ANZEIGE

Angst vor großen Hunden

  • Hallo!
    Ich bekomme gleich besuch von einem Freund den ich seit 4 Jahren nicht mehr gesehen habe und auf den ich mich sehr freue, da ich nach meinem umzug den kontakt verloren habe :(
    Das Problem, er hat große angst vor größeren Hunden da er mal von einem angefallen wurde.
    Er weiß das ich einen habe, kommt aber trotzdem. Wie mach ich das denn gleich am besten? Ich hab gedacht ich sperr Dina erstmal ins Schlafzimmer da sie immer so überschwenglich begrüßt, so das er sagen kann wann er soweit ist... und dann halt ich sie so fest das sie nicht anspringt... Habt ihr noch tipps?

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Hallo,


    hast du vielleicht einen Kurzführer/kurze Hausleine?
    Das vermittelt ängstlichen Personen mehr Sicherheit (Halter kann eingreifen).
    Ich würde den Hund gar nicht wegsperren, sondern in Sichtweite des Gastes anbinden oder mit der Leine in der Hand sichern.
    Wenn er dann merkt, dass du ihn unter Kontrolle hast und er doch ganz lieb und gehorsam ist... könnte seine Angst reduziert werden.
    So habe ich das mal bei einem ganz ängstlichen Kind gemacht, funktionierte ganz gut.
    Wenn dein Hund deinen Freund dann schon länger auf Distanz gesehen hat, ist er vielleicht nicht mehr so stürmisch und neugierig.


    Gruß


    Leo

  • sie ist ja so wild wenn sie jemanden begrüßen will... ich werd ihn erstmal reinkommen lassen, und sie dann aus dem zimmer holen und am geschirr halten... hab hier nichts zum anbinden :( aber trotzdem danke für den tip

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Geh mit den Hund raus und trefft euch vor der Tür. Dort ist der Hund vielleicht ein wenig abgelenkt :) Geht zu Dritt eine kleine Runde Gassi - das könnte helfen das sich bei "aneinander gewöhnen"

    LG,
    Sonja und ihr "Zoo": die Hunde "Jack" und "Boomer"
    + den Katzen Blacky, Mine und Tine + Dsungarin "Kleine Freche“


    Wenn jemand zu dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden" ....
    Dann hau ihm aufs Maul und sag: "Warte, ist gleich wieder gut"

  • Asmodiena : Ich glaube der Vorschlag ist wirklich gut!


    Ich hab ja auch eine Dogge, mit der ich gassi geh(nicht meine) und mach dann mit ihr öffter Blinddates:D und auch wenn die Leute vorher Angst vor ihr haben, danach streicheln sie die meisten sogar udn sind einfach nur noch begeistert von dem "kleinen" Angsthasen:)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE