ANZEIGE

Nur mal schnell zeigen!

  • Hallo!
    Wollte euch nur mal schnell unseren Milo zeigen. Wir haben ihn am Dienstag Abend aus dem Tierheim abholen können. Er ist jetzt 9 Monate alt und voller Tatendrang. Milo ist ein Dackel-Labrador-Mix.



    Er ist etwas lang geraten.... Aber dafür hat er auch die Kraft eines Labbis.



    Und wie soll ich bei diesem Blick bitte streng und konsequent bleiben? :???:


    Wir wünschen Euch noch einen schönen Abend.
    Nadine & Milo

  • Dann wollen wir mal hoffen, das die Mama
    nicht der Dackel war :schockiert:


    Der ist Zucker :^^:
    Herzlichen Glückwunsch zum Dackelwackel-Labbi-Mix...
    Da würde es mir wohl auch schwer fallen,aber das schaffst
    Du *daumendrück* :2thumbs:

  • Zitat von "labbo"

    Dann wollen wir mal hoffen, das die Mama
    nicht der Dackel war :schockiert:


    Der ist Zucker :^^:
    Herzlichen Glückwunsch zum Dackelwackel-Labbi-Mix...
    Da würde es mir wohl auch schwer fallen,aber das schaffst
    Du *daumendrück* :2thumbs:


    was wäre denn so schlimm wenn die "mama" ein dackel gewesen wäre oder ist??? :???:

  • Naja stell dir mal vor du bekommst ein Baby von einem Riesen! :D

    Lg Friederike mit Lilli und Heather
    Anja du bist in meinem Herzen!


    FOTOGALERIE DER USERHUNDE S.10 und 17


    "Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen können, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken können."

  • Zitat von "Piciboy"


    was wäre denn so schlimm wenn die "mama" ein dackel gewesen wäre oder ist??? :???:



    naja, wie schon so schön erwähnt.. das kann
    ganz schön schmerzhaft sein und in die Hose
    gehen, weil wenn Papa zu groß und Mama zu klein..


    Aber hauptsache, die Themenstarterin ist jetzt
    glücklich mit ihrem Labradackelchen,der ist nämlich
    ein ganz süßer. Und weil er so lang ist, hat man
    doch gleich noch mehr zum liebhaben und knuddeln.. :^^:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ob Mama oder Papa der Dackel war, kann ich leider nicht sagen. Wie gesagt, haben ihn ja aus dem Tierheim. Er wurde im Februar 08 geboren und saß seit August im TH. Wir wissen eigentlich nichts über ihn. Aber immerhin kann er schon gut hören. Mal sehen wie lange... :p


    Liebe Grüße
    Nadine

  • Hallo!


    Einer aus meiner gegend!!! Komme aus Bünde!


    Der Hund ist echt süß! Ganz ganz knuddellig! Habe auch einen, naja, genau gesagt 3. Aber der Jüngste ist jetzt 6,5 Monate!


    Ich wünsche euch sehr viel spaß mit dem knuddelhund!

    Kati und Caruso


    "Hunde sind die besseren Menschen"

ANZEIGE