben schnell als Diagnose genommen... Schmitti bekam dann Antibiotika, die natürlich nichts brachten. :kopfwand:


    Erst eine weitere Untersuchung, die ich veranlasste, weil es mir komisch vorkam, dass das Loch immer größer statt kleiner wurde, brachte dann die richtige Diagnose ans Licht. Die Behandlung war dann recht langwierig, etwa 2,5 Monate waren wir damit beschäftigt. Wobei Schmitti "nur" ein kleines Fell-Loch an der Stirn und am Auge hatte.


    Ich will nicht sagen, dass Dein Tierarzt Blödsinn erzählt - aber er sollte auf jeden Fall eine Hautuntersuchung, dieses sog. Geschabsel, machen!
    Viel Erfolg!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE