ANZEIGE

Für Katze entscheiden, sie fehlt, nur noch am heulen

  • Ich weiß eigentlich gehört das nicht heirher, aber ihr seid mir irgendwie vertrauter als irgendein Katzenforum.
    Gestern haben wir Lucky geholt, war seh schüchter und ängstlich aber heut nacht kam sie zum schmusen. Heut morgen war sie noch da und jetzt st sie weg. Alle Türen und Fenster waren zu, es gibt keine Schlupflöcher wo sie sein kann. Ich bin nur noch am heulen und fox und fertig. WO kann sie nur sein... das ist doch nicht möglich! Was soll ich machen, bin so unendlich traurig und muss gleich wieder los zum arbeiten. Die Tränen hören gar nicht mehr auf. Ich weiß, war der 1. Tag aber ich hab sie schon so sehr ins Herz geschlossen... es tut richtig weh...

  • Wenn alle Türen und Fenster geschlossen waren und sie nicht irgendwie rausgehuscht ist, wird sie sich irgendwoverkrümelt haben.
    LG Noora und Jerry

    LG Eva und JerryLee


    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

  • Es war alles ganz sicher zu, hab alle Möbel verschoben und sogar in der Heizung geschaut, nichts. Zwei andere haben mitgesucht, auch nchts. WIr haben im BAd unter der Decke nen Abluftschacht, der ist aber minimal und super eng, Lucky ist nicht die Kleinste. Da passt sie niemals rein. Klodeckel war zu, Schränke zu... ich bin grad echt kurz vrm durchdrehen...

  • Wenn sie doch noch recht ängstlich ist:
    Guck mal in die Waschmaschine und/oder Wäschtrockner.
    Je nachdem wie groß das Kätzchen ist: Vll. sitzt sie im Kleiderschrank oder Küchenschrank?

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Wie alt ist er denn?


    Wohnung oder Haus?


    Schon Keller, Waschmaschinentrommel, Speicher, Kleiderschrank usw.
    geguckt?
    Die Fellgurken verkriechen sich oft an die unmöglichsten Stellen.


    Der liegt doch irgendwo und ratzt.


    Wäschekorb oder sowas... wo hast Du denn schon gesucht?


    liebe Grüsse ... Patrick


    Edit: Grad gelesen. Trotzdem. Der kann sich doch nicht in Luft auflösen.
    Ist das Sofa/Couch etc. von unten zu?

    Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
    ----------
    ¡ No ahorcar Galgos !

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Katzen können sich wirklich in die unmöglichsten Verstecke zwängen.



    Atme erstmal gaaanz tief durch, und dann such nochmal alles ganz in Ruhe ab.
    Wenn wirklich alle Fenster und Türen geschlossen waren, kann sie ja nicht weit weg sein.


    Alles Gute!

  • Schau mal hinter die Wäsche in den Schränken. Sie hat sich garantiert in der Wohnung versteckt. Katzen suchen sich die abenteuerlichsten Verstecke. Kann sie hinter die Küchenzeile gelangt sein ? Oder im Wäschekorb ? Unter die Betten ? Auf Schränke ? In der Spüle ?


    Sie ist ganz bestimmt noch in der Wohnung. Ich drücke fest die Daumen.

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • Ich drueck' die Daume und bin sicher die Samtpfote hat sich nur verkrochen.


    Ich haette auch gerne ein Kaetzchen :liebhab:

    “O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
    bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
    etwas sagen zu muessen.


    Erloese mich von dem großen Leiden
    die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.


    Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
    hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”

  • Und schau auch hinter die Schränke!
    Wäre nicht die erste Katze, die es schafft, hinter einen Schrank zu rutschen.

  • Unsere Katze war auch mal Stunden weg, wir haben sie dann ein dem großen Kochtopf von Oma gefunden, da sie Schränke aufmachen kann wo wir nicht wussten legte sie sich in den Küchenschrank. Schau mal in alle Schränke

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE