ANZEIGE

Hat jemand den Napf für schlingende Hunde aus dem Dogshop

  • Guten Morgen!


    Die Frage steht ja oben.
    Taugt dieser Napf was?


    Ich überlege den fürPaco zu bestellen, weil derfürchterlich schlingt beim Fressen. Steine oder ne dicke Kette in den Napf legen war bisher erfolglos weil er das aus dem Napf raus buddelt ...

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Hallo,


    das würde mich auch interessieren.
    Meine kleine Schnecke macht immer ein Wettfressen..........


    Der Preis ist ja recht stolz für einen Napf.
    :hilfe:

    Liebe Grüße


    Andy und die spanischen Straßenschnüffler Foufou + Chica
    ......................
    Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.
    Hubert Ries

  • Also ich halte das fuer voellig normales Hundeverhalten. Ich habe dann und wann auch mal einen Hund dabei der fuerchterlich schlingt, dann erbricht und dann geht der Spass von vorne los. Alle anderen stehen daneben und hoffen etwas abzubekommen.
    Chaser

    Man kann auch ohne Hunde leben, aber es lohnt sich nicht. H.Ruehmann

  • normal ist es mit Sicherheit nicht sondern Angewohnheit. Lucy hat noch nie geschlungen...

    lg Sabrina



    * "Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes" *

  • Nun es hängt bestimmt auch noch etwas von der Rasse ab. Sehr ursprüngliche Rassen werden immer mehr schlingen, als Rassen, die schon sehr weit von dem urprünglichem weg sind.


    Eine Angewohnheit ist es nicht unbedingt, es kann durch Futterneid und längere Hungerphasen noch gefördert werden, aber die Veranlagung ist schon in den Genen.


    Der Wolf schlägt sich auch erst einmal den Wanz voll, geht an einen ruhigen Ort, würgt das gefressene aus und verspeist es noch einmal in aller Ruhe.

    "Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten."
    Dr. rer. nat. Ute Blaschke - Berthold

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Die kleine Chica aus Spanien ist etwa 1 Monat alt und frist und frist und frist.... wenn wir dann Gassi gehen verschlingt sie alles was sie findet.


    Wenn wir nach Hause frist sie weiter....


    Den Napf hat sie in 10 Sekunden leer!


    Das ist doch nciht normal :irre:

    Liebe Grüße


    Andy und die spanischen Straßenschnüffler Foufou + Chica
    ......................
    Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.
    Hubert Ries

  • Mir ist das bei Paco einfach zu heftig. Er hat eh schon Magen-Darmprobleme und diese Schlingerei ist da sicher nicht förderlich.


    Carina schlingt z. Bsp. garnicht. Sie kaut jeden Brocken von dem Futter.

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Tamee


    Hast du es denn schon mit Wasser im Napf versucht?
    Das hat bei uns sehr gut funktioniert.....anfangs brauchte er nämlich geschätzte 2 Sekunden um den Napf zu leeren. Und jetzt gehts auch ohne Wasser.


    Ob das mit diesem Napf funktioniert würd mich aber auch mal interessieren...kann mir das so gar nicht vorstellen....


    Lg Steffi

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE