ANZEIGE

Wo bekommt man einen "Wooly" her???

  • Hallo :)


    nachdem mir gesagt wurde, dass der Hund auf dem Bild, in meinem anderen Thread ein "Wooly" (Husky-Mischling) ist, habe ich im Internet nach einem "Züchter" gesucht.....aber nix in Deutschland... :(


    weiß jemand, wo man so einen Hundi herbekommt???


    freue mich auf Antworten :D

    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere umso mehr...

  • Woolly???


    Das hab ichja noch nie gehört! Und einen Züchter von mischlingen?
    Ich glaube ich habe etwas nicht mitbekommen.

    Liebe Grüße Dark


    "Würde ich meinem Leithund nach dem Rennen eine Zigarette geben, bekäme ich eine Woche später mind. zehn Zigaretten zu sehen, die aus den Schnauzen anderer Hunde heraushingen!"


    George Attla

  • Hallo,


    "Wooly" ist keine Rasse oder Mischung, sondern nur eine Bezeichnung für (nicht standardgerechtes!!!!!) Langhaar bei Siberian Husky und Alaskan Malamute.
    Da es sich wie gesagt um einen Fehler handelt, der zum Zuchtausschluss führt, wirst du keinen seriösen Züchter finden, der gezielt Woolies verpaart.
    Langhaar wird rezessiv vererbt, daher kann es sein, dass hin und wieder mal Würfe fallen, in denen Woolies vorkommen. Da ein ordentlicher Züchter dies aber nach Möglichkeit vermeidet, sind Woolies aus seriöser Zucht sehr selten.


    Anders steht es bei Vermehrern. Wooly-Welpen sind einfach zuckersüß und verkaufen sich ausgezeichnet, der Rassestandard interessiert weder Produzent noch Abnehmer und so wird fleißig drauf los vermehrt.
    Dass du dies nicht durch den Kauf eines WElpen unterstützen solltest, brauche ich ja nicht extra zu erwähnen, oder ;)


    Mein Tip:
    Wenn du dir wirklich sicher bist, dass ein Husky oder Malamute der richtige Hund für dich ist, dann schau bei der Nothilfe für Polarhunde oder in den Tierheimen vorbei. Da sich deren Klientel fast ausschließlich aus Vermehrerhunden zusammensetzt, gibt es dort relativ häufig auch Woolies.


    LG,
    Susanne

  • :ops: ui...das wusste ich nicht...vielen Dank für die Aufklärung..., wirklich eine tolle Seite, werde ich mir mal gleich genauer anschauen ;)


    vielen Dank ;)

    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere umso mehr...

ANZEIGE