ANZEIGE

Kastration.Meinung eines Rüdenbesitzers

  • "Alle Hündinnen sollten vor der ertsne Läufigkeit kastriert werden".


    Ja,ist mir gestern direkt gesagt worden nachdem ich nen Kerl auf der Hundewiese traf dessen Hund permanent an Emilys Hinterteil hing... :roll:


    Auf seine Frage ob sie etwa LÄUFIG sei(er betonte dies abfällig) meinte ich nur"Nein,sie WAR es...im OKTOBER"...daraufhin meinte er das würde reichen-sein Hund wäre jetzt wieder völlig neben der Kapp und überhaupt findet er es sowieso unverantwortlich dass Besitzer von Hündinnen diese nicht gleich vor der ersten Läufigkeit kastrieren würden,denn es wäre ja nun mal so dass die Hündinnen noch lange nach der Läufigkeit stark riechen würden und alle Rüden verrückt machen würden :irre:


    Leider war ich so perplex dass ich nix erwiedern konnte! :schockiert:


    Naja,wollt ich nur mal erzählen...Leute gibts die gibts gar nicht...

    Liebe Grüsse!
    Tanja mit Emily (Podenco-Mix *19.03.2008)

  • Bei uns gehen die Hündinnen auch mit ins Training, wenn sie läufig sind - die Rüden haben das zu lernen. Es kann ja auch nicht sein, dass mir mein Rüde im Wald auf nem Real-Einsatz durchdreht, nur weil da mal im letzten halben Jahr ne läufige Hündin im Wald war.
    Das klappt gut und die Buben haben sich daran gewöhnt...

    Meine Fellnasen bei den Alben: 3 Aussies und ein kleiner Schwarzer...

  • ja du bist ja auch ne ganz, ganz pöhse ....



    Mach dir nichts drauss ... nur weil der es mit seinem Hund nicht gebacken kriegt.


    Ich habe auch einen unkastrierten Rüden, das muss ich ihm halt beibringen,das er nicht alles und jedes p***** darf....

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

  • Mensch, wie kannst du nur?


    Seinem Rüden gehört die Welt! Also sieh zu dass er nicht durch irgendwelche anderen Erdenbewohner belästigt wird!


    Und jetzt ruf bitte den Tierschutzverein an, weil ich meinem Rüden zumute mit einer intakten Hündin zu leben :lachtot: .


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Warum hast Du Dir auch eine Hündin geholt :motz: ? Die beste Methode ist man hole sich einen Rüden und beschwere ich über die Hündinnenbesitzer, wenn mans mit dem eigenen Hund und dessen Sexualtrieb nicht auf die Reihe bekommt :p.
    Empfehlesnwerter Tipp: alle Rüden kastrieren lassen - Ironie off.

    Liebe Grüße, Katha und Anouk.


    Anouk/English Toy Terrier *11.10.2007


    Dum spiro spero.

  • Richtig, Unverschämtheit, es muß endlich was getan werden.


    Bundestag, Petitionsausschuss, Gesetze müssen her. Wir Halter von intakten Rüden müssen endlich unser Recht bekommen.


    Weg mit unkastrierten Hündinnen, die auch noch nach der Läufigkeit gut riechen. Ach was, am besten weg mit allen Hündinnen.


    Ups, wo kriege ich dann ´nen Welpen her?


    meint ironisch Gaby, Idefix und ihre schweren Jungs


    PS. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr. Ab 1.1.09 sind läufige Hündinnen auf Ausstellungen erlaubt. Da scheiden sich die Geister :D:D:D

    Lieben Gruß Gaby, ihre schweren Jungs und Finn

    Bruno

  • Das ist mit gutem Gehorsam doch zu händeln... Gut, die Richter werden halt a bissle mehr vollgesabbert.


    Noch besser ist aber der Grund, warum unser jüngster Bub kastriert ist: die Mutter meines Freundes hat die Hündin von denen kastrieren lassen und Flos Rüden gleich mit, wegen Gerechtigkeit und so! :kopfwand:

    Meine Fellnasen bei den Alben: 3 Aussies und ein kleiner Schwarzer...

  • :D


    Am allermeisten ärgere ich mich über mich selbst-dass ich nicht mal was "passendes"antworten konnte...aber wer rechnet schon mit SOWAS,gelle?!



    Der Kerl hat somit tatsächlich die Dame getoppt die mich neulich rundgemacht hat weil Emily(9 Monate alt-JUNG UND UNGESTÜM) auf der HUNDEWIESE(im erlaubten Freilauf!!!) ihren schneeweissen Wuschel zum SPIELEN aufgefordert hat...leider war es etwas matschig an dem Tag und leider war Wuschel ebenfalls in Spiellaune...und leider sind die Beiden dann über die Wiese gebrettert und leider war Wuschel danach nicht mehr ganz weiss ...das hat der Dame ÜBERHAUPT nicht gefallen und meinte doch zu mir dass ich meinem Hund das unbedingt abgewöhnen müsse =) ...


    Geschichten von der Hundewiese-wär mal nen Extra Thread Wert
    :lachtot:

    Liebe Grüsse!
    Tanja mit Emily (Podenco-Mix *19.03.2008)

  • Zitat von "kasperkopf"

    .daraufhin meinte er das würde reichen-sein Hund wäre jetzt wieder völlig neben der Kapp und überhaupt findet er es sowieso unverantwortlich dass Besitzer von Hündinnen diese .........



    *lol* sowas wurde mir auch schon gesagt, obwohl ich nie auf hundewiesen gegangen bin. allerdings ging es da nicht ums kastrieren lassen, man war der meinung, ich sollte die hündin während der zeit nicht aus dem haus lassen. :irre: , weil der rüde dann jault. :D


    gruß marion

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE