ANZEIGE

K9-Problem

  • Hallo,


    wir haben für Benji jetzt ein K9 gekauft in der Größe 0 (60-75 cm).
    Leider passt es nicht so richtig, da er einen Brustumfang von 60 cm hat. Würde Benji jetzt abnehmen passt es nicht mehr und würde er in einem Geschirr der Größe Mini zunehmen, würde es auch nicht mehr passen.
    Unser Hund ist also wohl mit einem bescheuerten Brustumfang "gesegnet" :irre:


    Habe die Leute von Toms Hundehütte vor einigen Tagen mal angeschrieben, was die mir jetzt empfehlen würden. Leider habe ich immernoch keine Antwort erhalten :/


    Heute wollen wir zum Fressnapf und da mal nach einem Geschirr gucken.
    Das K9 finde ich irgendwie nicht soooo toll, dieses Klett überall nervt weil Benji lange dünne Haare hat, zudem drückt das Geschirr (haben das Gurtbandgeschirr ohne Sattel) sein Fell so platt, er sieht wie erwartet aus wie eine Presswurst :roll:


    Schicke ich das Geschirr jetzt einfach zurück und erhalte dann automatisch das Geld zurück? Oder wie läuft das? Würde dort ja gern nachfragen, aber die antworten ja nicht auf meine Anfrage...

  • Was steht denn auf dem Lieferschein?
    Du hast ein 14-tägigges Rückgaberecht und der Händler muss Dir Dein Geld zurücküberweisen, Dir nen Scheck schicken oder ähnliches.


    Schicke das Geschirr zurück und vermerke auf dem Lieferschein Deine Bankverbindung und bitte um Rücküberweisung!


    Das K9 Gurtbandgeschirr saß bei meiner Maus auch überhaupt nicht. Das K9 mit Sattel sitzt hingegen PERFEKT!


    Auch fällt das Gurtbandgeschirr größer aus als das mit Sattel. Bei dem Gurtbandgeschirr war Gr. MiniMini reichlich so groß, bei dem K9 mit Sattel ist Gr. MiniMini einfach perfekt.



    Mir gefallan auch die StepIn Geschirre von Hunter sehr gut. Vario Quick nennen die sich. Liegen preislich um die 25 Euro.
    Ansonsten gibt es in unserem FN nur die Marke Wolters und da auch nur die "günstige" Variante. Bei der ist mir das Gurtband zu steif!

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • *schluck* Brauche ich den Lieferschein zwingend?
    Ich habe jetzt nur die Versandtasche wiedergefunden und den Katalog den die mir mitgeschickt haben, der Lieferschein ist weg! :kopfwand:


    Das Geschirr mit Sattel kommt für uns noch weniger in Frage, da wird dann ja noch mehr Fell plattgedrückt. Unser Hund sieht aus wie ein geplatztes Sofakissen, das mal zur Erklärung ;) Unser vorheriges Geschirr war ein dünnes von Cats&Dogs, das war eigentlich perfekt.

  • Nun ja, ich denke, nachdem dein Hund ja ne "Zwischengröße" bräuchte, wird sich nichts finden.
    Ich habs so gelöst: Einfach den Bauchgurt etwas kürzen (der ist bei dir demnach sowieso zulang), also zb 5 cm.
    Dann kann dein kleiner/großer ab- und zunehmen wie er will, hast eben die Toleranz drin. Wenn es ihm halt sonst passt.
    Ist meiner meinung nach die einfachste Variante.

    Alex mit Maya und Nele
    Kira und Luna im Herzen...

  • @ Lajela,


    doch, wir hatten vorher ja auch ein Geschirr. Eben nur K9 ist problematisch von der Größe her.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ja stimmt, hab grad geguckt. das alte geschirr war ein wolters. waren eigenltich zufrieden damit.


    was ist nun mit dem lieferschein, kann ich das k9 auch ohne diesen zurückschicken?

  • Den brauchst du nicht. Steht denn in deren AGB nicht drin wie du vorgehen sollst wenn du vom Rückgaberecht Gebrauch machst? Normalerweise reicht es wenn du deine Kdnr und die RGNr/Bestellnr angibst.

    Finger weg von meiner Seifenblase du Vollzeitpessimist!

  • Ne, ich hab gemeint, beim K9 gibts keine Zwischengröße und wenn du das behalten würdest wollen, bräuchtest nur den Gurt kürzen.
    Sonst findest du hier http://julius-k9-berlin.de/sho…56824775b0f566429fc2979c7 ja die AGB's,
    Brief dazu, dass du Rückerstattung wünschst (mit Angabe der Rechnungsnummer und deine Bankdaten nochmals dazuschreiben), und zurückschicken - Kosten fürs Porto musst du tragen.
    Ob sich das lohnt musst allerdings du selbst entscheiden (zurück bekommst du den Kaufpreis also die 11,90 Euro).

    Alex mit Maya und Nele
    Kira und Luna im Herzen...

  • Hallo,


    ...ruf doch einfach an und klär es ab. Ist doch das Einfachste.


    http://www.k9-deutschland.de/ Telefonnummer unter 'Impressum'.


    Wenn Du ein gutes Geschirr brauchst (auch in Sondergrössen oder als
    Massanfertigung, dann kann ich Dir nur ein Camiro empfehlen.


    http://www.camiro-heimtierzubehoer.de/


    Einfach anrufen. Gute Beratung, prima Ware.


    liebe Grüsse ... Patrick :^^:

    Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
    ----------
    ¡ No ahorcar Galgos !

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE