ANZEIGE

Hüten in Tirol/Salzburg/Westösterreich allgemein?

  • Hallo,
    ich bin noch ganz frisch hier, aber mir brennt eine Frage unter den Nägeln:
    Kennt ihr was, wo ich mit meinem Hund hüten lernen und trainieren kann in der Umgebung Tirol + 200km Umkreis?
    Würde bis Salzburg, Vorarlberg, auch München und Rosenheim und was da so in der Gegend liegt fahren (nicht jede Woche aber öfter mal).
    Hintergrund:
    Ich bekomme in gut 2 Wochen meinen 10 Monate alten ACD/Aussie Mischling und der sollte das ja im Blut haben- zumindest wil ich es ihm nicht vorenthalten :D .
    Kenne mich mit hüten aber auch nicht aus (bin eher obedience, Fährte, Maintrailing usw. geprägt bisher), bräuchte also auch jemanden der mir die Grundlagen vermitteln kann.


    Würde mich über Antworten sehr freuen!


    lg Susanne

    lg
    susanne mit Tucker (exklusiver Mix: australischer Betthund X australische Pottsau)


    ~~~~~~~~


    ACDs are getting enough attention these days, that a fair number of people are asking about them. And I'm convinced that most people really don't want one. They just think they do.
    (Mark Abbot)

  • Hallo.
    Dein Wunsch, den HUnd hüten zu lassen, in allen Ehren.
    Aber hast du denn Schafe?
    Möchtest du dir evtl. eine kleine Herde zulegen?
    Hast du den Platz und die Zeit dafür?


    Wenn nein, würde ich persönlich erst überhaupt nicht mit dem hüten beginnen
    (auch wenn es jetzt haue regnen mag)
    und erstmal abwarten, ob der HUnd nicht auch mit anderen Angeboten zufrieden ist.


    Einem Tier ist nicht damit gedient, dass er 1x in der Woche ans Schaf darf.
    Dann solltest du dir m.M.n. lieber alternativen zur Beschäftigung und Auslastung suchen.


    Nix für ungut.

    LG Sabine + Chip
    ________________________________________

    Nichts ist so praktisch wie eine Theorie
    Albert Einstein

    Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen

  • Hallo,
    danke für deine Anwort.
    Nein, ich habe nicht vor Schafe oder Rinder zu halten- absolut nicht.
    Ich habe ja oben schon geschrieben, dass ich von hüten nicht wirklich Ahnung habe, daher auch einen Trainer bräuchte, von eigenen Schafen ganz zu schweigen.
    An Alternativen besteht kein Mangel, habe ansonsten recht breite Erfahrung im hundesport und möchte mit Tucker auch Obedience, Fährte, Mantrailing evtl. Agility und/oder Dogdance machen. Je nachdem auch, was ihm Spass macht.
    Wollte mich eben mal erkundigen wie es mit hüten hier aussieht.
    Ehrlich gesagt, erleichtert mich deine Antwort auch etwas, da die rumfahrerei auch dazukommen würde und abgesehen davon hab ich eben nicht wirklich Ahnung. Es ist halt nicht so, dass ich mich dem nicht öffnen würde. Aber wenn es Tucker nachher nur kirre macht, weil es eben nicht sein alltäglicher Job ist bringt das ja auch nix- außer nen durchdrehenden Cattle Mix, was nun nicht gerade auf meiner Toplist steht.
    Freue mich aber trotzdem über weitere Anworten und Meinungen.
    Nochmal Danke!


    lg Susanne

    lg
    susanne mit Tucker (exklusiver Mix: australischer Betthund X australische Pottsau)


    ~~~~~~~~


    ACDs are getting enough attention these days, that a fair number of people are asking about them. And I'm convinced that most people really don't want one. They just think they do.
    (Mark Abbot)

ANZEIGE