Was sagt ihr zum Thema "Aufreiten"?

  • ANZEIGE

    Wollt mal n paar andere Meinungen einholen. Wir hatten letztens nen Hund (Yorkshire- Mix, n bissel größer) in der Praxis und die Dame beschwerte sich, das der Hund immer aufreitet und zwar nicht bei Hündinnen, sondern bevorzugt bei Männern, seltener andere Rüden. Der is jetz zwei Jahre alt und macht das seit etwa einem halben Jahr.
    Sie wollte ihn nun kastrieren lassen, wir haben ihr ersteinmal abgeraten und gesagt, sie soll versuchen es erzieherisch in den Griff zu bekommen, da es durch eine Kastration nicht garantiert ist, das dieses Verhalten verschwindet.
    Was sind eure Erfahrungen?


    LG Anika

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Erfahrungen hab ich damit (fast) keine, hab mir aus diesem (peinlichen) Grund ein Weibchen geholt. Die besteigt aber auch manchmal andere Hunde, das sind dann aber eher Dominanz-Macht-Demonstrationen.


    Wenn der Hund der Dame von Menschen das Bein besteigt, dann ist er vielleicht gestresst, oder gelangweilt. Aber sie selber findet das bestimmt nicht raus (geht ja schon ne ganze Weile so), da sollte schon mal ein außenstehender (Hundetrainer) ne Analyse durchführen.


    :lupe:

  • richtig, richtig... :D
    Deshalb kommt sie auch zu mir aufn Trainingsplatz um sich verschiedenste Möglichkeiten anzugucken wie man seinen Hund beschäftigen kann. Kastrieren kann sie ihn ja immer noch wenn gar nix fruchtet. Die gleiche Meinung hab ich nämlich auch, dachte bloß es gibt vielleicht noch andere Erfahrungen. Danke schonma :)


    LG Anika

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!