ANZEIGE

Kahler Bauch nach Ultraschall

  • Hallo,
    unser Brady hatte am Montag eine Ultraschall-Untersuchung. Bei ihm wurde deshalb der Bauch rasiert. Wie ist das eigentlich, muß ich unseren Racker jetzt vor Kälte schützen? Und wenn ja, hat einer von euch eine Idee wie ich das bei einem Rüden machen kann?
    Viele Grüße
    Bitti

  • Ich glaub nicht, dass da so schlimm ist, welpen haben ja auch einen nackigen bauch und die packt ja auch keiner in nen Mantel...


    Friert er denn so richtig, mit zittern und so?

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

  • Bei den aktuellen Temperaturen, also mit Plusgraden ist meiner Meinung nach kein zusätzlicher Schutz nötig.
    Falls das Fell sehr langsam nachwächst und wir bald Schnee haben, kannst du nochmal drüber nachdenken.
    Es reicht, wenn du dann ein Tuch/Schal um den Bauch bindest.


    Schnellen Haarwuchs wünscht,
    Friederike




  • Hallo,


    nöö, ich meine nicht, dass du den Hund wegen eines kahlen Bauches vor Kälte schützen musst, abgesehen von den milden Temperaturen die zurzeit herrschen.
    Bei Kälte einfach in Bewegung bleiben, so schnell frieren Hunde nicht, ist ja keine Ganzkörperrasur.


    Gruß


    Leo

ANZEIGE