ANZEIGE

Fertigfutter für Schäferhundwelpen zum Abnehmen?

  • Hallo,
    ich weiß hier gibts ungefähr 1 000 000 000 Threads über das Thema Futter...
    Vielleicht kann mir aber jemand ne Empfehlung für ein gutes Futter zum "Abnehmen", also quasi nicht Zunehmen, für einen 6 Monate alten Schäferhund geben...
    Der Hund is von einer Bekannten und leider viel zu schwer, dazu hat er auch schon eine Wachstumsstörung, er muss also dringend auf Dauer Gewicht verlieren... Barfen fällt aus, machen die Leute nich...
    Habt ihr ne Idee?
    Lg Anika

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

  • Hallo Anika, meine Idee wäre, den Energieverbrauch dem Futter anzupassen.


    Denn wenn das Hundchen zu moppelig ist, dann bekommt es eindeutig zu viel Energie zugeführt, gemessen an der Bewegung.


    Futter reduzieren und/oder gleichzeitig die Bewegung erhöhen.
    Was bekommt der Hund denn für ein Futter zu fressen?

    Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

  • Ach Gott, sie mischt momentan alles durcheinander... Ich glaub, das waren Pedigree, Alnutra und Bosch...
    Problem mit der Bewegung is, das er ne Wachstumsstörung hat und grad wieder vorne lahmt... D.h. wieder weniger bewegen, wenig bis gar nich toben...
    Schwimmen wär ideal, er wurde aber nich an die sinkenden Temperaturen gewöhnt...
    Die meisten Welpenfuttermittel sind so energiereich und ich hab die Hoffnung das euch da was einfällt :D
    Auf was sollte ich in dem Fall achten, bin noch nich so firm in Futterfragen, beschäftige mich erst seit kurzem damit ein bissel intensiver...

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

  • würde vorschlagen, zuerst mal mit viiiiiel weniger Getreide, und solchen Zusatzstoffen, die zum Beispiel in Pedigree enthalten sind. Das sind Kalorien pur ;)


    Vielleicht möchte sie ja ab und zu mal etwas Obst geben. Banenen etc. Das ist gut zum abspecken!

  • Okay, also wenn man schon auf wenig Getreide achtet, hat man schon viel gewonnen? Das wär ja prima :)
    Dann werd ich das mal so weitergeben und hoffen, dass die dann auch wirklich konsequent ein anderes Futter nehmen und nich wieder "rückfällig" werden ;)
    Falls noch jemand ne Idee hat, immer her damit :D


    Danke

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "Anika"

    Die meisten Welpenfuttermittel sind so energiereich und ich hab die Hoffnung das euch da was einfällt :D
    Auf was sollte ich in dem Fall achten, bin noch nich so firm in .


    Auf jeden Fall würde ich kein Welpenfutter mehr nehmen.
    Ein TroFu mit moderaten Werten wäre angebracht.
    Mit 6 Monaten brauchts nicht unbedingt mehr ein Welpenfutter.
    Die Sorten die bisher gefüttert wurden sind natürlich nicht wirklich der Hit.
    Und auf jeden Fall auch überprüfen wieviel, und was für welche Leckerein zwischdendurch gegeben werden ....die schlagen nämlich auch gut auf die Hüften.


    Mir würde die Josera Emotion Linie einfallen, das Sensitiv.

    ------------------
    Liebe Grüße ....Angelika und Aika


    .....für immer tief im Herzen Kevin und Macho

  • Zitat von "Anika"

    Ach Gott, sie mischt momentan alles durcheinander... Ich glaub, das waren Pedigree, Alnutra und Bosch...
    ..


    Uiiii :???: , das ist nicht so optimal.
    Abgesehen davon, dass ich die genannten Futtersorten meinem Hund weder isoliert geben würde...noch in der Kombination miteinander, würde ich nicht drei Futtersorten wild durcheinander füttern.


    Ein oder zwei hochwertige Futtermarken, ab und an ein ebenso hochwertiges Dosenfutter, das müsste genügen.
    Und auch die Leckerlies kalorisch einbeziehen.

    Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

  • Also, so etwas wie Pedigreee sollte man wirklich als letztes geben, wenn der Hudn abnehmen soll. Wirf mal einen Blick auf die Zusammensetzung: Zucker, Geschmackverstärker und Farbstoffe.
    Und wie gesagt, Abends vielleicht öfter mal eine zermantschte Banane, die macht satt und schmeckt bestimmt auch. Ansoinsten Apfel, Möhrchen oder ähnliches pürrieren, das enthält viele Vitamine und schaden können die nicht :-)

  • Wie gesagt, ich bin noch am Anfang mich mit Futtermitteln zu beschäftigen...
    Ich dachte, da is ne andere Nährstoffzusammensetzung drin, die wachsende Hunde brauchen?


    Wie wäre denn das Bosch Junior Maxi Plus? Dann könnte sie bei ihrer "Marke" bleiben...


    Zusammensetzung:
    Geflügelfleischmehl, Reis, Mais, Gerste, Tierfett, Fleischmehl, Rübentrockenschnitzel, Fleischhydrolysat, Fischmehl, Vollei (getrocknet), Leinsamen, Hefe (getrocknet), Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Muschelfleischmehl (getrocknet), Chicoreepulver.

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

  • Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE