ANZEIGE

Zwei Arbeitshunden zusammen... geht dass?

  • Hallo!


    Ja da hätte ich eine grosse Frage.
    Ich bekomme im Dezember einen Welpen den ich für den Dienstschutz ausbilden werden und auch darin arbeiten werden.


    Dennoch würde ich gerne einen zweiten Hund mit ihm haben, doch da hätte ich eine Frage.
    Ich möchte gerne mit den zwei Hunden arbeiten. Doch ich habe angst dass der Zweite nicht zum Arbeiten kommt.


    Ist es zu hand haben, einen Dienstschutzhund und einen Rettungshund unter einem Dach zu haben und dass die zwei ausgelastet sein können?


    Es ist für mich eine wichtige Frage.
    Danke für Ihre antworten

  • Ich weiß nicht wie zeitaufwändig die Ausbildung zum Diensthund ist. Aber die zum Rettungshund macht man nicht mal so nebenbei.


    Wieso wartest Du nicht, bis der 1. Hund schon etwas weiter ist und nicht mehr in der "Grundausbildung" steckt?

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

  • Keine Angst erstens mache ich die Grundausbildung.
    Ich weiss dass dass ganze nicht nebenbei so ist.


    Ist mir sehr ernsthaft dass ganze.


    Also den zweiten Hund würde erst in 2 Jahre kommen, aber ich frage lieber nach.

  • Ah ok, ich dachte 2 junge gleichzeitig in 2 verschiedenen Sparten ausbilden ;)


    Naja, ich kann mir vorstellen, das sowas geht. Aber... wenn du den einen Hund als Diensthund führst, wie machst Du es dann, wenn für dich und den 2. Hund ein Rettungseinsatz kommt? Ich weiß ja nicht, was genau Du beruflich machst, aber das solltest du halt überdenken.. Weißt Du wie/was ich meine?


    Generell denke ich aber, es ist möglich 2 Hunde in verschiedenen Sparten zu arbeiten und zwar so, das beide ausgelastet sind. Es ist evtl. anstrengend aber sicherlich machbar.

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

  • Nee zwei Junghunde :tropf:
    Das wäre mir zuviel.
    Naja momentan bin ich in der Informatische Sicherheit, jedoch ist nicht mein Ding, und mache eine Aussbildung für den Dienstschutz.


    Wie ich die zwei Han haben kann, ja mann ist eine gute Frage :ops:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE