ANZEIGE

Ist sie krank???

  • Hallo ihr lieben,


    so langsam mach ich mir doch ein bissi sorgen um Finja. Alles fing gestern morgen an. Ich war unten und zog mich an als mein Mann zu mir kam und sagte Finja hätte gekotzt. Nun gut kommt ja manchmal vor hab ich mir noch nichts bei gedacht. Dann sind wir Gassi (alles wie immer gewesen), danach sind wir zum Hundeplatz. Dort wollte ich sie dann aus dem Auto holen weil ich mit ihr ein bißchen Unterordnung machen wollte.. Und was hab ich gesehen..sie hatte schon wieder gekotzt. Gut ich dachte das würde vom Schnee kommen weil sie hatte vorher beim gassi nen bissi Schnee gegessen. Dann bin ich auf den Platz um mit ihr zu arbeiten aber irgendwie war sie nicht wie sonst immer.. wollte auch nicht wirklich die Leckerlies haben. Dann sind wir irgendwann wieder heim. Dort hat sie sich dann auf de Couch gelegt und gepennt..wie immer halt. Nachmittags wollte ich die Hunde dann füttern, normalerweise steht Finja schon neben mir wenn ich die Futterschalen in die Hand nehme. Doch nichts der Hund lag immer noch auf der Couch. Dann hab ich sie gerufen und sie kam auch guckte wie Buddy frass..und dann ging se wieder. Okay dachte ich hat se sich wohl den Magen verdorben(von was auch immer). Heute morgen hab ich ihr dann nen paar leckerlies gegeben die hat se auch gefressen. Dann dacht ich ..naja wenn se wieder frisst ist wohl alles wieder okay.. Beim Gassi gehen heute mittag sah ich dann das sie nen bissi Durchfall hat. Also hab ich ihr dann extra Hüttenkäse und reis gemacht. Sie ist auch zu ihrem Napf hin hat son bissi gegessen aber nicht aufgegessen. ich freu mich das se überhaupt was gegessen hat..aber irgendwie denk ich, ich sollte morgen doch lieber mal zum Tierarzt gehen. Was meint ihr?

    LG Nina mit Schila&Finja

  • Das hört sich nach nem Magen-Darm-Virus an. Würde morgen zum TA gehen und gib ihr erst mal nix mehr zu fressen bis morgen, aber schau das sie trinkt. Im Moment ist das häufig, kann auch vom Schnee kommen.

    Lg Friederike mit Lilli und Heather
    Anja du bist in meinem Herzen!


    FOTOGALERIE DER USERHUNDE S.10 und 17


    "Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen können, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken können."

  • Ja trinken tut sie von alleine viel...gottseidank
    Gut das ich Urlaub hab dann gehts direkt morgen nach dem aufstehen zum TA...vielen dank euch schon mal..werde euch auf dem laufenden halten

    LG Nina mit Schila&Finja

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Luna hatte auch eben den M.-D. Virus.
    Bei uns geht der grad rum bei den Hundis


    Ich würd auch lieber zum TA gehen
    Gute Besserung!

    Labrador Dame Luna *26.05.2008
    *Fleck* ganz tief im Herzen



    Vorsicht!
    If you go me on the Nerven
    I will put you in a Gully,
    take the Deckel druff
    and you will never come back
    to the Tageslicht!

  • @ fluffy danke für den link..irgendwie kommt das was da so steht mir echt bekannt vor..das meisste was da so stand haben wir bzw. Finja ..also noch mehr nen grund morgen früh zum TA zu fahren..mein armes krankes prinzesschen :D

    LG Nina mit Schila&Finja

ANZEIGE