ANZEIGE

Wie ernähre ich ausgewogen?

  • Was ist denn für unseren Border Terrier nun die "richtige" Nahrung? Unser erster Hund ist im Pedigree-Zeitalter großgeworden (ich weiß, pfui). Unser alter Hund bekam Bozita.
    Aber nun lese ich immer neue Studien. Pro´s und Contra´s. Was würdet ihr mir denn jetzt empfehlen?
    Unser Hund läuft werktags täglich 2x 4 km am Rad und arbeitet mehrmals die Woche auf dem Hundeplatz mit uns. Ansonsten gibt es halt die normalen Spaziergänge noch dazu.

  • Also die Auswahl ist da ja groß.


    Möchtest du Fertigfutter füttern oder roh?


    Kochen gibts auch.


    Und jeder hat für sich gute Gründe eine bestimmte Art oder eine bestimmte Marke zu füttern.


    Vielleicht liest du dich mal grob ein, was ein Hund so braucht.


    Und schon da wirds kritisch^^


    Hier ein paar Links, die hilfreich sind für die Orientierung:


    Was ist im Hundefutter?


    Ich füttere rohes Fleisch, Gemüse/Obst.


    Hier ein Link


    Rohe Fütterung


    Bisher habe ich, so aus reiner Neugier, zwei Nassfuttermarken gefunden, die meinen Anforderungen, bis auf, dass sie gekocht sind (was ja nun keine Nebensächlichkeit ist) entsprechen würden.


    Dosen hiervon würde ich für "Notfälle" oder Urlaub in Erwägung ziehen.


    Ebenfalls die hier.


    Mit Trockenfutter tu ich mich schwer wegen des hohen Getreideanteils, aber das fand ich interessant.


    Aber hier sind mehr Fertigfutterexperten.


    Click dich durch die Fertigfutter-Rubrik hier oder auch durch die BARF- Rubrik.

    Liebe Grüße


    Anne
    ---


    "Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,
    aber nie kann, wenn er will,
    dann mag er auch nicht,
    wenn er muss."

  • AuraI :
    OT
    Ich würde auch gerne anstelle des links beliebige Worte schreiben können.
    Wie geht das denn bitte ?
    :ops::roll:
    *vorsichtigfrag*

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Zitat von "cosmix"

    AuraI :
    OT
    Ich würde auch gerne anstelle des links beliebige Worte schreiben können.
    Wie geht das denn bitte ?
    :ops::roll:
    *vorsichtigfrag*


    ^^ In der Zeile "Nachrichtentext" über dem Textfeld sind doch diverse Buttons... u.a. B, i und rechts auch URL


    so gehts:


    [ url = http://www.die_zu_verlinkende_seite.de ]BELIEBIGER TEXT AN STELLE DER ADRESSE [ /u ]


    Also einmal URL drücken,


    IN DER KLAMMER hinters URL ein Gleichheitszeichen und die Adresse (http://www...) schreiben


    HINTER die Klammer das beliebige Wort


    dann nochmal URL drücken


    Fertig^^

    Liebe Grüße


    Anne
    ---


    "Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,
    aber nie kann, wenn er will,
    dann mag er auch nicht,
    wenn er muss."

  • Danke für die Erklärung !
    Ob ich in der Lage bin das umzusetzen schaue ich mal jetzt gleich.... :roll:

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE