ANZEIGE

hundebesuch mit lustigem happy end

  • heute früh kam meine stieftochter mit Golden Retriever Dame -Gina- 8 jahre alt und die Güte in person.
    unser labi kennt sie natürlich von baby an. Erstmal wurde vor Freude das ganze Wohnzimmer verpinkelt, dann das übliche welpenspiel mit Gina. Sie lässt sich echt alles gefallen.
    Dann wie immer die Frage: hat sie was Neues gelernt? und ich ganz stolz lasse dann mein baby das neue apportierspiel vorführen.
    Das geht so: ich sage-sitz- und lege ein paar leckerlis in einem federmäppchen mit reißverschluß.
    dann werfe ich das ding weg, sage-such- baby rennt los. dann -bring- sitz- und dann -aus-
    Anschliessend mache ich Federmäppchen auf und baby darf natürlich den ganzen inhalt futtern.
    Nu sollte Gina es nachmachen...
    War einfach unmöglich, lach....sie hat es nicht kapiert und das ganze wohnzimmer zielos nach den leckerlis abgesucht ohne auf das federmäppchen zu schauen.


    mein baby wurde es anscheinend zu blöd, sie hat es geholt und Gina vor der nase hingelegt !


    :lachtot: :lachtot:

    ganz lieber Gruß von sithi mit Amy (Labrador Mädchen) und Amelie (Bommel genannt und Neufi Mädchen)

  • Das ist ja klasse.


    Es gibt nun mal Hunde, die können sich das elend irgendwann nicht mehr mit ansehen... :D

    Life is short! Break the rules! Forgive quickly! Kiss slowly! Love truly, laugh uncontrollably and never regret anything that made you smile!

ANZEIGE