ANZEIGE
Avatar

nochmal die "hochwertigen" Fertigfutter-was und wo

  • ANZEIGE

    Okay
    ..an die die noch nicht völlig durch sind mit der Diskussion über Futtersorten, hier nochmal für mich:


    An sich hatte ich mich schon fast für Solid Gold (wahrscheinlich Hund-N) und Timberwolf (mal schauen: Black Forrest oder Dakota..oder auch Elk wilderness...weiß noch nicht) entschieden und wollte dann Gallos geschmack entscheiden lassen.
    Allerdings konnte ich es nicht lassen, doch nochmal weiterzulesen. So landetet ich wieder bei Canidae und Innova, über die zwar wenig geschrieben wird aber auch nur Gutes....
    Kann man da wirklich nur ausprobieren oder gibts da auch noch Erfahrungsberichte zu diesen Sorten, z.B. warum sie so selten erwähnt werden: noch schlechter zu bekommen?..doch etwas schlechter in Qualität?
    (wollte ja nicht schon wieder hier nach Futter fragen..aber nachdem ich gesehen habe dass in einigen anderen foren teilweise wirklich noch diskutiert werden muss ob pedigree und Co wirklich so schlecht sind (hunde leben ja noch...)..müsst leider ihr wieder ran...hier gibts halt doch eher mal ne kompetente meinung


    Und nochmal nebenbei: wo bestellt ihr denn und wo gibt es möglichst auch kleinere beutel (7 kg?)...denn mit 15 kg wär ich ja min. 100 Tage dabei zu füttern..oder macht es dem Trofu nix aus so lange geöffnet umherzustehen? naja..insbesondere zu testzwecken hätt ichs dann schon gerne in kleiner


    am rande...bitte bei diesen soweit ich weiß hochwertigeren sorten bleiben...RC, happy dog, meradog oder eukanuba etc. kommen eh nicht in frage..

  • ANZEIGE
  • Canidae wird bei der gruppe wo wir unseren greyhound her haben, allen pflegehunden gefuettert. meiner meinung nach an sich ein gutes futter ist bei uns allerdings schwer zu bekommen, im laden gibts das gar nicht also nur per bestellung. deswegen haben wir umgestellt, hatten aber an dem futter an sich nichts auszusetzen.



    lg

  • Die Frage, ob man das Trockenfutter einfach offen rum stehen lassen kann und auch wie lange, die würde mich auch mal interessieren! :)


    Morgan

  • ANZEIGE
  • offen wuerde ich es nicht rumstehen lasse, wir haben eine grosse verschliessbare platikbox in der das futter drin ist, gibts gunestig im baumarkt. wie lange futter haelt weiss ich nicht, unseres scheint noch gut zu sein bevor es leer ist.
    bei einem groesseren hund wuerde ich mir keine sorgen machen wenn das futter ordentlich aufbewahrt ist sollte es solange frisch bleiben bis es leer ist.

  • Wenn es ohne Konservierungsstoffe ist, hält sich TroFu 1 Jahr. Mit Konservierungsstoffen länger.


    Canidae bekommt man zB. recht gut hier.

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • uii..das läuft ja gut..da arbeitet man mal nen tag und schon gibts soo viele Antworten :-)


    Also gegen canidae soricht nix außer den Lieferschwierigkeiten/Schwierigkeiten es irgendwo zu kaufen? Und von bisherigen Erfahrungen gibts nix Schlechtes über Verwertung, Inhalt etc. zu sagen...ist also auch nicht besser oder schlechter als das timberwolf oder solid gold?


    Ist halt auch der Preis ganz attraktiv...


    Wegen der lagerung informier ich mich nochmal...so ne Tonne ließe sich besorgen...müsste halt nur fast 4 Monate das Futter frischhalten, die Tonne...


    Karo...
    mach ich gerne...aber anmailen bezüglich einer Empfehlung oder wegen der Haltbarkeit...wofür empfiehlste ihn denn...alles ums Futter?


    danke!!(dass ihr euch schon wieder) mir zuliebe über Futter auslasst!!
    gruß, sandra

  • Hallo,


    Unser mäkelige Prinzessin mag Canidae sehr gerne und verträgt es ausgezeichnet. Sie ist richtig fitt, hat ein schönes Fell und braucht deutlich weniger davon.
    Timberwolf dagegen mochte sie gar nicht und hat es auch nicht so gut vertragen.
    Das heißt jetzt nicht, dass Timberwolf schlechter sein muss. Ich halte die beiden Futtersorten für etwa gleich gut.


    bekommen kannst Du es bei: http://www.pet-stop.de/
    Super Service. Das Futter war immer nach einem Tag da.


    Hier gibt es einen Onlinerechner wie viel Canidae Dein Hund braucht:
    http://www.vitello.at/sites/hu…ducts/trofu/013.php#menge


    Grüße, Isolde

  • Zitat von "Gyndra"

    uii..das läuft ja gut..da arbeitet man mal nen tag und schon gibts soo viele Antworten :-)


    Karo...
    mach ich gerne...aber anmailen bezüglich einer Empfehlung oder wegen der Haltbarkeit...wofür empfiehlste ihn denn...alles ums Futter?


    danke!!(dass ihr euch schon wieder) mir zuliebe über Futter auslasst!!
    gruß, sandra


    Na du kannst ihn bezüglich Futter alles fragen was du willst und auch über ihn bestellen.
    Er ist sehr zuverlässig!

    LG
    Karo & die Activity-Aussies

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE