ANZEIGE

beinheben in der wohnung

  • hallo ihr zusammen,
    ich hoffe irgendjemand kann mir tipps geben!!
    problem ist mein rüde lenny, 1 jahr alt, der seit ungefähr zwei, drei wochen meint im haus markieren zu müssen, dazu, ich lebe unten im haus, und meine mutter oben, mit einer offenen treppe dazwischen!!! lenny soll, darf nicht nach oben, da meine mutter das nicht will, so er hat unten aber auch genug platz usw. so jetzt läuft er wohl desöfteren, wenn keiner zuhause ist, auch wohl nach oben, ist auch jetzt nicht weiter schlimm, da alle türen oben geschlossen sind, und er somit nur im hausflur ist, halt dann eben im ganzen haus! jetzt ist uns nur aufgefallen, das er seit ungefähr zwei wochen oben im hausflur markiert!! gestern muss er wohl auch ins badezimmer gekommen sein, und hat dort markiert!!! was mach ich denn jetzt? klar er ist jetzt in einer flegelphase,
    aber das geht nun garnicht!!!!!
    und was uns noch probleme bereitet ist dieser imense haarausfall, das ist auch mit ein grund, warum er nicht nach oben darf!!! er verliert sowiel haare, morgens wird gepuzt oder gesaugt, zwei stunden später sieht es schon wieder so aus, als hätte man den hausflur, wohnzimmer usw schon seit wochen nicht mehr sauber gemacht!!! es nervt selbst mich und ich bin jetzt nicht so der putzteufel... hat irgendwer einen tipp?
    vielleicht irgendein zusatz ins futter oder so?
    sorry ist etwas lang geworden!!! trotzdem danke fürs lesen!!!



    liebe grüße von kathi und dem haarmonster lenny

  • hallo kathi


    ich hatte mit meinem rüden in der pupertät das selbe problem mit dem markieren im haus, wenn niemand da war. bei mir war das ganz einfach zu lösen. meiner hat auch nur in den "abgelegenen winkeln" des hauses markiert. ich habe dann einfach dafür gesorgt, dass er da nicht mehr hin kam. d.h. in deinem fall würde wohl ein absperrgitter an der treppe und ein konsequentes schliessen der badezimmertüre ausreichen. mein rüde musste so weniger "kontrollieren" und hat in den ihm verbleibenden räumlichkeiten nicht mehr das bedürfnis gehabt, sein territorium zu überwachen, da es überschaubarer wurde.


    mit dem haarausfallproblem kann ich dir leider nicht helfen.


    gruss - cuvac

  • hallo, ich hole diesen alten treat mal wieder raus, weil das problem des
    beinhebens in der wohnung sich eigentlich nur dahin gebessert hat, das
    lenny nur noch unten markiert, und zwar speziell im kinderzimmer und in meinem schlafzimmer, wenn ich die allerdings zusperre, markiert er an genau einer ecke im flur!!!


    was kann ich machen???? hilfe, ich erwische ihn einfach nicht dabei, mal geht es zwei, drei wochen gut, supi, denk ich, und dann komme ich abends vom arbeiten, regt meine mutter sich (zu recht) auf, das er schon wieder irgendwo hingemacht hat!!


    bitte irgendwelche tipps!!


    lg kathi und der lenny


    ps. zuerst dachte ich es liegt daran das ich drei mal die woche arbeiten bin, und dann den ganzen tag nicht zuhause bin, aber er macht es auch, wenn ich zuhause bin!

ANZEIGE