Camiro, Norweger, H-Back, X-Back ?????

  • ANZEIGE

    Hallo an alle Geschirr-Kenner :hallo:
    Ich hab unter der 'suchen' Funktion geschaut und viel Info gefunden, aber nicht konkret meine Fragen beantwortet gefunden.
    Ich möchte meinen Hundis je ein neues schönes farbiges Neopren-Geschirr gönnen. Weiss aber nicht, welches. Mir gefallen die Camiros sehr gut, aber auch die Norweger finde ich praktisch und schön.


    Jetzt mein Problem.
    Ich hab für Duran ein Julius k9, das hat er auch gerne an und es ist super praktisch. Nur: wenn er stakr zieht, dann hustet er manchmal trotzdem. Es sitzt wohl ein bisschen hoch am Hals, nicht am Brustkorb. Sollte ich dann für ihn eher ein Camiro nehmen, wegen dem Brustgurt ????
    Und Floyd kennt gar kein Geschirr, hat ein Fleece-Halsband und zieht auch nicht. Ich hab ihm mal das k9 angezogen, da blieb er stocksteif stehen und fand's ätzend.
    Nun 'leihe' ich ihn aber im Agi immer an einen Jungen aus, der keinen Hund hat und Floyd sehr liebt. Da ich mit Duran trainiere, darf Opi-Floyd dann auch ab und zu noch mal ein bisschen hüpfen. Dieser Junge hat aber nicht allzuviel Gefühl mit dem Halsband und da ruckelt's manchmal schon. Daher möchte ich für Floyd jetzt auch ein Geschirr. Hat da jemand Erfahrung mit Geschirr-ungeprüften Hunden, welches der beiden (Norweger oder Camiro) weniger einengt ???
    Zum vorbeugen: ja, ich weiss, Agi macht man ohne Leine. Wenn Floyd aber mit diesem Jungen ohne Leine läuft, kommt er zu mir, statt zu springen. Daher machen wir das mit Leine. Ist ja auch nur ein bisschen hüpfen, nix ernstes.


    Und an die Canicrosser und Musher: was zum Teufel ist der Unterschied zwischen H-Back und X-Back ? Ich hab ein X-Back für Canicross und es klappt wunderbar. Ist ein H-Back aber am Ende besser ????????


    Dankende Grüsse
    Chrissi und Wuffis

    Positive reinforcement works when you find something that is positively reinforcing to the dog. That you have not found what it is, does not negate the method.
    (Debbie Jacobs)


    Duran und der Flitzeflummi Dixie
    http://www.dogforum.de/dixie-chick-t157648.html

  • ANZEIGE
  • Hi,


    einige Musher im Hochleistungssport (Edita- Road) sind der Meinung, dass beim X-Back zuviel Druck auf die Schulterblätter kommt und verwenden daher H-Backs. Das ist meines Erachtens auch eine Frage der Belastung, wenn die Hunde aufgrund der Zuglast stark beansprucht sind und z.B. mit runderem Rücken laufen (mehr als das doppelte des Körpergewichts Zuglast pro Hund).
    Ob es wirklich was bringt weiß ich nicht.
    Für den normalen Hundesport reicht ein X-Back. Wenn Du ganz sicher gehen willst das es paßt, dann laß es Dir nach den Maßen Deines Hundes anfertigen.


    Gruß

  • Na, dann liege ich ja mit meinem X-Back schon mal richtig :freude:


    Jetzt bräuchte ich nur noch ein bisschen Info über Camiro oder Norweger, und ich hab da gesehen, dass es auch noch Allround Geschirre gibt, bzw. Camolraund, die gefallen mir fast noch besser als Camiros.
    Was haltet Ihr davon ? Kann mir keiner Tipps geben ?


    LG
    Chrissi

    Positive reinforcement works when you find something that is positively reinforcing to the dog. That you have not found what it is, does not negate the method.
    (Debbie Jacobs)


    Duran und der Flitzeflummi Dixie
    http://www.dogforum.de/dixie-chick-t157648.html

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    Du hast ein Julius K-9? Dann nimm doch einen Y Gurt dazu, dann sitzt es besser und kann am Hals nicht hochrutschen. Ich hab für beide Hunde eins, aber nur für die Kleine den Y Gurt dazubestellt, weil ich dachte so sei die Gewichtsverteilung besser wenn sie zieht.



    auf dem Bild kann man es ein bißchen sehen. Die beiden oberen Seiten des "Y" werden über den Brustgurt gestreift, der untere Teil über den Bauchgurt. Sitzt dann bombig und kann nimmer hochrutschen. Kostenpunkt ca. 4-5 €.
    Kann man aus Gurtband wahrscheinlich auch selbst machen.


    Liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Och Ella.................
    und ich freu mich doch so über meine neuen Neopren-Geschirre :zwinker:
    Bin doch schon am Farben stöbern und Borten aussuchen. Ganz schön schwierig :D
    Und jetzt sagst Du mir, dass ich mein Problem mit so einem ollen Y-Gurt beheben kann ............ :heul:
    Aber trotzdem danke für den guten und preiswerten Tipp !!!!
    Das stoppt meinen hemmungslosen Kaufrausch aber nicht. Muss an der Mondphase liegen :spot:


    LG
    Chrissi

    Positive reinforcement works when you find something that is positively reinforcing to the dog. That you have not found what it is, does not negate the method.
    (Debbie Jacobs)


    Duran und der Flitzeflummi Dixie
    http://www.dogforum.de/dixie-chick-t157648.html

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • ...lach.... och... hmmm... Du such mal schön aus.... ich kenn das... wir haben hier SOOOOOVIEL Zeug rumhängen...das passt alles gar nicht an die Leinengarderobe.... tzzz, wer hat denn nur fünf Leinen? Leute mit nem Stoffhund vielleicht?! ;o))
    Ächz, nun wo Scully eingezogen ist hängt alles noch voller, klar man braucht auch Partner-Look-Leinen, oder etwa nicht?


    Liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Ihr habt ne LEINENGARDEROBE ????????????
    Tss tss tss............. Diese Schickimicki-Hundebesitzer tsss tsss tsss


    Bei mir fliegen die beiden Leinen und DAS Halsband und DAS Geschirr so rum.


    Den restlichen Kram hab ich in ner Schublade versteckt, damit mein Freund das nicht so mitkriegt. Pssssssssssssst !


    Ja. Seufz. Mir schwirrt der Kopf von 'Lupine Howl' in Kobaltblau oder doch lieber 'Lupine Elk' in Quietschrot auf gelbem Neopren. Hach...........


    :(

    Positive reinforcement works when you find something that is positively reinforcing to the dog. That you have not found what it is, does not negate the method.
    (Debbie Jacobs)


    Duran und der Flitzeflummi Dixie
    http://www.dogforum.de/dixie-chick-t157648.html

  • hallo...also wenn sich noc keiner traut werd ich mal mein in den letzten tagen erworbenes Halbwissen präsentieren :blah:


    alsoooo:
    Das Norweger-Geschirr..hier mal der ebay-Text:
    Der Hund hat in diesem Geschirr mehr Bewegungsfreiheit da das Geschirr keinen echten Halsgurt hat sondern einen horizontalen Brustgurt.Es eignet sich besonders als Jagd - oder Spurensuchgeschirr und kann auch bei Halsverletzungen und Haarproblemen am Hals getragen werden.Der Vorteil dieses Geschirres das der Hund mehr Bewegungsfreiheit in diesen Geschirr hat ist aber auch gleich der Nachteil denn der Hund kann beim Rückwärtsgehen sich schnell aus dem Geschirr schaffen.Also nichts für unruhige nervöse Hunde.Die Handhabung des Geschirres ist sehr einfach da es nur mit einer Steckschnalle geschlossen und geöffnet werden kann.Der praktische Haltegurt am Rücken eignet sich hervorragend um dem Hund das " bei FUß " gehen bezubringen.(ebay-text-ende)
    (so ähnlich hab ich es auch auf meiner ewigen Camiro.Info Suche von "Kunden" gelesen....sitzt lockerer)
    Hätte ich evtl auch probiert..aber bei kleinen Hunden sitzt der Brustgurt irgendwie nie passend..sieht meist so aus als wenn er auch auf den Hals drückt (haben ja auch keine wirklich breite Brust)...aber bei deinem "Großen" sollte das ja kein Problem sein.


    Das Camiro find ich klasse..und Gallo auch (hat ja auch allgemein die meisten Anhänger--halt der "Klassiker")


    Das Allround...hmm, manche sagen es sitzt besser/passt sich besser an..ist daher wohl auch besonders für Hunde mit "tiefer Brust" (Dobermann, Windhunde etc) geeignet.. aber natürlich auch für Hunde ohne Problemfigur :-)
    Auf meiner google-Suche nach allem was mit Camiro zu tun hat hab ich von vielen gelesen dass sie beides haben (camiro+Allround) und sich die beiden nicht viel nehmen...das Allround sähe sportlicher aus :mukkies:
    (kam für mich nicht in Frage, da mir zwei Gurte zuviel waren(Gallo steht halt recht eng vorne..dat schmale Hemd)


    viel spaß beim aussuchen :-)
    ..und schön dass du doch noch mitleid für floyd entwickel hast und er nicht unbekleidet durch den sommer muss
    gruß, sandra

  • Ich persönlcih stehe ja auf meine Norweger-Geschirre und die Hunde anscheinend auch.


    Pebbles trägt momentan ein Camiro - das findet sie schrecklich, weil es ihr zu breit ist. Und das wo ich gerade 2 neue bestellen wollte :-(. Gut, daß ich es noch gelassen hatte...

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • ach..du wirst die doch die Freude des Geschirr-zusammenstellens nicht durch so nen blöden Y-Gurt nehmen lassen....



    wo finde ich denn die genannten Borten??? *neugier*

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!