ANZEIGE

Scheidenentzündung

  • Hallo


    seit Freitag ist meine Kleine (6 monate) etwas zurückhaltener müder als sonst.
    ihre scheide ist leicht geschwollen,
    Fieber hat sie nicht.


    Am Montag waren wir bei Tierarzt,
    sie hat sich das angesehen und sagte sie wird warscheinlich Läufig.


    Heute waren wir wieder da, sie hat gelben ausfluss.
    ist aber eigendlich besser drauf als an den anderen Tagen.
    sie bekommt jetzt ein Hömopatisches Medikamet.


    wen es ihr schlechter geht, oder es am Freitag nicht besser ist soll ich wieder komm.


    hat jemand erfahrung mit soetwas?
    kann ich sonnst noch was tun un es ihr leichter zu machen?
    und da sie Langes Fell hat, kann ich ihr das abscheiden un die Scheide etwas sauberer halten zu können?


    danke gruss ina

    würde eine Maus eie Mausefalle Bauen? nein!
    Aber Menschen. Atombomben

  • also mit dem thema läufigkeit habe ich noch keine erfahrung (meine ist jetzt 5 monate alt) aber ich rate definitiv vom fell abschneiden im scheidenbereich ab, so können eventuell noch mehr (wenn es sich um eine infektion handelt) bakterien einnisten, hat dein ta keinen abstrich gemacht? (um eine pilzinfektion auszuschließen?)

  • hallo
    sie hat kein abstrich gemacht.


    ich dachte, da jetzt der bereich un die Scheide, dreckig ausschaut wär es leichter es sauber zu halten..

    würde eine Maus eie Mausefalle Bauen? nein!
    Aber Menschen. Atombomben

  • würd ich lieber nicht machen, sie wird sich schon selber sauberlecken oder? vielleicht kannst du vorsichtig einen feuchten (sauberen!) waschlappen benutzen um es leicht reinigen, aber echt nur mit warmen wasser und nicht klitschnass :roll:

ANZEIGE