ANZEIGE
Avatar

freude, klinisch tot, langeweile...alles außer schlafen

  • ANZEIGE

    ich schreibe das hier mal unter "überlegungen vor dem einzug" und nicht unter "überlegungen vor dem kauf", weil ich mich ja schon für einen hund entschieden habe - an dieser stelle mal ein dankeschön an cynder der mir in seinem thread "bin ich das richtige herrchen für einen hund?" quasi aus der seele geschrieben hat, und ich somit nichts eigenes verfassen musste :D http://www.dogforum.de/ftopic64082.html



    nunja... ich kann nicht mehr schlafen. denn ich warte auf tierheim-reaktionen.


    ich habe seit längerem (lange intervalle, seit ca 2-3 jahren) an hundeanschaffung gedacht... und jetzt fiel mir bei http://www.tiere-in-not.de moisés ins auge (wehe einer macht ihn mir streitig hier. finger weg! :aufsmaul: )


    das ist er:




    naja, jedenfalls habe ich mich in ihn verliebt, obwohl ich mich eigentlich nie für "haarigere hunde" interessierte habe. der kleine sieht zwar noch ein wenig kränklich aus, oder unsicher oder was auch immer. aber ich bin hin und weg. =)


    nungut... samstag habe ich also all meinen mut gepackt, und habe über den weiterführenden link eine bewerbungsmail geschrieben.


    wer zeit hat kann sich die ja mal durchlesen:
    (ansonsten lieber überspringen :D )


    ____________________________________________________________


    ______________________________________________________


    so... ich bin danach mit meinem freund zu meinem vater, wir haben bisschen rumgesessen, dvd geguckt, geschwätzt. abends gings wieder zu mir runter, ich schmeissn lappi an, natürlich ohne email-erwartungen.. war ja erst ein paar stunden her.
    herz klopft also gesund im takt


    bubumm


    bubumm


    bubumm...


    email eingang:


    1 neue nachricht!


    bubumm...bubumm..bubumm.bubumm bubumm bubumm bubummbubummbubummbubummbubummbumm...
    herzrasen!!


    habe also laut und freudig vorgelesen:

    Zitat


    "Hallo liebe Frau ******!
    Herzlichen Dank für ihre Anfrage nach Moises!
    Moises hat Aufnahme gefunden bei Herrn **** (...)"


    BUMM...dahin die freude!
    und für eine sekunde war ich glaube ich klinisch tot... ich hatte sogar schon tränen in den augen...
    mein freund schaut mich erwarungsvoll an ".. und ... weiter?"...
    ich konnte mir zu dem zeitpunkt irgendwie nicht vorstellen, dass das jetzt alles war. ohne den kleinen mal kennengelernt zu haben. "ja nö, danke aber der stinker is schon bei herrn xy"


    mit kloß im hals habe ich dann voller patzigerweitergelesen.



    :schockiert:


    POAH
    is mir da ein stein vom herz gefallen...


    alter schwede...


    so.. seit dem bin ich nun am bangen und hoffen und vor allen dingen waaaarten.... irgendwie vergeht alles in zeitlupe. und schlafen kann ich auch nicht...


    ich würde ihn übrigens umtaufen... in "dr. mo" ... ganz an bond angelehnt


    und ich lese so viel (teils überflüssiges zeug), ich hab schon ganz rote augen vom bildschirm....


    ich dreh duuuuuuhuuuuuuurch


    und keiner aus meinem umfeld hat verständnis dafür =(

    Foto-Thread und Privates unter " Alfons , mein Rohdiamant! "

  • ANZEIGE
  • hallo,
    ein hübscher kerl. wie alt ist er denn?
    ich kann verstehen, dass du nicht mehr schlafen kannst. ging mir auch so, bevor mein kleiner bei uns einzog. ;)


    viel spaß mit ihm.


    gruß marion

  • Na hoffentlich klappt es. Ich hatte 3 ausgesucht und lange überlegt und wieder nachgeschaut dann war der erste reserviert. Dann wieder nur überlegt und nachgedacht zack war der zweite auch reserviert. Dann bekam ich bammel es war nur noch einer übrig nach 3 Monaten überlegen und nachdenken. Also ab ans Telefon und mit Ibiza tel. und mit der netten Dame hier in Ffm von der VK. Wieder mit Ibiza und E-mails ausgetaucht. Ich habe ihn bekommen am 21.8.07 durfte ich ihn am Flughafen abholen. Drücke dir die Daumen für den süßen Kerl. Falls du ihn bekommst kann man sich ja mal treffen nach Eingewöhnung. Wohne ja auch rund um Ffm.
    LG

    Santi immer in meinem Herzen (+ 03.11.2017)


    Lotta aus Rumänien ist am 15.12.2018 neu eingezogen.

  • ANZEIGE
  • achso... moisés, oder momo oder dr. mo ist übrigens schon in einer pflegestation in deutschland,also kann ich ihn auch erstmal besuchen gehen, auch wenn es ein gutes stück weg ist..


    Zitat von "rotti-frauchen"

    hallo,
    ein hübscher kerl. wie alt ist er denn?
    ich kann verstehen, dass du nicht mehr schlafen kannst. ging mir auch so, bevor mein kleiner bei uns einzog. ;)


    viel spaß mit ihm.


    gruß marion


    der kleine ist jetzt eineinhalb jahre alt, wie alt er auf den fotos war weiss ich nicht. das obere scheint noch aus spanien im tierheim zu sein... also gut kombiniert ergibt das ein alter von ca 12 bis 16 monaten


    er ist unegfähr 46 cm groß und mag angeblich schmusen,menschen, andere hunde und autofahren...



    Zitat von "santi"

    Na hoffentlich klappt es. Ich hatte 3 ausgesucht und lange überlegt und wieder nachgeschaut dann war der erste reserviert. Dann wieder nur überlegt und nachgedacht zack war der zweite auch reserviert. Dann bekam ich bammel es war nur noch einer übrig nach 3 Monaten überlegen und nachdenken. Also ab ans Telefon und mit Ibiza tel. und mit der netten Dame hier in Ffm von der VK. Wieder mit Ibiza und E-mails ausgetaucht. Ich habe ihn bekommen am 21.8.07 durfte ich ihn am Flughafen abholen. Drücke dir die Daumen für den süßen Kerl. Falls du ihn bekommst kann man sich ja mal treffen nach Eingewöhnung. Wohne ja auch rund um Ffm.
    LG


    ich hatte angst davor, zu lange zu warten, und bin froh, dass ich mich nach ein paar tagen schon gemeldet habe....
    danke fürs treffen, und klaro, wenn er sich eingewöhnt hat, kann man sich gerne mal treffen. =)
    (wenn überhaupt alles so läuft wie ich es mir vorstelle)

    Foto-Thread und Privates unter " Alfons , mein Rohdiamant! "

  • Ich kann rottifrauchen eigentlich nur zustimmen ;)
    ich war beide male vor dem einzug unserer 4beiner total hibbelig.
    vor allem weil's beide male eher auf der kippe (50:50) stand.
    wenn ich ehrlich bin, war ich sogar noch ein fünkchen aufgeregter als bei der geburt unserer tochter :ops: (da wussten wir ja sicher (im kreißsaal), dass wir sie bekommen *lach)


    genieße die schöne hibbelzeit und vor allem...schlaf noch mal richtig aus und durch bevor dein schatz einziehen wird (was ganz bestimmt der fall sein wird! ;) ) - an schlaf wirds dir anfangs nämlich garantiert mangeln, auch wenn er schon "groß" ist :D

    Take it easy Dawg

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wie süß du das geschrieben hast :D
    Ich kann das auch sehr gut nachvollziehen denn ich habe zur Zeit das selbe. Ich hab mich auch in einen Hund verliebt. Der sitzt aber noch in Mailand und ich weiss erst mehr wenn die aus der Tierhilfe wieder zurück in Deutschland sind. Das mit der Zeitlupe kenn ich grad ;-)

  • Hey Lisa!
    Total sympathischer Text! Ich drücke dir die Daumen dass alles klappt mit dem kleinen Mo .. süßer Name! Ich denke, nach deiner Beschreibung, dass du das Ganze schon schaukeln wirst und er es gut haben wird bei dir!
    Nur mal so am Rande: wo und für was willste dich denn bewerben? bin ja selber so ausm "Gestalter Bereich"...


    ja, wie gesagt, würde mich freuen mehr von dir und Mo zu lesen!
    Viel Glück!

    My beloved monster and me
    We go everywhere together
    Wearing a raincoat that has four sleeves
    Gets us through all kinds of weather


    ~ eels ~


    Waynes World

  • Zitat

    Wieso ein Haustier?
    ganz plump: ich bin Tiergesellschaft gewöhnt, und meine Familie wohnt an der Niederländischen Küste in einem Dorf, in dem so ziemlich jeder Einwohner mindestens ein Tier hat


    Ich dachte, du wohnst in Darmstadt ??


    Zitat

    Eigentlich wollte ich bis zum Frühjahr warten, aber ich habe um ehrlich zu sein Angst, dass der kleine in die Hände eines Elternteils gerät die ein "nettes Weihnachtsgeschenk" für ihr Kind suchen....


    Da wäre ich ein wenig sauer, denn du unterstellst der Orga, daß sie ihre Hunde als Weihnachtsgeschenk vermitteln ;-)


    Gruß, staffy - die Bewerbungsmails immer etwas anders liest :roll:

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

  • Zitat von "staffy"

    Ich dachte, du wohnst in Darmstadt ??


    ja das ist korrekt, ich habe aber schon von ganz seltenen fällen gehört, in denen die familie nicht immer im gleichen städtchen wohnt. angeblich sogar manchmal in verschiedenen ländern.
    und manchmal... da hat man ja einen ganz guten draht zu der auslands-familie, und hat deshalb da ein drittel seines lebens verbacht ;)


    Zitat


    Da wäre ich ein wenig sauer, denn du unterstellst der Orga, daß sie ihre Hunde als Weihnachtsgeschenk vermitteln ;-)


    ich unterstell nicht der orga, dass sie ihre hunde zu weihnachten vermitteln, aber ich unterstelle vielen anderen menschen, dass sie ein gesteigertes tier-konsum verhalten zeigen, sobald es weihnachtet. und so entsteht statistisch gesehen eine höhere wahrscheinlichkeit, dass momo plötzlich weg ist.
    eine organisation kann ja viel kontrollieren, aber dann müssten sie ja praktisch jedem zu weihnachten den hund verwähren, weil "gefahr auf geschenk adoption" besteht. :irre:



    an die anderen zeitlupen-erprobten und mutmacher:
    dankeschön! =) und ich werde natürlich berichten falls sich etwas tut



    und OT an livvy:


    wollte mit an der hfg karlsruhe, hfg offenbach und hgb leipzig bewerben. in leipzig für malerei und grafik vermutlich und bei den hfgs schwank ich noch. wird wohl aber produktdesign werden. dann noch in eindhoven (möbel) und antwerpen (mode... aber nur um dann möbel zu machen :D)


    da die letzten beiden aber eher "elite unis" sind, wirds wohl in deutschland bleiben, dat lischen.


    studierst du auch sowas?

    Foto-Thread und Privates unter " Alfons , mein Rohdiamant! "

  • leezah, ich meinte das nicht angreifend, sondern nur verwirrend.


    Du schreibst einmal: meine Familie WOHNT an der niederländischen Küste und dann, daß sie alle in deiner Nähe wohnen. Eins von beiden geht nur ;-)


    Zitat

    eine organisation kann ja viel kontrollieren, aber dann müssten sie ja praktisch jedem zu weihnachten den hund verwähren, weil "gefahr auf geschenk adoption" besteht.


    Richtig, auch dir !


    Ich finds klasse, wenn du dich für einen TS Hund entscheidest, ich wollte dir lediglich schreiben, wie "man" deinen Brief auch verstehen kann. Hättste dich bei uns um nen Hund beworben, hätte ich das nämlich nachgefragt ;-)


    Nix für ungut. Viel Glück mit Hundi


    Gruß, staffy

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE