ANZEIGE
  • Hey...


    da wir auf der Suche nach einem neuen Futter für Bowie sind, stieß ich bei Schecker zufällig auf deren eigene Futtermarken....Nun ist meine Frage, sind die ok oder eher weniger?
    Das eine hatte uns schon mal gar nicht zu gesagt, ich glaube Lamm und Reis war es, weil da Getreide an erster Stelle steht und das glaub ich mit 70%...
    Da ist ja dann so gut wie gar kein richtiger Fleischanteil drinne...


    bei den anderen weiß ich nicht so recht...Wollte eigentlich Markus Mühle kaufen und dachte halt, weil wir einen Gutschein über 20% Rabatt bei Schecker haben, dass ich mal dort schaue und dort gibt es halt nur diese Marken...Wenn die natürlich nichts taugen, dann nutzen wir den Gutschein für Knabberzeug ;)


    Hab zwar schon die Seiten in der Knowledge Base genutzt, aber ich bin mir da noch etwas unsicher, ob ich das dann auch wirklich richtig deute etc...

    Liebe Grüße Selina und der Saarlooswolfhund Kennel Cana Lupa
    mit Magyar Vizsla Bowie*2004 , Saarlooswolfhund Diego *2008 und Saarlooswolfhund Fiona *2010
    Wir sind in freudiger Erwartung und sind gespannt wie viele kleine "Wölfchen" Fiona uns schenken wird

  • doch, da gibt es einen PDF link, konnte den mal kurz bei meinem Mann anschauen, weil bei mir auf dem Notebook hängt sich irgendwie alles auf, wenn ich PDF links öffne

    Liebe Grüße Selina und der Saarlooswolfhund Kennel Cana Lupa
    mit Magyar Vizsla Bowie*2004 , Saarlooswolfhund Diego *2008 und Saarlooswolfhund Fiona *2010
    Wir sind in freudiger Erwartung und sind gespannt wie viele kleine "Wölfchen" Fiona uns schenken wird

  • also meine Wahl wärs nicht.. hab mir die Zusammensetzung grad angeschaut.


    Gertreide 45% Reis (und der Rest??), Fleisch und Tierischenebenerzeugnisse 30%Lamm (Rest???), pflanzliche Nebenerzeugnisse (welche?),....


    Wenn ich ein Futter aussuche muss draufstehen was genau drin ist ^^
    Auf 15kg gerechnet wären das etwa 40€. Dafür bekommst du bessere Sorten!


    Liebe Grüße
    :)

    Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe - doch der Hund gibt uns alles was er hat!

  • hey....


    wie gesagt eigentlich wollten wir ja Markus Mühle...Wie sieht es mit den anderen Sorten bei Schecker aus?
    Ansonsten bestell ich das Markus Mühle und kauf bei Schecker ein paar Sachen zum knabbern...

    Liebe Grüße Selina und der Saarlooswolfhund Kennel Cana Lupa
    mit Magyar Vizsla Bowie*2004 , Saarlooswolfhund Diego *2008 und Saarlooswolfhund Fiona *2010
    Wir sind in freudiger Erwartung und sind gespannt wie viele kleine "Wölfchen" Fiona uns schenken wird

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Die Trockenfuttersorten finde ich persönlich auch nicht sooo toll.
    Das Schecko-Fit-Programm ( das umfasst nicht nur Trockenfutter, sondern auch Dosenfutter und Leckerliekram), das kannst du getrost aussen vor lassen.
    Es ist die Billigschiene der Firma, und eher mit Supermarktqualität zu vergleichen.


    Wenn du ein Trockenfutter möchtest, dann eventuell das Omega 3 plus 6-Lachs-Futter, das Forelle/ Huhn-Futter, Sensitiv Lamm und Reis und das Dogreform "Fit in Form".


    Ansonsten Leckerlies, aber bitte nicht Schecko-Fit.
    Oder dann die Dosennahrung.
    Ganz gut sind Lammfleisch pur, Pansen oder Rindfleisch.


    Sicherlich wirst du etwas finden, was gut ist für deinen Hund, wenn du die "Einfachschiene" meidest. :smile:

    Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

  • Hey...


    britta


    also du meinst das Omega 3 plus 6-Lachs-Futter, das Forelle/ Huhn-Futter, Sensitiv Lamm und Reis oder das Dogreform "Fit in Form" würden gehen?
    Wenn ja müssen wir mal schauen, weil Bowie ist ja so empfindlich, ob wir da wirklich das Sensitiv nehmen oder vielleicht doch eher das Omega 3 plus 6 Lachs...
    Dosennahrung wäre dann natürlich auch super, da könnten wir Lammfleisch für Bowie ausprobieren..


    Was sagt ihr zu dem Welpenfutter?


    Ist natürlich schwer, direkt Markus Mühle oder eines von Schecker mal probieren :???:

    Liebe Grüße Selina und der Saarlooswolfhund Kennel Cana Lupa
    mit Magyar Vizsla Bowie*2004 , Saarlooswolfhund Diego *2008 und Saarlooswolfhund Fiona *2010
    Wir sind in freudiger Erwartung und sind gespannt wie viele kleine "Wölfchen" Fiona uns schenken wird

  • ok =)
    Mal schauen was die so haben, muss ja sowieso bestellen und wenn ich dann für 25 € Kauzeug kaufe, dann sind wir erst mal ausgesorgt *g*


    Mensch, das mit dem Futter ist aber auch ein Thema, wo man erst mal nicht mehr durchblickt...Es gibt einfach zu viel und zu viel worauf man achten muss...Da kommt man ganz schön ins :???:

    Liebe Grüße Selina und der Saarlooswolfhund Kennel Cana Lupa
    mit Magyar Vizsla Bowie*2004 , Saarlooswolfhund Diego *2008 und Saarlooswolfhund Fiona *2010
    Wir sind in freudiger Erwartung und sind gespannt wie viele kleine "Wölfchen" Fiona uns schenken wird

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE