ANZEIGE

Tja auch wir gehören nun zu den Wartenden :-)

  • Wir haben uns heute entschieden eine kleine Tibet-Terrier-Hündin als neues Familienmitglied bei uns aufzunehmen. Haben Sie heute gesehen und direkt verliebt. Sie ist natürlich zuckersüß und hat direkt mit unserer kleinen Tochter (18Monate) gespielt. Wir fahren in 2 Tagen direkt wieder hin, dann darf unsere große Tochter das erste mal zu ihr. Haben ihr heute von unserem Zuwachs erzählt und sie ist fast in Ohnmacht gefallen :-) sie ist 8 und wünscht sich natürlich schon immer einen Hund! Am 7ten Dezember holen wir sie wahrscheinlich ab :-)!


    Hier ist ein Bild von der Maus



  • Hi erst mal Herzlichen Glückwunsch :-)


    Wir hätten unseren Fratz heute Abholen sollen.
    Aber er muss noch tätowiert werden und dadurch dass das Wetter so scheiße ist gings net *heul*
    Jetzt kommt er erst morgen
    Freu mich schon so sehr.



    Und wie soll die kleine heißen?

  • Steht noch nicht ganz fest, vielleicht Nalaa , aber die letzliche Entscheidung ist noch nicht gefallen ...
    Ich wünsch Euch morgen ganz viel Spaß und wenig Stress :-)

  • Die ist ja zuckersüß die Kleine! :yes:


    Dann herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs! Ihr könnt es wahrscheinlich kaum noch erwarten bis ihr die Kleine abholen könnt. :^^:


    LG Lexa

    Kein Mensch hat das Recht einem Tier zu sagen:" Wenn du das nicht tust, wird dir weh getan."


    Monty Roberts



    --------------------------------------------
    ** Fotos von meinen Jungs: "Mischlingsfotos!" S.9 **

  • Hier noch ein paar neue Bilder von der Kleinen :-)
    Ach wir freuen uns schon so, habe schon zwei Welpenerziehungsbücher durch und weiß gar nicht wie ich mir das alles merken soll, was man so beachten muss...


    im Schnee :


    sie sieht aus wie ein Bärchen :-)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Oh, wie süß :cuinlove: Versprich, gaaaanz viele Fotos einzustellen, wenn sie denn bei euch ist. Und vorher natürlich auch!

    Liebste Grüße
    Sahia + Jurij


    "9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die 10 bellt einfach nur..."

  • Hallo Steffi,


    ...sehr hübsch, die Kleine. Sieht aus wie damals unser Dino als Welpe. :^^:


    Ich habe Deine Bilder mal verkleinert.
    Bitte beachte künftig die max. Grösse von 600x600.
    Grössere Bilder werden sonst gelöscht.


    Wäre doch schade bei dem schönen Motiv. ;)


    liebe Grüsse ... Patrick

    Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
    ----------
    ¡ No ahorcar Galgos !

  • Das sind wunderschöne Bilder. Ihr seid sicher schon aufgeregt.
    Bei mir ist es am Freitag soweit. :roll: Da holen wir unseren kleinen Welpen ab. Er ist dann schon 12 Wochen alt. Ich würde sehr gerne ein Foto einstellen, nur weiß ich einerseits nicht wie das geht. Andererseits bin ich etwas verunsichert, weil ich hier noch keinen Mops gesehen habe. Wird ja viel diskutiert über seine Zucht.


    Liebe Grüße


    Tito

  • Danke für die Komplimente :-) jaaaa wir sind schon tooootal aufgeregt und ich würde sie am liebsten schon nächstes Wochenende holen statt übernächstes, aber ich habe keinen Urlaub und daher müssen wir doch noch warten *traurig guck*!
    Am Samstag fahren wir sie aber wieder besuchen.


    Schade, dass du keine Bilder von deinem Mops einstellen kannst.
    Du kannst da eigentlich ganz einfach über irgendwelche Dienste machen z.B. http://www.bilder-speicher.de/


    ich glaube da wird auch erklärt wie es geht!


    Liebe Grüße
    Steffi

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE