ANZEIGE

was denkt ihr darüber??

  • also: hatte amy gerade einen kauknochen gegeben. wie immer kaut sie total freudig drauf rum. dann das seltsame, immer wenn ich zufällig in ihre richtung gelaufen bin,lässt sie den knochen fallen und läuft zu mir. die ersten male hab ich mir gar nix dabei gedacht, doch irgendwann wars auffällig.
    ich weiß is jetzt net so das mega problem ;)
    aber hier gibts immer so viele super leute,die richtig ahnung über hundeverhalten haben und da hab ich gedacht,ich frag einfach mal. mensch ein glück gibts hier so ein tolles forum,wo man alle noch so doofen fragen stellen kann....
    :D:D
    grüße

    Andrea mit Amy *11.07.08 (Bernersennen-Mix)

  • also ich bin absolut keine hundeexperte, aber bei samjunior ist das auch so.
    er macht was-egal was. und wenn ich aus dem raum gehe oder mich bewege, hört er sofort auf und kommt zu mir.


    ich denke das ist relativ normal und zeigt, dass du die bezugsperson bist.
    für sam ist halt alles noch fremd, deswegen läuft er mir wirklich überall !!!hin nach.
    biite korrigiert mich wenn ich voll daneben liege, aber ich kenne das von vielen hunden.

  • Huhu,
    nene, ich glaube, das ist ein großer Unterschied: dass der Hund auf Andrea ZULÄUFT ist mE was anderes als wenn er alles stehen und liegen lässt, wenn sie sich von ihm WEG bewegt.


    Es kann sein, dass das ne angedeutete Verteidigung seines Knochis ist.
    Aber hey, das ist voll die Kristallkugelthematik, wenn man das nicht sieht. Wie sieht denn dein Hund dabei aus, duckt er sich, wie sind die Ohren, die Rute etc.? Wie alt ist er? Was hat er für ne Vorgeschichte?


    So einfach übers Net kann man das nicht beurteilen.
    Grüßle
    Silvia

  • also noch mal genauer: es sieht net so aus als würde sie´s verteidigen,sondern als würde sie es mir überlassen. is auch net so,dass ich weg gehe oder so.sonst wars immer so, ich bin an ihr vorbei zur küche hin und sie hat weiter geknabbert,jetzt lässt sie sofort den knochen los. sieht wie gesagt so aus: oh chef kommt,dann lass ich den knochen mal... weiß auch net.
    ach ja sie is knapp 5 monate und sonst eig. eher der dominante typ ;)

    Andrea mit Amy *11.07.08 (Bernersennen-Mix)

  • :roll:


    mein laby ist jetzt auch 5 monate und hat bislang immer total begeistert an ihren welpen-kauknochen geknabbert und mich total ignoriert egal was ich gemacht hab, war der kauknochen wichtiger.
    Nu seit 2 wochen, läßt sie auch alles runterfallen wenn ich in die küche gehe und kommt mir nach.
    Ich glaube sie hat entdeckt daß die Küche mehr hergibt als der blöde kauknochen, das ding ist ihr einfach langweilig geworden.


    versuch mal mit einem stück getrockn. Pansen, lässt sie das auch liegen ?

    ganz lieber Gruß von sithi mit Amy (Labrador Mädchen) und Amelie (Bommel genannt und Neufi Mädchen)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo,


    das ist wirklich schwer zu sagen...
    Es könnte durchaus sein, dass sie Dir entgegen läuft um Dich von ihrem Knochen abzulenken. Sie ist dann ja praktisch zwischen Dir und dem Knochen.


    Beobachten würde ich es auf jeden Fall mal. Achte mal auf ihre Körpersprache, vielleicht kannst man dann etwas mehr sagen.


    Mach aber jetzt nicht den Fehler und versuch ständig in die Nähe des Knochens zu gehen um eine deutlichere Reaktion zu bekommen. Das könnte nach hinten losgehen. Wenn Deine Hündin merkt, dass Du nichts von dem Ding willst, dann wird sie sich entspannen.


    Falls Du es testen und ihr den Knochen abnehmen möchtest, dann biete ihr einen anderen Knochen an, oder begutachte den Knochen und gib ihn ihr sofort wieder.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

ANZEIGE