ANZEIGE

Vorrübergehende Empfängnisverhütung.......

  • Hallo zusammen !
    Wir bekommen morgen zu unserem 9 Monate altem Rüden eine 6 Monate alte Hündin dazu. Wir wären nicht abgeneigt später mal Nachwuchs zu bekommen. Und suchen jetzt dringend nach alternativen der Empfängnisverhütung. Auf keinen Fall möchte ich der Hündin Hormonspritzen geben lassen. Habt Ihr Vorschläge zu diesem Thema ???
    Viele Grüße Kerstin

  • Darf ich mal fragen um welche Hunderasse es sich bei der Hündin handelt
    :???:


    Da würde ich eine Trennung vorschlagen, wenn sie läufig ist, oder wird.
    Oder du läßt den Rüden kastrieren.
    Alles andere ist mit Nebenwirkungen behaftet.

    LG Anette
    (Mohikaner/Inventar)
    Diego *2004 - † 21.06.2018



  • Da kann ich auch nur zur Trennung der Hunde während der Läufigkeit/Stehtage raten.


    Ich möchte jetzt auch nicht schlaumeiern, aber falls Ihr wirklich mal in der Zukunft Hunde-Nachwuchs möchtet, schließt Euch einem seriösen Rasseklub an. Da gibt es dann Zuchtwarte, die anhand der Stammbäume u.a. raten, welche Verpaarungen im Hinblick auf vererbbare Erkrankungen relativ risikolos sind (Garantien gibt es nie!)


    LG Appelschnut

    Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!
    (Sprichwort der Dakota Indianer)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo Kerstin,


    mal ohne Witz, aber die Idee mit der Strumpfhose aus dem anderen Thread könnte funktionieren. Rute ausschneiden und im Haus tragen lassen, da du eh wegen Leinenführigkeit einzeln Gassi gehen musst kann die Maus draußen auch ohne. (Eine andere alternative wäre einfach ein Höschen)


    Beim Toben im Garten und allgemein zu Hause dann eben mit Straps ohne Strümpfe... die Feinstrumpfhosenalternative finde ich einfach besser, weil sie sich dann dennoch selbst reinigen kann, dein Bursche aber dennoch nicht dran kann.


    Das einzige was bleibt ist eben, wie reagiert dein Jungspunt auf eine Läufige Hündin im Haus ... Das muss man eben beobachten, aber da solltest du dir dann auch Gedanken drüber machen, wieviel Stress das für ihn dann möglicherweise wird und es gut im Auge behalten.


    Liebe Grüsse
    Pandora

    "Das geschriebene Wort, ist meine Leidenschaft mit der Fantasie der Leser ein Kopfkino zu drehen."


    In Gedanken & im Herzen immer dabei
    Dakota +2004 Nita +2006 Cheyenne +2008


    FOTOGALERIE DER USERHUNDE...: Seite 13

  • Ich persönlich würde den Affentanz mit einer läufigen Hündin und einem intakten Rüden nicht mitmachen wollen...aber jeder wie er mag... ;)
    Habt ihr evtl. die Möglichkeit euern Rüden in den Tagen der Standhitze außerhalb unterzubringen...bei Eltern, Freunden oder sonstwem? So haben wir das zweimal gemacht und ich fand es recht stressfrei!

    Liebe Grüße,
    Björn und seine Gassimeute

  • Also ich fände es ja hart, einem potenten Jungrüden eine in Strumpfhosen gepackte läufige Hündin vor der Nase rumhüpfen zu lassen. Die Strumpfhose mag die Vollziehung des Deckaktes eventuell verhindern, trägt aber sicher nicht dazu bei, den Rüden nicht narrisch werden zu lassen.

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • Zitat von "mollrops"

    Die Strumpfhose mag die Vollziehung des Deckaktes eventuell verhindern, .


    Ein Keuschheitsgürtel für Hunde... :lachtot:


    Ob die Strumpfhose wirklich hält, wenn es doch "zur Sache geht"? :???:


    Stress wirds wohl trotzdem geben.


    Würde Euer Rüde denn genetisch überhaupt zu der Hündin passen?

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE