ANZEIGE

Dessert zu Weihnachten gesucht!

  • Hallo!


    Ich bin dieses Jahr so unkreativ was das Dessert für Heiligabend angeht.


    Also wir essen Fondue mit verschiedenen Fleischsorten, jeder wie er mag. Dazu natürlich jede Menge Gemüse-Fingerfood und Knoblauch-Dip und Chili-Mango-Dip.



    Was könnte ich den hinterher als Nachtisch servieren. Es sollte nicht zu schwer sein, also eher nix Sahniges, keine Mascarpone etc. ;)


    Ich dachte an schokolierte Früchte, aber eine Kleinigkeit zu schlecken und löffen dazu wäre nicht schlecht.


    Ideen??? Vorschläge???

    Viele Grüße, Kerstin


    Das Leben besteht nicht aus den Momenten in denen du atmest, sondern aus denen, die dir den Atem rauben.


    Roxy, geb. ca. Mai 2008 Roxys Fotothread: Ein Bayer wird Hesse
    In Gedanken bei Fritzchen, 11.06.1991 - 07.12.2008.

  • Super vorzubereiten:
    Gefrorene Himbeeren in eine Schüssel geben (500-700 Gramm)
    Baiser kleinbröseln und drüberstreuen
    2 Bechher Sahne schlagen, mit halben Becher Quark (0,2 % Fett) mischen und über den Baiser geben.
    Ab in den Kühlschrank und nach ca. 4-6 Stunden genießen.


    Ist SUPER lecker und SUPER einfach! Gibts bei uns auch am 1. Weihnachtstag. :D

  • bienenkönigin :


    Ich kenne das so ähnlich - nur statt Quark kenne ich das mit Vanille Pudding und statt Himbeeren mit Granatapfel. Suuuper Lecker!!!


    Gabs bei uns letztes Jahr bei nach der Weihnachtsgans und weil es so toll war haben wir es Sylvester zu Freunden mitgenommen als Dessert.


    Edit: Und das ganze sieht toll aus im Becher, wenn du das schichtest!

    ~~~~~~What you give is what you get~~~~~~
    Kritik an anderen hat noch nie die eigene Leistung erspart
    ***Lena - Labrador-Dalmatiner-X-Mix geb. 06/2007***

  • Ach wie passend für mich :D , bin nämlich auch noch auf der Suche nach was Feinem zum Nachtisch.


    heiligabend wirds bei uns wahrscheinlich auch Fondue........da brauchen wir ehrlcih gestanden anschließend nix Süßes mehr, eher nen Schnaps, aber am 2. Weihnachtstag wird fein getafelt und da brauch ich noch die ultimative Nachspeise.


    LG - Doris

    LG - Doris

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • hy
    Wir haben letze Weihnachten auch Fondue Chinoise gegessen, zum Dessert gab es ein "falsches Zitronen-Tiramisu".


    Ist sehr schnell gemacht, lecker, zum löffeln, leicht und durch die Zitrone eine Auflockerung für den Magen. Wird mit Rahm und Magerquark gemacht, kein Mascarpone, kein Ei.


    Wenn du Interesse hast, einfach sagen, schicke dir das Rezept. Wie gesagt, super einfach, super fein. ;)

    liebe Grüsse Kathrin


    Caron - Golden Retriever - 28.06.2007
    Mojito - Golden Retriever - 05.04.2014
    Nevis - will mal ein Golden Retriever werden - 25.03.2019

  • Kauf dir Joghurt und Früchte, beim Joghurt am besten den griechischen oder türkischen. Hier machst du noch Honig und etwas Vanillezucker dran. Die Früchte (wir nehmen vorzugsweise Mango oder Erdbeeren) mit dem Pürierstab zerkleinen. Das ganze Schichtweise in einem dekorativen Glas abwechselnd geben und oben auf noch Schokostreusel oder auch Kekskrümel streuen. Meine Leute sind immer wieder angetan davon und es ist frisch und gesund!!


    Bon Appetito! :roll:

  • Zitat von "Frau Schmitt"

    Kathrin, könntest Du mir auch das Rezept von der falschen Zitrone schicken?? Klingt lecker!! Danke!


    Oh! Ich hätte es auch gerne!
    Vielleicht stellst du es einfach hier rein?
    DANKE SCHÖN! :D:D:D

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE