ANZEIGE
Avatar

Vertsändnisfrage zum Umstellen der Futtersorte

  • ANZEIGE

    Hallo Fories,


    unser Mickie bekommt Hill's Canine Adult Science Plan. Wir wechseln zwischen den Geschmacksrichtungen Chicken und Beef.


    Leider mag er beide in letzten Zeit nicht sonderlich. Meine Eltern geben Ihrem Jack Russell irgendein Futter aus dem Fressnapf, allerdings auch ein eher hochwertigeres. Dieses nimmt Mickie sogar morgens alls Leckerlie.


    Wir denke nun darüber nach, ihn peu à peu auf dieses oder ein anderes Futter um zustellen. Dies soll ja langsam erfolgen, meines Wissens innerhalb von ca. 7 - 10 Tagen. Was aber bringt das, wenn Mickie bei einer anfänglichen Mischung von 30% neuen und 70 % bisherigem Futter, sich lediglich das neue herauspickt?


    Er ist seit jeher als Südländer kein großer Esser....


    Any ideas?


    Vielen lieben Dank.

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    bei empfindlichen Hunden empfiehlt es sich die Umstellung langsam durchzuführen.
    Von Extruderfutter auf Presslinge und umgekehrt würde ich ebenfalls vorsichtiger umstellen, aber von einer Trockenfutterart auf die andere kannst du auch sofort wechseln.
    Reagiert der Hund mit Änderung in der Verdauung kannst du immer noch einen Schritt zurück gehen, sprich altes und neues Futter mischen.


    LG, Friederike




  • ANZEIGE
  • Es sind unterschiedliche Herstellungsverfahren.
    Im Extruder wird die Futtermasse unter hohem Druck und unter hohen Temperaturen in Form gepresst, bei kaltgepresste Futtern fallen diese hohen Temperaturen weg und die Kroketten haben eine andere Konsistenz.
    Letztere stellen höhere Anforderungen an den Verdauungstrakt der Hunde.


    LG, Friederike




  • Vielen Dank für die Erläuterung.


    Stehen diese Angabe auf der Verpackung des Hundefutters oder woher weiß ich auf welche Art die Kroketten hergestellt wurden?


    Thanks in advance

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Das siehst du, wenn du das Futter siehst. Wenn es die dir bekannten Kroketten sind, leicht, recht klein (je nach Marke), rundlich... dann sinds extrudierte Kroketten.


    Wenn du die kaltgepressten Pellets siehst, erkennst du den Unterschied sofort - keine Sorge, da gibts keinen Zweifel. Das kaltgepresste Hundefutter sieht aus die Pferdefutterpellets.


    Schau mal auf dieser Seite ist ein sehr hochwertiges kaltgepresstes Futter und da siehst du auch die Pellets: http://www.lupovet.de

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013) - und alle lieben Begleiter, Sportskollegen und Lehrer vor ihnen


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • hallo an alle,
    die problematik mit der futterumstellung von extruder zu kaltgepresst steht uns jetzt auch bevor ... ich weiß dass es problematisch sein kann und dass ich das futter nicht mischen darf ... aber wie solle ich es denn machen? hundis bekommen abends ihre hauptmahlzeit ... soll das futter anfangs täglich gewechselt werde? oder bringt das den darm komplett durcheinander? warum darf man eigentlich extruder und kaltgepresst nicht mischen? :???:

    “ Je mehr ich von den Menschen sehe um so lieber habe ich meine Hunde”
    Liebe Grüße Gitti & Max

  • Ich würde einige Tage lang die Ration der normalen Mahlzeit ein wenig verringern, dafür das neue kaltgepresste Futter tagsüber als Leckerlie geben. Das machst du mal einige Tage - sei ruhig von Tag zu Tag großzügiger mit den Leckerlie und verringer die Portion vom alten Futter etwas.


    Da du nur einmal am Tag fütterst würde ich sagen: Nach einer Woche stellst du einfach komplett um. Von einem auf den anderen Tag. Er hat sich ja dann ans andere Futter in Form von Leckerlie gewöhnen können.


    Müsste eigentlich gut klappen. Uns selbst wenn nicht 100%ig ists auch kein Beinbruch. Dann hat er mal ein paar Tage komischen Kot oder so und dann ists auch rum.


    Da würde ich mir keine Stress machen.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013) - und alle lieben Begleiter, Sportskollegen und Lehrer vor ihnen


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • vielen dank für die guten tipps!! bin schon neugierig wie ihnen CanisAlpha Pur bekommt ...

    “ Je mehr ich von den Menschen sehe um so lieber habe ich meine Hunde”
    Liebe Grüße Gitti & Max

  • Zitat

    Meine Eltern geben Ihrem Jack Russell irgendein Futter aus dem Fressnapf, allerdings auch ein eher hochwertigeres. Dieses nimmt Mickie sogar morgens alls Leckerlie.


    Wir denke nun darüber nach, ihn peu à peu auf dieses oder ein anderes Futter um zustellen



    Ich weiss nicht, was deine Eltern füttern, aber bevor du deine Entscheidung triffst, auf was du umstellst, lies dich bitte ein wenig durch die Futterrubriken hier, denn manchmal täuscht die Werbung oder das Stifung Warentest Zeichen arg was die wirkliche Qualität des Futters angeht.


    Wenn du dich schon informiert hast und ich das jetzt nur überlesen habe, bitte ich um verzeihung und verziehe mich augenblicklich wieder ;)

    ~~~~~~What you give is what you get~~~~~~
    Kritik an anderen hat noch nie die eigene Leistung erspart
    ***Lena - Labrador-Dalmatiner-X-Mix geb. 06/2007***

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE