ANZEIGE

Namen gesucht für Bartagamen!

  • Guten Morgen allerseits!
    seit gestern mein neuer "Besitz" :D:D
    2 Farb-Bartagamen (gelb und rot)
    der größere ist das Männchen :D
    die beiden sind grad noch in der Häutung..







    weibchen:



    männchen:



    die zwei hübschen brauchen noch einen Namen...bin da immer recht einfallslos (ihr Vorgänger hieß Lurchi :hilfe: )
    freu mich über eure Vorschläge!


    Liebe Grüße Lisa

    Bei Ausgrabungen in den Ruinen von Pompej wurde in der vulkanischen Asche ein Hund gefunden, der über einem
    Kind lag.
    Der Hund, dessen Name Delta war, trug ein Halsband auf dem zu lesen war, daß er seinem Besitzer
    Severinus dreimal das Leben gerettet hatte....

  • Hi,


    Glückwunsch zu den süßen. Wie bei den meißten Farb-Bartagamen sehe ich auch bei diesen beiden keinen Unterschied zu den normalen aber nun gut - viele Händler wittern hier halt ein gutes Geschäft :^^:


    Meine 3 Bärte heißen Mozart, Clementine und Henriette. Ich finde alte deutsche Namen immer sehr passend für Bartagamen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.


    P.S. Dein Terrarium sieht sehr interessant und schön aus. Hast du davon vielleicht ein Bild wo man es komplett sieht?

  • danke für die schnelle Antwort!
    hab die beiden nicht vom Händler sondern von privat...die Besitzerin hat schon fast zu weinen angefangen wo sie sich von den beiden trennen musste :/
    auf den Bildern sieht man die Farben nicht sehr gut außerdem sind die beiden eh mitten in der Häutung da wirkt die Haut ziemlich grau und farblos!
    Hier noch ein Bild vom ganzen Terrarium, sieht noch ein wenig kahl und provisorisch aus aber das wird sich heut noch ändern :roll:




    edit: das terra wird wohl eh in nem halben Jahr zu klein sein :motz:

    Bei Ausgrabungen in den Ruinen von Pompej wurde in der vulkanischen Asche ein Hund gefunden, der über einem
    Kind lag.
    Der Hund, dessen Name Delta war, trug ein Halsband auf dem zu lesen war, daß er seinem Besitzer
    Severinus dreimal das Leben gerettet hatte....

  • Hi,


    das Terrarium ist sehr schön. Die Rückwände sind super klasse.


    Sind diese beiden Sports die einzige Beleuchtung? Wenn ja ist es nicht hell genug für Wüstenbewohner wie Bartagamen. Bei denen kommt man um HQI-Strahler oder T8-Röhren nicht drum herum um es ihnen ausreichend hell zu machen. Man muss ja bedenken das sie aus der australischen Wüste kommen und wie hell es da ist.


    Welche UV-Quelle nutzt du?

  • Ich fänd Waldemar oder Felix gut.


    Und Louise oder Elfriede...


    Rockychamp hat recht, ich mag (für Bartargamen u.ä.) altdeutsche Namen auch. Oder vielleicht was hochtrabendes, englisches, aber da fällt mir grade nix ein.


    (In der Tat ein schönes Terrarium. Zum neidisch werden. Schade, dass wir voll sind...)

    Trillian


    mit Lotte Lotterleben und den Katern Moses und Nathan


    ""Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten."


    Dr. Ute Blaschke-Berthold

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "DogTears"


    2 Farb-Bartagamen (gelb und rot)
    der größere ist das Männchen


    ...wer lesen kann ist klar im Vorteil... ;)

    Trillian


    mit Lotte Lotterleben und den Katern Moses und Nathan


    ""Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten."


    Dr. Ute Blaschke-Berthold

  • Die zwei sind ja geil! Ich musste spontan an die Namen Pickeldi und Frederick denken! :D

  • Da sie Wüstenbewohner sind würd ich sie Sharafat und Shakira nennen.

  • Zitat von "Trillian"

    ...wer lesen kann ist klar im Vorteil... ;)


    Stimmt! :D


    Ich fände Pärchen-Namen nicht schlecht:


    Klassische Liebespaare:
    Romeo und Julia
    Cäsar und Cleopatra
    Eloise und Abaelard


    Des weiteren
    Bonny & Clyde
    Napoleon & Josephine (franz. Kaiserpaar)
    Pamina & Tamino (die Zauberflöte)
    Robin (Hood) & Marianne
    Red (Butler) & Scarlett (O'Hara) - (Vom Winde verweht) fänd ich nicht schlecht, weil die Namen ja auch mit den Farben spielen...
    Scully & Mulder
    Bart, Lisa, (Simpsons)
    Buffy & Spike
    Tarzan & Jane
    Fred (Astaire) & Ginger (Rogers)
    Fritz & Thea
    Buffy & Angel


    So, mehr fallen mir grad nicht ein, vielleicht wirst du ja fündig :)


    Viel Erfolg bei der Namenssuche!

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE