ANZEIGE

Wieviel würdet ihr ausgeben ??

  • So, am Samstag geht es los, ich stehe 2 Tage mit meiner Freundin auf dem Weihnachtsmarkt.
    Wir verkaufen selbstgemacht Hundekekse, wir backen fast rund um die Uhr :xmas_ugh:
    Jetzt meine Frage :
    Wieviel würdet ihr für 100g selbstgemacht Hundekekse ausgeben ??
    Wir haben z.B. welche mit Leberwurst, Hackfleisch, Käse, Petersile, Thunfisch
    ...........


    Danke schonmal für Antworten !!!
    LG
    Anne :xmas_smilie:

  • Hmm, vielleicht so 2-2,50 für die Packung!
    Kommt halt drauf an, für welche nur mit Petersilie weniger, für welche mit Fleisch/Fisch etwas mehr!
    Falls da aber Weizenmehl/Zucker drinn sein sollte, würde ich gar keine kaufen! ;)

    liebe Grüße von Diana mit den Wischmops Kira und Nikan
    *********************************************


    Ich danke dem Alphabet für die zur Verfügung gestellten Buchstaben.

  • Ich persönlich würde garkeine Hundekekse kaufen.
    Ich weiß auch nicht was sowas im Laden kostet

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Ich würde auch sagen, so ca. 2,00 bis 2,50 Euro.
    Naja, zu Weihnachten kann man Hundi ja auch mal besonderes gönnen ;) .
    LG Noora und Jerry

    LG Eva und JerryLee


    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

  • Zitat von "Noora"

    Ich würde auch sagen, so ca. 2,00 bis 2,50 Euro.
    Naja, zu Weihnachten kann man Hundi ja auch mal besonderes gönnen ;) .
    LG Noora und Jerry


    :D

    LG Astrid und Bummelprinz Sammy

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Wir sind in Solingen. WM Bethanien
    Da liegen wir ja gar nicht so falsch, wir hatten auch so 2,50 € gedacht, man muß ja auch die Verpackung mitrechnen.


    LG
    Anne

  • ihr müsst erstmal schauen was ihr an kosten habt.
    material (fleisch, fisch, petersilie usw), dann die verpackung, die standgebühr, dann habt ihr ja strom usw auch verbraucht zum backen.
    das zusammengerechnet und dann noch schauen, was ihr dran verdienen wollt.
    denke aber auch dass so 2-2,50 je nach sorte ok sind.
    es ist zwar teuer und ich persönlich würde es nicht kaufen, aber auf solchen märkten kaufen die leute gerne mal etwas "anderes" und geben dafür auch entsprechend geld aus.

    Liebe Grüsse
    Nina
    ***************************************
    mit Billy & der Schäferbande
    & Toby im Regenbogenland
    ***************************************


    Ein Hund ist der einzige
    Freund,
    den man kaufen kann.

  • Ich hab mal in einer Hundebäckerei für meine Bande ein paar Kekse gekauft.
    Musste ich mal ausprobieren, normalerweise kauf ich so was nicht.


    Die kosteten, wenn ich mich recht erinnere, zwischen 2€ und 5€ pro 100gr.
    Entspechend der Preise wurden sie in kleine Schachteln gefüllt und nicht in Zellophanbeutel. Hatte alles einen recht dekadenten Touch. :D

ANZEIGE