ANZEIGE

Immer gleicher Geschmack zu langweilig?

  • Ich habe mal eine Frage an die Leute die Fertigfutter füttern. An meiner Hündin habe ich festgestellt das sie sehr wenig frisst wenn ich ihr jeden Tag genau das gleiche Futter hinstelle. Viele Hundehalter sagen "Futter weg nehmen, zur Nächsten Mahlzeit wieder hin stellen, wenn sie Hunger hat frisst sie schon". Das ist richtig und es klappt auch. Dann können wir aber auch nicht clickern oder beim Spaziergang belohnen, weil es ja nichts gibt außer Trockenfutter und wenn sie auf "Streik" schaltet nimmt sie auch kein Trockenfutter als Belohnung.


    Allerdings finde ich es persönlich schöner, wenn der Hund die Mahlzeit zügig und mit Appetit frisst statt sich vor Hunger was rein zu zwängen. Keine Ahnung ob das schon Vermenschlichung ist aber ich finde es eben einfach schöner.


    Wenn man einen Löffel Hüttenkäse zum Futter gibt verschlingt sie es regelrecht. Genauso als meine Oma ihr heute ein kleines Stück ungewürztes, gekochtes Hähnchen unters Futter gemischt hat. Da hat sie zwar das Fleisch zuerst raus gesammelt, hinterher aber schön ihr Trockenfutter leer gefressen. Es reicht selbst ein Stückchen Hundekeks klein gekrümelt mit im Napf als "Appetizer". Genauso ist eine Trockenfutterprobe die nicht von ihrem gewohnten Futter ist immer suuuper lecker und aufregend.


    Was haltet ihr allgemein davon das Futter aufzupeppen mit Hüttenkäse, kleinen Leckerlie Bröseln etc.? Wer von euch füttert wirklich Tag ein Tag aus das gleiche Trockenfutter pur? Manche von euch geben Morgens Trockenfutter Abends Naßfutter oder sogar 2 Sorten Trockenfutter...warum tut ihr das, zur Abwechslung?


    Ich würde einfach mal gerne etwas von euren Fütterungsmethoden hören und wie ihr und eure Hunde damit zurecht kommt.

    Gruß Bates

  • Chipsy bekommt jeden Morgen MarkusMühle, was auch immer mit der selben Begeisterung gefressen wird.


    Abends gibts 1/3 Dose Rocco mit selbstgemachtem Gemüsemix. Nur die Geschmacksrichtung der Dose wechselt halt alle 3 Tage.


    Mangelnde Fressbegeisterung habe ich bei Chipsy noch nicht erlebt, aber was das angeht ist er auch ein schlechtes Mäkel-Beispiel. Er frisst ja grundsätzlich alles ^^ Nur Ananas und Erdbeeren spuckt er aus.

    Schöne Grüße!
    Myriam mit Chipsy & Béla


    Bilder gibts unter Chipsy & Béla

  • Hallo,


    unser Lucky bekommt morgens Platinum,
    mit ein bisschen Joghurt oder Hüttenkäse.
    Abends Dosenfutter von Kiening oder Terra Canis.
    Bei den Sorten mit nur Fleisch mach ich noch Gemüse und
    Kartoffeln, Reis oder Nudeln dabei
    und einen Schluck gutes Öl.

    The hurt is so deep
    between you and I. Toto

  • Jeden Tag Trockenfutter aufpeppen würde ich übrigens nicht machen. Sonst kann es dir passieren, das es ihr mit Hüttenkäse auch irgendwann zu langweilig wird. Dann kommt noch was Neues dazu was es jeden Tag gibt und irgendwann hast du mehr Zugaben als eigentliches Futter :)

    Schöne Grüße!
    Myriam mit Chipsy & Béla


    Bilder gibts unter Chipsy & Béla

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo,
    vom Futter aufpeppen halte ich auch gar nichts, von Abwechslung dagegen sehr viel. Hier gab es und gibt es auch weiterhin immer Abwechslung. Zum einen denke ich, dass auch ein Hund sehr wohl Abwechslung möchte (er würde ja in der Natur auch nicht permanent das Gleiche fressen), gerade, wenn er z.B. nur Trofu bekommt. Zweitens gleicht unterschiedliches Futter m.E. Unter- oder Überversorgungen in den jeweiligen Futtersorten aus. Und drittens hält Abwechslung auch noch den Darm fit - wenn immer nur eine Sorte gefüttert wird, passiert es oft, dass der Darm irgendwann auf alles andere mit Durchfall o.ä. reagiert, weil er nur noch gewöhnt ist, das eine Futter zu verdauen.
    Mein Hund mäkelt nicht und ich bin der Meinung, dass es auch seltener zu Mäkelei kommt, wenn man von vornherein Unterschiedliches füttert.
    LG Petra

  • Abwechslung heißt für dich immer eine andere Futtersorte kaufen und nach 1 Sack was anderes. Oder 2 Sorten Futter kaufen und diese abwechseln z.b. Morgens Futter A und Abends Futter B?

    Gruß Bates

  • Das kannst du beides machen. Bloß halt nicht die verschiedenen Futtersorten gleichzeitig in einer Mahlzeit füttern.


    Ich habe jetzt damit angefangen, dass Chipsy halt morgens MM bekommt und zwischendurch als Trainingsleckerlis gibts Josera. So kommt auch nochmal etwas Abwechslung rein.

    Schöne Grüße!
    Myriam mit Chipsy & Béla


    Bilder gibts unter Chipsy & Béla

  • Abwechslung kann alles heißen - z.B. zwei verschiedene Trofu-Sorten kaufen und dann morgens und abends oder tageweise abwechseln (sackweise wäre mir schon zu lange)
    oder eine Mahlzeit Trofu und eine (gutes!) Dofu oder beide Mahlzeiten Dofu mit unterschiedlichem Inhalt oder eine Mahlzeit frisch und eine Trofu oder Dofu oder ganz frisch füttern oder Gekochtes füttern oder sich sein Trofu selbst herstellen mit unterschiedlichem gewolften Trockenfleisch und Gemüsebrei oder - flocken und den nötigen Zusätzen ...
    Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten! ;-)
    LG Petra

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE