ANZEIGE

Aussie Check

  • Ich würde meine Aussie Hündin gerne interessehalber auf alle (zucht-)relevanten Gendefekte, Augen- und Knochenkrankheiten untersuchen lassen.
    Wie läuft das ab? Muss ich dem TA genau sagen, was er zu untersuchen hat ( MDR, HD....) oder gibt es da einen Rundum Check?
    Lg lilja

  • Du musst dem Tierarzt genau sagen was du untersucht haben willst.
    Moechtest du das deine Huendin in die Zucht geht?
    Beim Aussie wichtig sind folgende Tests:
    -HD und ED Roentgen
    -Augenuntersuchung
    -MDR 1 Test
    -Gentest auf Katarakt (ganz neu, Labor ist in England, test kannst du selber zuhause machen, mit Speichel von deinem Hund, dann nach England schicken)
    Wenn deine Huendin wirklich in die Zucht soll brauchst du noch
    -DNA Abgleich mit den Eltern deines Hundes (muss der Tierarzt Blut fuer abnehmen und dann musst du das ans befaehigte Labor schicken)
    Wenn deine Huendin in die Zucht soll, musst du die Augenuntersuchung jaehrlich wiederholen lassen, alles andere ist nur einmal faellig.
    Ach ja, Zaehne sollte dein Tierarzt auch anschauen und beurteilen, ob der Biss passt und alle Zaehne vorhanden sind.
    Mehr faellt mir jetzt nicht ein. Hast du noch Fragen?
    Lg
    Gammur
    P.S. ist alles nicht ganz billig. Vieles nur relevant wenn du wirklich zuechten moechtest.

    Liebe Gruesse von den Aussies Hudson und June, dem Working Kelpie Mareeba und dem Border Collie Nevis! Mehr von uns und unseren Freunden hier Black Aussie-Power.

ANZEIGE