ANZEIGE

Mühlheim Auberg: Iss da schön ?

  • Hab schon öfter hier im4er Forum vom Auberg in Mühlheim gelesen. Iss da schön und kann man dort auch mal ableinen. Wie ist denn der Andrang von Radfahrern/Inlinern/Joggern/Dreirädern usw. ???? Da ich von Bochum komme würd ich mich auch über eine Strassenangabe freuen, wo man dann am besten parken sollte, dass ich in den Routenplaner was zum eingeben habe :-) Ist das eventuell der Aubergweg ?

    Britta mit Luzy
    FOTOGALERIE DER USERHUNDE SEITE 12

  • Hallo Luzy,


    wenn du eh im Auto sitzt, würde ich noch ein wenig weiter fahren bis Duisburg. Dort ist es am Rhein wunderschön. Gib mal bei google maps Duisburg, Alsumer Steig ein, da kannst du es dir gut anschauen. Direkt am Alsumer Steig kann man parken.


    Das Gebiet wird an der einen Seite durch den Rhein begrenzt und an der anderen Seite, hinter dem Deich, von einem Zaun, der Industrieanlagen abgrenzt.
    Dazwischen liegen sehr breite Überschwemmungswiesen und direkt am Rhein gibt es Sandstrände.
    Unterwegs sind dort fast ausschließlich Menschen mit Hund, aber wenig.
    Nur wenn Schafe dort sind, muss man die Hunde anleinen, die sonst wunderbar laufen und toben können.


    Das erste Stück ist ziemlich verwahrlost; das gibt sich aber nach zehn Minuten Fußweg.
    Radfahrer sind nur oben auf dem Deich und nicht unten am Wasser.


    Vielleicht sieht man sich ja mal ;-)
    sagt
    Mr Samuel Hedges mit Frauchen, die heute Nachmittag wieder am Rhein sind, um nach den Gänsen zu schauen.

  • Vielen Dank für die Antwort. Am Rhein in Duisburg waren wir schon öfter und sind schwer begeistert. Aber das sind schon immer gute 40 Minuten Fahrt und ich dachte einfach ich könnte ein bisschen Weg sparen wenn's in Mühlheim auch so schön wäre... Aber Du hast's für alle anderen schön beschrieben am Alsumer Berg, hatte den Tip auch hier aus dem DF.

    Britta mit Luzy
    FOTOGALERIE DER USERHUNDE SEITE 12

  • Wenn Du mit ner alten Dame (ich) spazieren gehen magst ;) Luzy gleicht das aus, sie wird jetzt 11 Monate. Allerdings hab ich Sie immer nur am WE. Meine Mom und ich betreiben Dog-Sharing :ua_wink: Luzy ist gegenüber Menschen noch immer sehr scheu und zurück haltend, aber andere Hunde hat sie eigentlich alle gern...

    Britta mit Luzy
    FOTOGALERIE DER USERHUNDE SEITE 12

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ist zwar schon etwas her, seitdem du die Frage nach dem Auberg gestellt hast, aber vielleicht schaust du ja nochmal hier rein.


    Wenn du zum Auberg willst, musst du ins Navi Eschenbruch eingeben. Ganz am Ende der Straße kann man parken.


    Der Auberg war ein wahres Hundeparadies :rollsmile: .
    Allerdings hat sich die Situation aufgrund des neuen Landschaftsplans der Stadt Mülheim geändert. Ich war länger nicht mehr da, kann also nicht aus erster Hand berichten, wie es zur Zeit ist.
    Früher haben alle ihren Hund frei laufen lassen, ob es jetzt noch möglich ist, weiß ich nicht. Jogger, Fahrradfahrer usw. gab es kaum, alles fest in Hundehand!


    Vielleicht hat jemand noch aktuellere Infos.

    LG
    Katrin und Sammy

  • Bin da vielleicht ein bißchen überempfindlich, aber wenn Du mit Navi fährst, solltest Du Mülheim nicht mit zwei "h" eingeben. Ansonsten soll es da klasse sein, bin selber nur als Kind dagewesen.

    Gruß Regina & Co.


    --- Am Ende wird alles gut und solange nicht alles gut ist, sind wir noch nicht am Ende ---


    FOTOGALERIE DER USERHUNDE...: Seite 13

  • Was gibts sonst in Mühlheim für "Hundezonen" ???

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

ANZEIGE