ANZEIGE

Hilfe Putenknochen

  • Hi, ich hab schon im Gesundheitsthread was zum Thema geschrieben:
    habt ihr Erfahrung mit Putenknochen? Ich hab meiner Hündin gestern ein Putenunterschenkel geben wollen, hab dann die vielen kleinen Knochen gesehen und ihr lieber was von der Keule geschnitten. Ca. 2 Stunden danach fing sie an zu würgen und erbrach Speichel und weißen Schleim, kein Essen. ich hab totale Angst das sich da im Fleisch noch Knochen befanden und der jetzt irgendwo diesen Würgreflex auslöst. Deshalb war ich heute beim TA der meinte aber durch kaltes Wasser beim Auslauf ist das eher eine Magenreizung mit Kehlkopfentzündung...
    Was denkt ihr???
    Ich mach mir totale Vorwürfe wegen dem Fleisch weil wir noch nich so lange barfen :sad2:

  • Ich hab 1 mal den fehler gemacht und eine Putenkeute gegeben.


    Die Knochen waren viel zu hart.


    Finger weg, lieber wiche Knochen wie Hälse oder Bustbein

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

ANZEIGE