ANZEIGE

wie kann ich sie beschäftigen?

  • Also, dina hat nun ordentlich abgespeckt und ist auch viel fitter als bei ihrem Einzug.
    Ich würde gern mehr mit ihr machen, aber man kann sie nicht wirklich begeistern :(
    Also Spielzeug ist alles uninteressant, mit mir spielen ebenso. Draußen rennt sie gern, und veräppelt mich auch, aber spielen ist wieder uninteressant.
    Ball werfen etc., es wir geguckt, uuuh da war was, und das wars.
    auch mit leckerchen lässt sie sich kaum locken.
    :( habt ihr Tipps?

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Hast du ne Ahnung woran es liegt ? Ist sie zu unsicher draussen ? Zu abgelenkt ? Zeigt sie generell Interesse an dir, also wenn du "was tolles" gefunden hast , kommt sie dann angelaufen und ist neugierig ??


    Oder hast du das Gefühl, du bedrängst sie mit deinen Spielversuchen ? Geht sie in Meideverhalten über ??


    Fragen über Fragen...

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

  • also nasenarbeit geht nicht, wenn ich was verstecke und sie sieht wo, und ich sie dann losschicke dann sucht sie nicht mal, dann läuft sie ins nächste gebüsch und hopst da rum... also null interesse...
    Also wenn ich freudig was rufe kommt sie angerannt, freut sich kurz und rennt sofort weiter... und in der wohnung, dann schaut sie mich an und geht sich wieder schlafen legen :(

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Warum möchtest du sie denn eigentlich zusätzlich beschäftigen? Vielleicht ist sie ja zufrieden, wie sie jetzt lebt und braucht das gar nicht? Ansonsten musst du wohl etwas Geduld aufbringen, um ihr die von dir gewählte Beschäftigungsmaßnahme schmackhaft zu machen :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • sie schläft den ganzen tag... das ist doch nun auch nicht das gelbe vom ei...

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Wie wärs mit Hundesport? ;)

    Liebe Grüße von Lena&Lotte


    Wir geben unseren Hunden nur Geld und Zeit und sie schenken uns dafür restlos alles, was sie zu bieten haben.


    Fotos von Lotte gibts in ihrem Fotothreat : "Das ist Lotte"


    Lottes Steckbrief ist im USERHUNDEFOTOTHREAT auf Seite 1

  • das problem ist, das hundeschule nicht geht, da ich im schichtdienst arbeite und daher keine festen termine einhalten kann, das ist das größte problem an der sache :(

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Die Frage ist, wie wichtig dir das? Kann ja sein, deinem Hund fehlt nichts, sie braucht sonst keine Beschäftigung... Trotzdem kannst du natürlich versuchen, sie zu begeistern :^^:



    Zitat von "thehothatkat"

    Draußen rennt sie gern, und veräppelt mich auch, aber spielen ist wieder uninteressant.


    Was genau macht sie denn, wenn sie dich veräppelt? In welchen Situationen rennt sie? Spielt sie fangen?
    Hat sie Jagdtrieb? Auf Sicht oder Fährte? Ist sie in der Wohnung für Spiele zu begeistern? Wenn du ein Spielzeug interessant machst und schnell vor ihr her ziehst, würde sie dann versuchen, es zu fangen? Wie sieht es denn mit Kommandos aus? Macht sie gerne Sitz, Rolle, Pfötchen, etwas in der Richtung?
    Nimmt sie irgendwas an Futter draußen? Z.B. du hälst ihr eine Scheibe Salami vor die Nase, legst diese dann vor sie auf den Boden und sie darf sie auf Kommando nehmen (nicht vorher). Wäre sie scharf auf die Salami? Würde sie die Salami gerne schon ohne deine Erlaubnis nehmen wollen? Daraus kann man in winzigen Schritten Suchspiele aufbauen.


    Was ist denn mit Balgspielen? Spielt sie körperlich mit dir? Da kann man dann auch ein Spielzeug mit einbauen und das so langsam interessanter machen.


    Oder clickern vielleicht. Das würde ich aber auch erstmal in ablenkungsfreier Umgebung in der Wohnung probieren

    Sara mit den Weltenbummlern


    Grisu: Australian Shepherd, 09.04.2007
    Smilla: Sheltie, 08.03.2014
    Joey: Australian Shepherd, 26.12.2015
    Faye: Sheltie, 12.12.2017


    mit Lucy und Aicha für immer im Herzen

  • Du musst Hundesport ja nicht unbedingt im Verein machen ;)


    Du kannst deinem Wuff ja z.B. auch viele Tricks bebringen...^^

    Liebe Grüße von Lena&Lotte


    Wir geben unseren Hunden nur Geld und Zeit und sie schenken uns dafür restlos alles, was sie zu bieten haben.


    Fotos von Lotte gibts in ihrem Fotothreat : "Das ist Lotte"


    Lottes Steckbrief ist im USERHUNDEFOTOTHREAT auf Seite 1

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE