ANZEIGE

Hund und Nachtdienst?

  • Und nochmal ich...


    Mein Partner meinte jetzt wie das läuft wenn er Nachtdienst hat... Dann muss er ja tagsüber schlafen. Er hat jetzt Bedenken, dass der Hund evtl die ganze Zeit bis ich wieder da bin rambazamba macht da er ja weiß, dass eigentlich jemand in der Wohnung ist, nur eben in einem anderen Zimmer und schlafend... Wie ist das bei euch?
    Ich würd dann mit Hundi raus bevor ich zum Frühdienst geh.
    Wie macht ihr das? "Versteht" Wuffi, dass da jemand da ist, der schläft?
    Himmel, ich kann blöde Fragen stellen... aber mein Freund ist irgendwe skeptisch und hat 1000 Fragen... was ja generell gut ist, nur alle kann ich ihm nicht beantworten...


    Liebe Grüße :-)

  • wenn mein freund nachtschicht hat, schläft hier die ganze meute bei ihm, nachdem wir die morgenrunde gedreht und fresschen verteilt haben.... ;)

    hier könnte mein Banner sein....
    LG Anja

  • Hi,


    läuft bei uns genauso. Rudelschlafen bis ich wieder da bin.
    Wenn die Hundejungs doch mal Theater gemacht haben, dann hatten sie auch was (Durchfall war 2x)


    Spruch meiner Trainerin: ein müder Hund ist immer ein braver Hund. :D


    lg
    susa

  • huhu...


    also bei unserem sammy ist das bei menne kein problem mit der nachtschicht...der legte sich im notfall, falls ich nicht da war einfach dazu oder war sonst wo in der wohnung.
    leider geht das bei emma und ben nicht, die würden ihn wach machen.


    denke es kommt auch immer auf den hund drauf an

    LG Astrid und Bummelprinz Sammy

  • Wenn ich Nachtschicht hatte schläft der Tyrone den ganzen lieben langen Tag neben mir und döst rum! Ramba Zamba macht er da überhaupt nicht!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Bei uns läuft es so,wenn ich von der Nachtschicht heim komme,werden die Hundies versorgt ,Gassie gehen und Futter,danach ist schlafen angesagt .
    Melden tun sie sich nur,wenn mal was ist ,wie drinkend pieseln etc.

    Einmal ein Staffbull,
    immer ein Staffbull!!!!!

ANZEIGE