ANZEIGE

Erfahrung mit Attila Seminaren?

  • Hallo,


    ich persönlich bin nun kein Riesen-Dogdance Fan, weil mir die meisten Shows zu eintönig sind und für meinen Geschmack zuviel heelwork beinhalten. Durch dieses Forum bin ich allerdings auch auf Attila gestossen und DAS hat mir gefallen. Nun überlege ich ein Seminar bei ihm zu besuchen. Hat jemand von Euch Erfahrungen damit gemacht?


    liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Hallo Ella,


    schau' doch mal im Gästebuch vom Hotel Wolf vorbei. Dort findest du einige Kritiken, als Attila im Mai dort war.


    Viele Grüße


    Bettina

    Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

  • Es gibt von Attila übrigens auch zwei Videos mit seinem Trainingsaufbau, falls Dich das auch interessieren könnte.
    Seminarerfarhung kann ich aber leider nicht beisteuern-aber die Videos sind ganz gut.

  • Hallo,


    danke für die Tipps. Habe mal die GB Einträge gelesen. Lust hätte ich schon... aber 600 Euro ist auch mal eine nette Stange Geld, ok, mit Hotel und HP.. aber trotzdem... na, ich überlege mal ob es mir das Wert ist.



    liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Attila ist DER besten dogdancer im Welt!! Er gibt seminaren in Japan, America, England, Holland, France, Italy, etc etc. 600 euro ist viel geld aber es soll das sicher wert sein!!!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo!
    Bin neu bei euch , aber absoluter Dogdancing - Fan und da ich mit meiner Cessy beim Attila-Seminar war , kann ich nur sagen: DAS LOHNT SICH!!
    Wir beide haben super viel gelernt in der Woche, lauter nette Leute kennengelernt und mein Ordner, in dem ich meine ganzen Aufschriebe abgeheftet habe, leistet mir beim Üben immer noch und sicher noch sehr lange - äußerst gute Dienste.Attila hat eine ruhige, angenehme Art zu unterrichten und geht dabei auf alle Problemchen ein und zeigt eine Fülle an Übungsmöglichkeiten, sodass jeder für sich das passende findet.Wenn also die Möglichkeit besteht, dann geht hin.
    Grüßle, Gabi + Cessy

ANZEIGE