ANZEIGE

Welche Rassen haben das größte Schmusepotential??

  • Gibt es Rassen, die grundsätzlich eher Schmuser sind? Gibt es Rassen, die da gar nicht für sind? Oder kommt es nur auf den individuellen Hund an?
    :D

  • Zitat von "Congi"

    Gibt es Rassen, die grundsätzlich eher Schmuser sind?


    Pitbulls!!! :)


    Zitat von "Congi"

    Gibt es Rassen, die da gar nicht für sind? Oder kommt es nur auf den individuellen Hund an?
    :D


    Beides trifft zu.....aber groesstenteil kommts eben auf den individuellen Hund und die Bindung zum Halter an.

    “O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
    bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
    etwas sagen zu muessen.


    Erloese mich von dem großen Leiden
    die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.


    Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
    hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”

  • Die größten (wort wörtlich und im übertragenen Sinne) Schmuser die ich kenne, sind Landseer und Neufundländer. Ich habe noch nie soooo verschmuste Hunde getroffen.


    Aber wie tagakm schon schrieb, es kommt wirklich auch auf den Hund an

    Ayumi Ende 2006 - 29.11.2010
    I think about you every day. Nothing is the same since you're away.
    Rest in peace, sleep well my friend... there will be a day we'll meet again.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Huhu..
    des kommt wohl auf die einzelnen Individuen an :D
    Ich kenn Labbis die total unverschmust sind, Dalmis die nur geschmust werden wollen wenn ihnen der Sinn danach steht, Terrier die den ganzen Tag nur kuscheln wollen und meine Rottihündin ist auch die totale Schmusebacke.


    Wie beim Menschen.. es gibt welche die den ganzen Tag rumkuscheln können un andre denen schon ne Umarmung zuviel ist *lach.

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

  • Zitat von "Muemmel"

    un andre denen schon ne Umarmung zuviel ist *lach.


    *hand.heb* ...das bin ich. Ausser mit Hunden, die knutschel ich gerne :D

    “O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
    bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
    etwas sagen zu muessen.


    Erloese mich von dem großen Leiden
    die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.


    Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
    hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”

  • Definitiv der English Toy Terrier. Sie sind wahre Profi-Schmuser vor dem Herren. Sie quetschen sich an Dich so nah ran, dass du keine Möglichkeit hast auszuweichen, falls Dein Schoss frei sein sollte->schwupps und drauf gelegt. Sie räkeln ihr Köpfchen gerne unter dem Kinn des Menschen hin und her und kuscheln ohne Ende...knuffeln die Ohren des HH und kleben im Männchen an den Beinen, um Zuneigung zu bekommen. :lachtot:

    Liebe Grüße, Katha und Anouk.


    Anouk/English Toy Terrier *11.10.2007


    Dum spiro spero.

  • Zitat von "electrides"

    Definitiv der English Toy Terrier. Sie sind wahre Profi-Schmuser vor dem Herren. Sie quetschen sich an Dich so nah ran, dass du keine Möglichkeit hast auszuweichen, falls Dein Schoss frei sein sollte->schwupps und drauf gelegt. Sie räkeln ihr Köpfchen gerne unter dem Kinn des Menschen hin und her und kuscheln ohne Ende...knuffeln die Ohren des HH und kleben im Männchen an den Beinen, um Zuneigung zu bekommen. :lachtot:



    :p ach was mit einen Rotti können die es nicht aufnehmen *g* :lachtot: ......... denn ich hab sehr oft einen 45 kg rotti auf meinen schoß sitzen der seinen schweren kopf auf meine schulter legt und mich tot knuddelt. :dead2:


    I love Rottis !!!!!



    lg. Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

  • Ich denke auch, dass das "Schmuse-Gen" in einem Hund mehr und im anderen weniger vorhanden ist.


    Mali ist auch ein Mix aus leider mir nicht bekannten Rassen. Aber als Gott die Liebebedürftigkeit verteilte, hat sie sich bestimmt heimlich mehrmals in die Schlange gestellt.


    Wenn sie könnte würde sie 24 Stunden rund um die Uhr Dauerkuscheln nonstop.


    Ich könnte mir vorstellen, dass die Hunde, die vom Wesen sehr eigenständig sind wie z.B. die Herdenschutzhunde nicht so schmusig sind. Aber auch da gibt es bestimmt Unterschiede.

    Liebe Grüße Stephi


    Teddy von und zu Plüsch


    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
    Albert Schweitzer

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE