ANZEIGE

Unsere Mitglieder stellen sich vor! ( Teil 46 )

  • Liebe neuen Mitglieder,


    bitte stellt Euch hier kurz vor, danach könnt Ihr das komplette Forum nutzen.


    Vielen Dank & viel Spaß.


    Diese Rubrik dient NUR der Vorstellung, alle anderen Beiträge werden sofort gelöscht.

  • Also ich versuch es mal, mein Name ist Petra und ich bin im glücklichen Besitz einer 5-jährigen Berner-Sennen-Hündin names Bella. Ich hoffe, ich kann hier ein paar nette Leute kennenlernen, mit denen man sich über das Eine oder Andere Problemchen austauschen kann. Bilder muß ich erst suchen. Ich komme übrigens aus Österreich, hab ich vergessen zum sagen.
    [/img]

    Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde...


    Liebe Grüße Petra und Bella

  • Hallo!!
    Mein Name ist Sabrina, ich bin 28 und komme aus Duisburg. Seit Anfang letzten Jahres haben wir unsere Maus Angel, eine süße Bullterrier-Stafford-Mix Hündin. Wir haben sie in einem Tierheim in Hannover gesehen und uns sofort in sie verliebt. Mittlerweile ist sie fast ein Jahr und entwickelt sich prächtig. Eben ein eigentlich typischer SoKa...schmusig, lieb, menschenbezogen und total bekloppt ;)
    Was soll ich sonst noch erzählen?? Fragt mich, wenn ihr was wissen wollt...

    LG
    Sabrina & Angel

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo zusammen.


    Ich bin Andreas, 29 Jahre alt. Meine Freundin und ich leben mit zwei Jack-Russel-Weibchen (Fifi und Olli, 4 Jahre) in Berlin zusammen. Das hält einen auf Trab...also sowohl die Hunde, als auch meine Freundin :D


    Viele Grüße

  • Hallo zusammen :),


    ich bin 29 und aus NRW . Einen Tag vor Heiligabend bekomme ich meinen super süssen Welpen endlich , es wird ist Bichon Frise.Ich bin schon sehr gespannt und aufgeregt.


    Viele Grüsse


    Ps. Da ich ein kleines Schreibproblem habe ,fragt einfach nach wenn ewas zu unverständlich ist :)

  • Halli Hallo Hallöle.....


    Mein Name ist Saskia, ich bin 18 Jahre alt und habe seid 3 Wochen ein 12 Wochen altes Jack Russel Mix Mädchen Namens Laika!!!
    Ich bin sehr stolz auf meine Kleine!!
    Leider habe ich bis jetzt noch keine Bilder von Ihr machen können weil sie noch nicht still sitzen bleibt und immer gan aufgeregt um mich herum läuft und da kann man so leider keine bilder machen :D !!!
    Ich komme aus Rheinbreitach das liegt ne viertel Stunde von Bonn weg!!
    Ich hoffe ich lern ein paar nette Menschen kennen die mir vielleicht bei paaar kleineren Problemchen helfen können!!!


    Viele liebe Grüße


    Saskia und Laika

    Laika ich bin verdammt stolz auf dich!


    Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,
    das dich mehr liebt als sich selbst.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE