ANZEIGE

Gemüseflocken mit Rote Beete

  • Hallo muss neue Flocken bestellen habe sonst immer Lunderland genommen. Jetzt bin ich aber wegen den roten Beeten und Erbsen und dem Lauch verunsichert :???: Hermmann ist mir aber auch zu teuer auf Dauer. Mischen Hälfte Hälfte???? Oder kennt jemand ganz andere Hersteller????

  • Lunderland Rübli Mix ist eine Alternative, aber durch die Kartoffelflocken gibt man mehr Kohlenhydrate.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • Hallo !


    Hab da auch mal ne Frage!
    Ich Füttere auch von Lunderland den Gemüsemix , was ist den so schlimm an Rote Beete ??? Soll doch sehr Gesund sein , Oder doch nicht :???:


    LG Sonja + Ghino

    LG Sonja+Ghino

  • In Maßen ja, in Massen nein. wie bei fast allem.


    Jedes Obst und jedes Gemüse, jedes Kraut hat Vor- und Nachteile.


    Also in der Menge in der sie in den Lunderland-Flocken drin ist, würde ich mir keine Sorgen machen.
    Wenn man sie allerdings täglich in großen Anteilen füttert oder gar ausschließlich (zB die Rote Beete von Olewo nur als Gemüseteil nimmt), dann ists einfach zu viel. (zB an Oxalsäure).


    Aber in einer gesunden Mischung ist das durchaus gesund. Keine Sorge.


    PS: In verarbeiteter Form ist an Erbsen und Lauch nix Schlimmes dran! nur roh sollte das eher sparsam bzw Erbsen gar nicht gegeben werden. Aber die sind ja erhitzt und dann getrocknet worden - da ist nix mehr schädliches dran.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE